Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

Hühnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen ist sehr zart mit einem ungewöhnlichen, leicht pikanten Geschmack - dies liegt an der Kombination von scheinbar nicht ganz kompatiblen Produkten - Sojasauce, Sahne und Knoblauch. Um den Geschmack heller zu machen, ist es besser, das Huhn schrittweise in jeder der Zutaten zu beizen. Sie können Hühnerfilet nehmen, Sie können beliebige Teile des Hühnchens auf den Knochen haben, und Sie können das Fleisch von den Knochen trennen und auf diese Weise kochen.

Liste der Zutaten:

  • 500 g Hühnerfleisch,
  • 3-4 Knoblauchzehen,
  • 700 ml Sahne,
  • 70 ml Sojasauce,
  • 1/5 tsp. Gewürze für Hühnchen

Kochen

1. Das Hähnchen in Stücke schneiden. Wenn Sie weniger fetthaltiges Fleisch erhalten möchten, verwenden Sie die Brust (Filet). Sie können auch Hähnchenschenkel nehmen und einen Knochen schneiden. Dann das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die Haut kann wie gewünscht belassen werden. Knoblauchzehen springen durch eine spezielle Presse oder fein hacken. Schicken Sie eine Schüssel Huhn.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

2. Bestreuen Sie das Huhn mit Gewürzen für Geflügel oder einfach mit einer Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten. Umrühren und 15-20 Minuten marinieren lassen. Salz ist nicht notwendig, da das Huhn zukünftig in Sojasauce mariniert wird und sich als sehr salzig erweist.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

3. Fügen Sie Sojasauce hinzu und mischen Sie alles 15 Minuten. Die Sauce kann mit einem klassischen Geschmack oder mit Zusätzen (Pilz, Ingwer, Knoblauch) sein.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

4. Nach 15 Minuten das Hühnchen mit Sahne von jeglichem Fettgehalt füllen, mischen und weitere 20 Minuten stehen lassen.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

5. Decken Sie die Backform mit Folie ab und geben Sie die Hühnchenstücke zusammen mit der Sauce und dem Knoblauch hinein. Wickeln Sie die Ränder der Folie ein und senden Sie das Formular in einen Ofen, der auf 180 Grad erhitzt ist.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen

6. Erweitern Sie nach 20 Minuten die Ränder der Folie und lassen Sie das Hähnchen ca. 15 Minuten leicht bräunen, und das Hähnchen nicht im Ofen übertreiben, da das Fleisch trocken sein kann. Gebackenes Hähnchen ist fertig. Mit Beilagen, frischen Kräutern und Gemüse servieren.

Hähnchen in Sahne und Sojasauce im Ofen
Kommentare (0)
Suchen