Mashed Casserole ist ein delikates Gericht für die ganze Familie. Bewährte und neue Rezepte für Kartoffelpüree mit Hackfleisch, Leber, Fisch und Pilzen

Mashed Casserole ist ein delikates Gericht für die ganze Familie. Bewährte und neue Rezepte für Kartoffelpüree mit Hackfleisch, Leber, Fisch und Pilzen

Kartoffeln sind ein Lieblingsgemüse von allen.

Es werden viele verschiedene Gerichte zubereitet.

Angefangen bei Suppen und Gebäck.

Besonders beliebt sind pürierte Aufläufe. Sie werden mit Hackfleisch, Fischfleisch usw. zubereitet.

Wir können sagen, dass dies eine Art Kuchen ist, nur viel zarter und lecker.

Kartoffelpüree - die Grundprinzipien des Kochens

Aufgrund ihres einzigartigen neutralen Geschmacks werden Kartoffeln perfekt mit Fleisch, Käse, Nebenprodukten, Pilzen, Fisch usw. kombiniert.

Gewürze und Gewürze werden ausgewählt und konzentrieren sich auf die Füllung. Dies können provenzalische Kräuter, Koriander, Kurkuma oder spezielle Mischungen für Fleisch, Kartoffeln oder Fisch sein.

Rinderhackfleisch für den Auflauf von Kartoffelpüree ist besser aus Geflügel oder Rindfleisch zu machen. Fettes Schweinefleisch macht dieses Gericht zu schwer, da die Kartoffeln selbst sehr kalorienreich sind. In extremen Fällen können Sie ein gemischtes Schweinefleisch mit Rindfleisch herstellen.

Es ist ziemlich einfach, einen pürierten Auflauf zu machen. Kartoffeln werden gekocht und zerdrückt, dazu Milch, Butter und Eier. Dann bereiten Sie die Füllung vor. Rinderhack wird mit Zwiebeln leicht geröstet. Sie können gebratene Pilze oder anderes Gemüse hinzufügen.

Auf dem Boden der hitzebeständigen Form lag eine Schicht Kartoffelpüree. Darauf eine gleichmäßige Schicht die vorbereitete Füllung legen und mit einer zweiten Schicht Kartoffelpüree abdecken. Die Oberfläche ist eben und mit Käse bestreut. Der Auflauf wird eine halbe Stunde lang in den Ofen geschoben, bis sich oben eine rötliche Kruste bildet.

Der Auflauf kann mit Sahne oder mit Milch geschlagenem Ei gegossen werden. Die Füllung kann nicht nur aus Hackfleisch, sondern auch aus gedünstetem Kohl, Pilzen, Wurst, Innereien, frischem oder gesalzenem Fisch bestehen.

Rezept 1. Kartoffelpüree mit Hackfleisch im Ofen

Inhaltsstoffe

800 g Kartoffeln;

Salz;

600 g Schweinefleisch und Rinderhackfleisch;

Gewürze;

zwei Zwiebeln;

Pflanzenöl;

zwei Eier;

150 g Käse; 300 ml Milch oder Sahne.

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie die Kartoffeln weich in Wasser und salzen Sie sie leicht.

2. Während die Kartoffeln zubereitet werden, bereiten Sie die Füllung vor. Pfeffer und Salz hacken. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, braten Sie das Hackfleisch darin und fügen Sie Zwiebeln hinzu, bis es leicht rosig wird.

3. Lassen Sie das Wasser aus der fertigen Kartoffel ab, gießen Sie Milch oder Sahne in den Topf, erwärmen Sie sie leicht und pürieren Sie die Kartoffeln. Eier zu den Kartoffelpürees geben und gut mischen.

4. Nehmen Sie eine tiefe Form oder ein Backblech. Schüsseln einölen und die Hälfte der Kartoffelpüree mit einer gleichmäßigen Schicht auf den Boden legen und mit einem Holzspatel ausrichten. Streichen Sie das Hackfleisch auf die Kartoffeln. Das restliche Püree auf die Füllung streichen und die Oberfläche des Auflaufs sanft ausrichten.

5. Den Käse in kleine Chips schneiden und mit viel Auflauf bestreuen. Schicken Sie das Backblech eine halbe Stunde lang in den Ofen. Bei 200C backen. Der fertige Auflauf wird mit einer leckeren Kruste bedeckt. Entfernen Sie das Backblech aus dem Ofen und schneiden Sie den Auflauf mit einem Spatel in Portionen. Mit Sauerrahm servieren.

Rezept 2. Kartoffelpüree mit Hackfleisch im Ofen mit Parmesan

Inhaltsstoffe

kg Kartoffeln;

5 g Gewürze für Hackfleisch;

zwei Liter gereinigtes Wasser;

50 g Grieß;

600 Gramm Schweinehackfleisch;

10 g Salz;

80 ml Tomatensauce;

50 g Parmesankäse;

250 g Zwiebeln;

80 ml Pflanzenöl;

Butter - 30 g;

300 g Karotten.

Herstellungsverfahren

1. Geschälte Kartoffeln waschen und weich kochen. 2. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und reiben. Zwiebel schälen und fein hacken.

3. Raffiniertes Öl in die Pfanne gießen und gut erhitzen. Legen Sie das geschnittene Gemüse hinein und braten Sie es bei mittlerer Hitze weich, bis es weich ist, und rühren Sie es ab und zu. Hackfleisch hinzufügen und gut mischen. Unter dem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen. Würzen Sie alles mit Gewürzen für Hackfleisch, Salz und fügen Sie Tomatensauce hinzu. Rühren und köcheln, mit einem Deckel bedeckt, weitere zehn Minuten. 4. Gießen Sie die Brühe aus den Kartoffeln in einen separaten Behälter. Mash Gemüse-Tolkushkoy und Brühe hinzufügen, bis Sie eine sanfte, einheitliche Kartoffelpüree erhalten.

5. Nehmen Sie eine runde, tiefe Auflaufform. Wände und Boden mit Butter schmieren und mit Grieß bestreuen.

6. Halbe Maische in Form und glatt. Als nächstes die Füllung aus geröstetem Hackfleisch und Gemüse geben. Die Füllung mit Kartoffelpüree bedecken und glatt streichen. Den Auflauf mit kleinen Käseschnitten bestreuen und in den vorgeheizten Ofen geben. Kochen Sie den Auflauf eine halbe Stunde bei 200 ° C. Den Auflauf in Portionen schneiden und mit Sauerrahm oder Sahnesauce servieren.

Rezept 3. Kartoffelpüree mit Hackfleisch im Ofen

Inhaltsstoffe

Chili-Pfeffer;

kg Kartoffeln;

Salz;

ein halbes Kilo Hackfleisch;

Butter - 100 g;

Zwiebel;

zwei Tomaten;

Käse - 100 g;

Tomatenpaste.

Herstellungsverfahren

1. Geschälte Kartoffelknollen in Salzwasser weich kochen.

2. Hackfleisch mit heißem Öl in eine Pfanne geben und braten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Gehackte Zwiebeln dazugeben und weiterbraten, bis sie goldbraun sind. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und Tomatenmark hinzufügen. Rühren und köcheln Sie alle zusammen noch ein paar Minuten.

3. Die Brühe von den Kartoffeln abtropfen lassen, Butter zu dem gekochten Gemüse geben und zu einem glatten Kartoffelpüree zerdrücken.

4. Ein Backblech mit hohen Seiten einfetten. Legen Sie die Hälfte der Kartoffelpüree auf den Boden. Das gebratene Hackfleisch auf der gesamten Oberfläche der Kartoffeln verteilen. Die Füllung mit den restlichen Kartoffelpüree bedecken.

5. Tomaten waschen, abwischen und in dünne Ringe schneiden. Verteilen Sie die geschnittenen Tomaten auf der zweiten Kartoffelschicht. Pulver alle großen Späne des Käses. Die Pfanne im Ofen 20 Minuten backen. Bei 200C backen. Die fertige Schüssel mit einem Spatel portionieren und in Platten anrichten.

Rezept 4. Portionierte Auflaufform aus Kartoffelpüree mit Hackfleisch im Ofen "Staropolskaya"

Inhaltsstoffe

fünf Knollen Kartoffeln; 100 g Käse;

ein Glas Milch;

40 g Butter;

300 g Rinderhackfleisch;

5 g Thymian;

zwei Tomaten;

Zwiebelkopf;

Knoblauch - drei Scheiben.

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie die gereinigten Kartoffelknollen mit gefiltertem Wasser. Ein halbes Glas Milch einfüllen, Feuer anzünden und weich kochen. Aus der fertigen Kartoffelablaufbouillon. Kochen Sie die restliche Milch und gießen Sie sie in die Kartoffeln. Fügen Sie die Hälfte der Butter, Pfeffer, Salz und das Gemüse in Kartoffelpüree. Sie können den Mixer so verwenden, dass keine Klumpen entstehen.

2. Zwiebelkopf schälen und fein schneiden. Zerdrücken Sie die geschälten Knoblauchzehen mit einer speziellen Presse. Das vorbereitete Gemüse mit heißem Öl in eine Pfanne geben und braten, bis es transparent ist.

3. Tomaten waschen, kochen und die dünne Schale entfernen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch von Tomaten in kleine Stücke. Schicken Sie sie zum Bogen und mischen Sie. Mit Thymianfüllung, Pfeffer und Salz abschmecken. Bei schwacher Hitze kochen und gelegentlich etwa sieben Minuten lang umrühren.

4. Portionshitzebeständige Formen schmieren mit Öl und geben Kartoffelbrei in jede Schicht und füllen sie in eine dritte. Das Fleisch auf die Kartoffeln streichen. Top mit einer weiteren Schicht Kartoffelpüree. Alles mit kleinen Käsestücken bestreuen und in einen auf 180 ° C vorgeheizten Backofen geben. Den Auflauf servieren, ohne ihn aus den Formen zu nehmen.

Rezept 5. Kartoffelpüree mit Hackfleisch, Pilzen und Erbsen

Inhaltsstoffe

Olivenöl;

kg Kartoffeln;

Gewürze;

Rinderhackfleisch - 200 g;

ein Glas Trinkwasser;

gefrorene Pilzmischung - 150 g;

Zwiebelkopf;

eine Handvoll eingemachte oder gefrorene Erbsen;

Paniermehl - 100 g;

ein Glas Milch;

Parmesan - 100 g;

Butter - 25 g;

Mehl - 25 g

Herstellungsverfahren

1. Die Brühe von den gekochten Kartoffeln abtropfen lassen, bis sie weich ist. Gemüsebrei Tolkushkoy, Gießbrühe, zu einer luftigen, gleichmäßigen Konsistenz zerdrückt.

2. In einer Pfanne Butter zerlassen und gehackte Zwiebeln darin durchbraten. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und setzen Sie das Braten unter ständigem Rühren fort, um daraus Getreide zu machen. Gefrorene Pilzmischung und Erbsen über Hackfleisch legen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Glas gereinigtes Wasser geben und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. 3. In einer Pfanne die Butter schmelzen, von der Hitze nehmen, Mehl hinzufügen, umrühren und alle Klumpen entfernen. Wieder zum Feuer schicken und unter ständigem Rühren einen dünnen Milchstrom einführen. Unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze kochen. Zum Schluss die Sauce mit Muskatnuss und Salz würzen.

4. Mit hohen Forts einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Geben Sie eine dünne Schicht Püree, gießen Sie die Sauce ein, verteilen Sie eine dünne Schicht der Füllung und streuen Sie Parmesan darüber. Sammeln Sie den Auflauf, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Sauce bestreuen und mit geriebenem Käse und Paniermehl bestreuen. Eine halbe Stunde im auf 180 ° C vorgeheizten Backofen backen.

Rezept 6. Gebäck mit Leber

Inhaltsstoffe

kg Kartoffelpüree;

80 ml Pflanzenöl;

700 g Hühner- oder Putenleber;

zwei Prisen schwarzer Pfeffer;

100 ml Sahne;

Salz;

Ei;

ein Bündel Petersilie und Koriander;

150 g Butter;

80 ml Mayonnaise;

drei Zwiebeln;

zwei Möhren

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie die Leber für eine Viertelstunde und lassen Sie sie in ein Sieb gießen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Geben Sie die Kapazität des Mixers und des Nebenprodukts in die Füllung.

2. Machen Sie eine glatte, homogene Masse aus gekochten Kartoffeln und fügen Sie Sahne, Butter und Ei hinzu. Dies geschieht am besten mit einem Mixer.

3. Zwiebeln schälen und vierteln. In Pflanzenöl anbraten, grob geriebene Karotten dazugeben und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie weich ist. Gehackte Leber und ein Stück Butter dazugeben, pfeffern und mischen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und kühlen Sie die Füllung ab.

4. Püree und Leberfüllung in gefetteter Form verteilen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Jede Schicht und Oberfläche des Auflaufs mit Mayonnaise leicht einfetten. Den Auflauf für eine halbe Stunde in einen vorgeheizten 190 ° C stellen. Mit einem Salat aus frischem Gemüse servieren.

Rezept 7. Gestampfter Fischfiletauflauf

Inhaltsstoffe fünf Knollen Kartoffeln;

gemahlener süßer Paprika;

Karotte;

Schnittlauch;

eine Handvoll gefrorene grüne Erbsen;

Ei;

Fischfilet - 400 g;

Salz;

Zwiebel;

Gewürz für Fische;

100 g brot.

Herstellungsverfahren

1. Drehen Sie das Fischfilet, die geschälte Zwiebel und rollen Sie durch den Fleischwolf. Trennen Sie das Weiße vom Eigelb. Schlag bis resistente Proteinspitzen. Eigelb, süßen Paprika und fein gehackte Frühlingszwiebeln zum Hackfleisch geben und mischen. Fügen Sie das geschlagene Protein hinzu und mischen Sie es erneut vorsichtig.

2. Kartoffelbrei pürieren. Karotten kochen, schälen und in Würfel schneiden. Püree-Mix mit Karotten und Erbsen.

3. Fetten Sie das Formular mit Butter ein und geben Sie Kartoffelpüree hinein. Glätten Sie die Oberfläche. Legen Sie die Fischmasse auf die Kartoffeln. Legen Sie das Formular vierzig Minuten in den Ofen. Bei 200C backen. Den Auflauf servieren, indem Sie ihn portionieren.

Mashed Casserole - Tipps und Tricks

  • Es empfiehlt sich, einen Auflauf in einer gusseisernen Pfanne mit hohen Flanken zu kochen, die Hitze darin gleichmäßig zu verteilen und den Backprozess qualitativ hochwertiger zu gestalten.
  • Fügen Sie dem Püree ein rohes Ei hinzu, damit der Auflauf seine Form besser behält.
  • Streuen Sie die gefettete Form mit Paniermehl zu einem Knusper.
  • Der Geschmack von Kartoffelpüree wird reicher, wenn Sie gehackte Gemüse oder gebratene Zwiebeln hinzufügen.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen