Suppen ohne Fleisch - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Suppe ohne Fleisch macht.

Suppen ohne Fleisch - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Suppe ohne Fleisch macht.

Glauben Sie, dass Fleisch zu einer leckeren Suppe verarbeitet werden muss? Und nein! Nicht unbedingt Eine wundervolle und köstliche Suppe kann ohne sie zubereitet werden, die von allen geliebt und geliebt wird. Ich spreche nicht von Diätbrühen und Suppen. Die üblichste Suppe, deren Geschmack Sie recht angenehm genießen werden, lässt sich in kurzer Zeit aus beliebigen Zutaten zubereiten.

Die Welt des Kochens ist reich an Rezepten für die Herstellung von Suppe ohne Fleisch, und jeder von ihnen ist auf seine Weise duftend und lecker. Im Westen sind solche Suppen zum Beispiel besonders ehrenhaft auf dem Tisch und sie werden hauptsächlich zum Abendessen zubereitet. Es wird vermutet, dass Sie nachts gut und leicht essen müssen. Obwohl nach 19 Uhr dort niemand sitzt, unter irgendeinem Vorwand.

Rezept 1. Suppe ohne Fleisch

Erforderliche Zutaten:

- Kartoffeln - 2 Stück;

- Zwiebeln - 1 Stück;

- Möhre - 1 Stück;

- Petersilienwurzel; Pflanzenfett; kleine Fadennudeln, Salz, Pfeffer und Petersilie.

Vorbereitung:

Während das Wasser im Topf kocht, hacken wir die Zwiebel und rösten sie in der Pfanne. Fügen Sie 0,5 TL hinzu. Paprika und sofort vom Herd nehmen, bis der Pfeffer nicht verbrannt ist.

Karotten, Kartoffeln und Petersilienwurzel schälen. In Ringe schneiden. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und in 10 Minuten zur Suppe geben. Mit Gewürzen würzen. Suppe kochen bis halb gekochte Kartoffeln. Jetzt können Sie Fadennudeln senden. Wieder die Suppe zum Kochen bringen und gebratene Zwiebeln mit Butter schicken.

Sobald die Kartoffeln weich sind, fügen Sie die Grüns hinzu und kochen Sie 2-3 Minuten weiter. Schmecken, falls nötig Salz oder Pfeffer hinzufügen und die Hitze abstellen. Alles, die Suppe ist fertig.

Rezept 2. Suppe ohne Fleisch (mit Milch)

Erforderliche Zutaten:

- Pilze - 400 g;

- Zwiebeln - 1 Stück;

- Olivenöl - 2 EL.

- Gemüsebrühe - 1 Liter;

- Milch - 1,5 Tassen;

- französisches Baguette oder Brotscheiben - 8 Stück;

- Knoblauch - 2 Nelken;

- geriebener Käse - 100 g;

- Butter - 50 g;

- Pfeffer und Salz nach Geschmack.

Vorbereitung:

Einen leeren Topf auf dem Herd erhitzen und Öl hinzufügen. Die Zwiebel fein hacken und an einem kleinen Feuer braten. Pilze zufällig (im Original auf die Würfel) schneiden und zum Bogen schicken. Rühren Sie sich so, dass sie vollständig mit Öl in Öl getaucht sind. Fügen Sie den Pilzen Milch hinzu. Die Zutaten in einem Topf etwa 5-7 Minuten dünsten. Dann gießen Sie die Pilze mit heißer Brühe, Salz und Pfeffer nach Ihrem persönlichen Geschmack. Denken Sie daran, es ist besser, es nicht zu salzen als es zu salzen! Die Pfanne bei starker Hitze gut grillen und Baguette-Scheiben darauf geben. Auf beiden Seiten abtropfen lassen - wir bekommen den originalen Toast. Knoblauch hacken, mit Olivenöl mischen und Toast abreiben.

Den Toast auf den Boden des Serviertellers stellen und die fertige Pilzsuppe einfüllen. Nun, wie sind Frauen ohne Käse? Das ist Italien. Suppe mit Käse bestreuen. Suppe auf Italienisch ohne Fleisch ist fertig.

Rezept 3. Suppe im spanischen Stil ohne Fleisch

Das Hauptgericht der Matadoren Spaniens ist Gazpacho-Suppe.

Erforderliche Zutaten:

- Tomaten - 1 kg;

- bulgarischer Pfeffer (rot) - 1 Stück;

- Gurke - 2 Stück;

- Weißbrot - 2 Stück;

- Zwiebeln - 1 Stück;

- Sellerie, Basilikum und Petersilie.

Vorbereitung:

Unter fließendem Wasser alle Zutaten waschen. Wir nehmen ein Kilogramm Tomaten, eine halbe Paprika, 1 Gurke. Schneiden Sie alles in beliebige Stücke und geben Sie es in die Mixerschüssel. Kartoffeln pürieren. Eine halbe Paprika und 1 Gurke in kleine Würfel schneiden.

Die gemahlene Masse wird in einen Topf oder eine Schüssel gegossen. Fügen Sie ein Glas gekochtes und abgekühltes Wasser hinzu, gehacktes Gemüse. Salz abschmecken und Grünzeug hinzufügen.

Kalte Gazpacho-Suppe ist fertig. Sie können auch einen kleinen Apfelessig hinzufügen.

Rezept 4. Suppe ohne Fleisch (Kartoffel)

Erforderliche Zutaten:

- Kartoffeln - 6-8;

- Zwiebeln - 1 Stück;

- Knoblauch - 2-3 Zähne;

- Möhre; Grüns; Salz, Pfeffer - nach Geschmack;

- Pflanzenfett; Gemüsewürze, gemahlener Paprika, Kreuzkümmel.

Vorbereitung:

Auf den Boden ein wenig Pflanzenöl gießen, so dass es nur den Boden bedeckt. Zwiebeln mahlen. Schneiden Sie die Karotte entlang und dann in Semiringe. Wir mischen die Karotte mit minimaler Hitze auf Pflanzenöl. Wenn es dunkel wird und weich wird, die gehackte Zwiebel dazugeben, mischen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie 0,5 TL hinzu. Paprika gemahlen und Wasser gießen. Verstärke das Feuer. Legen Sie 2 Knoblauchzehen in die Pfanne, ohne sie zu schälen. Sie können auch 3-4 Erbsen in die Suppe tauchen. Lassen Sie uns kochen und 1 TL hinzufügen. Gemüse-Trockengewürz für Suppe.

Kartoffeln schälen, waschen und in große Scheiben schneiden. Je größer und länger die Scheiben, desto geschmackvoller ist die Suppe. Bei niedriger Hitze kochen, bis die Kartoffeln gekocht sind. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, zerdrücken Sie zerdrückte Knoblauchzehen, eine Prise Kümmel und gehackte Gemüse in die Suppe. Wir kochen noch 5-7 Minuten. Wir brauchen die Kartoffeln, um vollständig zu kochen, aber nicht zu verdauen. Es sollte weich und sanft sein, scheinbar krümelig. Vom Herd nehmen. Diese Suppe sollte noch 10 Minuten unter dem Deckel stehen. Die Suppe sollte eine dicke Konsistenz haben.

Rezept 5. Suppe ohne Fleisch

Erforderliche Zutaten:

- Eier - 4-5 Stücke;

- Möhre - 1 Stück;

- Zwiebeln - 1 Stück;

- Mehl - 0,5 EL;

- roter Pfeffer Petersilie, Pflanzenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Vorbereitung:

Gießen Sie Öl in einen Topf und erhitzen Sie es ein wenig. Senden Sie in einen Topf geriebene Zwiebeln und Karotten. Ein wenig hineingelassen und 0,5 EL gegossen. Mehl. Umrühren und weitere 1 Minute kochen, damit das Mehl leicht rosig wird. Am Ende - 1 TL. Paprika und gießen Sie sofort Wasser und kochen Sie.

Ein Ei wird in einen Becher fallen gelassen und ausgepeitscht. Mischen Sie den Inhalt der Pfanne, gießen Sie das Ei in ein Rinnsal. Wir bekommen wie Eierknödel. Jetzt, direkt über dem Kochtopf, geben wir ein Ei in die Suppe und warten jedes Mal darauf, dass die Suppe anfängt zu kochen. Tauchen Sie das Ei nicht in die Suppe, wenn die Flüssigkeit nicht kocht! Mischen ist nicht notwendig, damit die Eier nicht auseinanderfallen.

Auf die Teller gießen. In jedes Ei ein Ei legen und mit Suppe füllen. Wir schicken geschnittene Grüns direkt auf den Teller und ... guten Appetit!

Suppe ohne Fleisch - Geheimnisse und nützliche Tipps von den besten Köchen

- Kochen Sie die Suppe nicht ohne Fleisch in Olivenöl - der Geschmack der Suppe ist etwas bitter. Olivenöl verträgt kein Kochen.

- Wenn Sie der Suppe rotes Paprikapulver hinzufügen, empfehlen wir, zuerst die Pfanne vom Herd zu nehmen und erst nach 1 Minute den Pfeffer hinzuzufügen. Umrühren und erneut auf den Herd stellen. Paprika in heißem Öl kann sofort verbrennen, wodurch Ihre Suppe hässlich und bitter im Geschmack wird.

Kommentare (0)
Suchen