Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Kulinarische Experimente führen oft zu unerwarteten Gerichten. Und wenn früher der Witz „Kuchen mit Tomaten“ nur ein Witz war, dann ist er heute ein sehr schmackhaftes, appetitliches und preiswertes Gericht, das so schnell zubereitet wird, dass man es auch bei unerwarteten Gästen überraschen kann!

Für jeden gibt es die beste Möglichkeit, Tomatenkuchen zuzubereiten: Knoblauch, Hüttenkäse, Gemüse usw. Eines ist klar - niemand wird gegenüber geröstetem Gebäck gleichgültig bleiben, insbesondere wenn es heiß serviert wird, wenn der Käse noch gezogen wird.

Sie benötigen:

für den Test:

- 1 EL. kochendes Wasser;

- 0,5 Esslöffel Salze;

- 1 TL Zuckersand;

- 2 EL. Pflanzenöl;

- 3 EL. Weizenmehl.

für die Füllung:

- 150 g Hartkäse;

- 2-3 reife Tomaten;

- 2-3 Prisen Salz.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Bei der Zubereitung des Teigs müssen Sie sich nicht an das Rezept halten, wenn Sie Ihr eigenes Lieblingsrezept für die Herstellung von Pasteten haben. Es cheburechnogo, da der Teig für die Pasteten knusprig sein sollte und beim Rösten blubbern muss.

Gießen Sie kochendes Wasser und Pflanzenöl in den Behälter und fügen Sie Salz und Zucker hinzu. Zucker gibt einen knusprigen Backgeschmack.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Rühren Sie alles bis zur vollständigen Auflösung und fügen Sie 1 EL hinzu. Weizenmehl. Kneten Sie den Teig so, dass sich keine Mehlklumpen bilden. Fügen Sie dann 1 EL hinzu. Mehl. Das letzte Glas halbieren und die Hälfte des Mehls beiseite stellen, um den Teig auszurollen, und das zweite zum Teig geben.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Bedecken Sie die Oberseite des frisch zubereiteten heißen Teigs und legen Sie ihn 20 Minuten lang in den Kühlschrank, um ihn abzukühlen, während Sie eine einfache Füllung vorbereiten.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Reiben Sie den Hartkäse auf eine feine Reibe. Anstelle von Käse können Sie Feta (Käse), Hüttenkäse oder Ricotta verwenden.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Spülen Sie die Tomaten mit Wasser ab, schneiden Sie sie in große Kreise und schneiden Sie die grünen Herzen aus.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und teilen Sie ihn in ein paar Portionen auf.

Rollen Sie den ersten Teil zu einer runden Schicht und legen Sie ihn auf eine bemehlte Platte.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Tomatenkreise auf den Teig und versuchen Sie, etwas Abstand zwischen ihnen zu lassen.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Jede Tomate mit geriebenem Käse bestreichen und mit Salz bestreuen. In dieser Phase des Kochens können Sie Kräuter oder gepressten Knoblauch hinzufügen.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Die zweite Teigrunde ausrollen und die erste mit der Füllung abdecken.

Becher oder Glas schneiden die Pasteten ab und konzentrieren sich auf die Füllung. Jede Torte selbst bleibt beim Drehen des Bechers haften. Vergessen Sie nicht, die Ränder in Mehl zu tauchen. Andernfalls bleibt der Becher am Teig haften.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem Topf oder Behälter mit Antihaft-Boden bis zum Limit und braten Sie die Pasteten darin auf beiden Seiten für 2 Minuten.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert! Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Die gebratenen Kuchen auf einen Teller legen und etwas abkühlen lassen.

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Servieren Sie Gebäck mit Gemüse und verschiedenen Saucen. Guten Appetit!

Bombenkuchen mit Tomaten und Käse - einsatzbereit und preiswert!

Appetitliches und wohlriechendes Gebäck kann ein recht sparsames Gericht sein - lassen Sie uns zusammen sicherstellen:

- 1 TL Zucker - 2 Rubel;

- 2 EL. Pflanzenöl - 2 Rubel;

- 3 EL. Weizenmehl - 15 Rubel.

- 150 g Hartkäse - 20 Rubel;

- 2-3 reife Tomaten - 10 Rubel.

Am Ausgang der gesamten Zusammensetzung der Zutaten werden etwa 10-12 knusprige Pasteten erhalten, die nur 49 Rubel kosten. Dies ist das Budgetrezept für dieses Gericht, Sie können jedoch beliebige Füllungen nach Ihrem Geschmack hinzufügen und mit dem Experimentieren fortfahren. Viel Glück!

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen