Kirschpasteten auf Hefeteig

Kirschpasteten auf Hefeteig

Die Beerenkuchenfüllung hat einen gravierenden Nachteil - der flüssige Saft (und auch der aus Zucker gebildete Sirup) macht den Teig weich, und beim Backen fließt die süße Flüssigkeit vom Kuchen zum Backblech und verbrennt darauf.

Sie können die Füllung mit gewöhnlicher Kartoffelstärke sehr einfach dicker machen. Wenn Sie die Marmelade oder die gemahlenen Beeren eindicken möchten, wird Stärke gebraut. Bei der Abfüllung von frischen oder in Dosen enthaltenen ganzen Beeren können Sie sie trocken hinzufügen und beim Backen der Kuchen direkt brühen. Dadurch kommt der Saft in Kontakt, die Füllung wird saftiger und die Kuchen haften aufgrund des verbrannten Sirups nicht am Backblech.

Zutaten:

  • Magermilch - 300 ml;
  • Stärke - 1 EL. l.
  • Steinsalz - 1/2 Teelöffel;
  • Olivenöl - 3 EL. l.
  • Mehl - 2, 5 Stapel;
  • frische Kirsche (kann gefroren oder in Dosen abgefüllt werden) - 250 g;
  • Zucker - 70 g (in Teig) und 30 g (in Füllung);
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Trockenhefe - 2 Teelöffel

Portionen pro Packung: 4.

Kochzeit: 2, 5 Stunden

Kochen

Kirschpasteten auf Hefeteig

1. In der vorgewärmten Milch Salz und Zucker auflösen und Öl einfüllen.

Kirschpasteten auf Hefeteig

2. Hefe mit Mehl mischen und portionsweise zur Milch geben.

Kirschpasteten auf Hefeteig

3. Den weichen und elastischen Teig kneten und eine halbe Stunde in die Hitze gehen lassen, eine Schüssel mit einem Handtuch umwickeln.

Kirschpasteten auf Hefeteig

4. Trenne die Kirsche vom Stein, gieße den Saft aus, fülle die Beeren mit Zucker für die Füllung und Stärke.

Kirschpasteten auf Hefeteig

5. Trenne die Stücke aus dem nähernden Teig, knete sie manuell zu flachen Kuchen und verteile etwa 3 Kirschen in der Mitte.

Kirschpasteten auf Hefeteig

6. Wir kneifen den Teig in Form von Brötchen und legen sie auf ein gefettetes Backblech (die Naht der Brötchen sollte sich unten befinden). Die Oberfläche der Brötchen mit einem geschlagenen Ei einfetten und etwa 15 Minuten ruhen lassen und den Ofen auf 200 ° C erhitzen.

Kirschpasteten auf Hefeteig

7. Wir backen Kirschkuchen für etwa 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Kommentare (0)
Suchen