Flambe

Flambe

Flambe (oder Flambieren) ist keine gewöhnliche Art zu kochen. Solche Speisen werden jedoch traditionell zubereitet, jedoch vor dem Servieren mit Brandy oder einem anderen starken alkoholischen Getränk übergossen und in Brand gesetzt.

Das Ergebnis: Alkohol brennt aus und das Gericht bekommt einen ungewöhnlichen und pikanten Geschmack.

Meistens geschieht dies vor dem Client. Eine solche Aktion mit Elementen der Show findet in Cafés und Restaurants statt und zieht so die Öffentlichkeit in ihre Einrichtungen.

Flambé kann aber auch zu Hause gekocht werden.

Angaben zum Kochen

  • Als Brennstoff werden nur starke Spirituosen verwendet: Brandy, Rum, Wodka, Brandy.
  • Fast alle Produkte können geflammt werden: Gemüse, Fisch, Fleisch, Obst und Beeren. Das Flammenfleisch wird länger gekocht und erfordert Geschicklichkeit und Geschicklichkeit. Deshalb machen die Hausfrauen zu Hause oft Flambé aus Obst oder Gemüse.
  • Angesichts der Tatsache, dass die Verbrennungstemperatur von alkoholischen Getränken recht hoch ist, müssen Sie Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Bevor Sie mit einer so ungewöhnlichen Küche beginnen, müssen Sie die entsprechenden Gerichte bestellen. Moderne Pfannen mit Antihaftbeschichtung für diesen Zweck funktionieren nicht. Daher ist es am besten, Bratpfannen aus Edelstahl oder Gusseisen zu verwenden. Sie müssen einen langen Griff haben, um Verbrennungen zu vermeiden.

Bananenflambé

Zutaten:

  • bananen - 4 stück;
  • Butter - 70 g;
  • Zucker - 80 g;
  • Zitronensaft - 40 ml;
  • Orangensaft - 100 ml;
  • Cognac - 50 ml;
  • Orangenschale - 1 EL. l.
  • Eiscreme.

Garmethode

  • Die Bananen in zwei Hälften schneiden.
  • Öl in zwei Hälften geteilt Eine Hälfte in einer Pfanne schmelzen und Bananen darauf braten.
  • Gießen Sie Orangen- und Zitronensaft in eine andere Pfanne, fügen Sie Zucker und restliches Öl hinzu. Umrühren und bei niedriger Hitze etwa drei Minuten köcheln lassen.
  • Die gebratenen Bananen in den Sirup geben und alles ein paar Minuten lang aufwärmen.
  • Kochen Sie die Teller, auf die Sie Ihr Dessert legen werden. Bananen mit Schalen bestreuen, Brandy übergießen und in Brand setzen. Wenn das Feuer erlischt, legen Sie das Dessert auf die Teller. Als nächstes eine Portion Eiscreme hinzufügen.

pfannkuchen mit flambierten früchten

Zutaten:

  • dünne Pfannkuchen nach Ihrem Lieblingsrezept zubereitet - 8 Stück;
  • Cranberries - 100 g;
  • Äpfel - 1 Stück;
  • Zucker - 100 g;
  • Butter - 50 g;
  • Cognac - 50 ml.

Garmethode

  • Äpfel schneiden, Kern entkernen, Früchte in Würfel schneiden.
  • Preiselbeeren waschen und trocknen.
  • Butter in einer Pfanne zerlassen, Äpfel und Beeren dazugeben. Legen Sie den Zucker. Rühren und erhitzen, um den Zucker aufzulösen.
  • Brandy über die Frucht gießen und in Brand setzen.
  • Wenn das Feuer erlischt, lass die Frucht noch 2-3 Minuten brennen.
  • Pfannkuchen und Fruchtflambé auf den Teller legen.

Orange Flambe Pfannkuchen

Zutaten:

  • dünne Pfannkuchen - 8 Stück;
  • Butter - 50 g;
  • Zucker - 8 EL. l.
  • Orangen - 2 Stück;
  • Cognac - 80 ml.

Garmethode

  • Alle Zutaten sind in 4 Teile unterteilt, von denen jeder für zwei Pfannkuchen Flambieren wird.
  • Die Orangen schälen, auseinandernehmen und den weißen Film entfernen.
  • Gib die Butter in die Pfanne und schmelze. Zucker hinzufügen und mischen.
  • Wenn der Zucker geschmolzen ist, Orangenscheiben dazugeben und erneut mischen.
  • Legen Sie den Pfannkuchen in die Hälfte und bestreichen Sie ihn mit Sirup.
  • Gib einen Löffel Brandy ein und zünde ihn an.
  • Wenn das Feuer erlischt, lege den Pfannkuchen auf einen Teller und decke ihn mit orangefarbenem Flambé ab.
  • In dem restlichen Sirup einen weiteren Flambierpfannkuchen kochen.

Beerenflambé in Sandkörben

Zutaten:

  • Mürbeteig - 500 g;
  • Erdbeeren - 200 g;
  • süße Kirsche - 100 g;
  • Cranberries - 100 g;
  • Cognac - 70 g;
  • Zucker - 70 g;
  • Butter - 50 g.

Garmethode

  • Backkörbe aus Mürbeteig. Abkühlung
  • Die Beeren spülen und trocknen.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen, Zucker hinzufügen und erwärmen, bis Karamell erhalten wird.
  • Die Beeren hineingeben und mischen.
  • Gießen Sie Brandy und zünden Sie ihn an.
  • Wenn das Feuer erlischt, lege die Beeren in Körbe.

Mit diesen Rezepten kann Flambé aus jeder Art von Lebensmitteln hergestellt werden. Die Hauptsache - scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren!

Kommentare (0)
Suchen