Zitronengetränk - Energie und Vitamine in einem Glas. Rezepte für Zitronengetränke: kühle Limonade oder warmer Sud

Zitronengetränk - Energie und Vitamine in einem Glas. Rezepte für Zitronengetränke: kühle Limonade oder warmer Sud

Zitronengetränk oder Limonade ist ein beliebter Genuss für Erwachsene und Kinder.

Anfangs wurde es auf der Basis von Zitronensaft mit Zucker und mit Wasser verdünnt hergestellt.

Im Laufe der Zeit wurden weitere Zitrusfrüchte sowie Beeren, Früchte und Gewürze hinzugefügt.

Zitronengetränk - die Grundprinzipien des Kochens

Wasser für die Zubereitung von Zitronengetränken wird wie üblich genommen oder mit Kohlensäure versetzt.

Traditionelles hausgemachtes Zitronengetränk wird ohne Kohlensäure zubereitet.

Verwenden Sie dazu den Schalen- und Zitronensaft, Kurkuma oder Safran und Kristallzucker.

Alles wird bis zur vollständigen Auflösung der Zuckerkristalle gerührt und für mehrere Stunden in den Kühlschrank geschickt. Mit Eiswürfeln serviert.

Es gibt einen einfacheren Weg, der keine langfristige Kühlung erfordert. Der Zucker wird durch Eingießen von Wasser aufgelöst, zum Kochen gebracht und der Sirup mit Zitronensaft vermischt. Fügen Sie Wasser hinzu und servieren Sie gekühlt.

Zum Hinzufügen von Geschmack und Aroma werden dem Zitronengetränk Kräuter oder Gewürze hinzugefügt. Zum Beispiel setzen Ingwer und Minze den Geschmack von Zitrone perfekt ab.

Rezept 1. Klassisches Zitronengetränk

Inhaltsstoffe

zwei mittelgroße Zitronen;

Tassen kochendes Wasser;

200 g Zucker;

Liter gekühltes gekochtes Wasser;

20 Eiswürfel.

Herstellungsverfahren

1. Die Zitronen waschen und in dünne Kreise schneiden. In eine tiefe Schüssel geben und mit Zucker bestreuen. Mischen und ein paar Stunden ziehen lassen.

2. Im Wasserkocher kochen wir Wasser und gießen Zitronen mit kochendem Wasser über. Kühle die Mischung.

3. Die abgekühlten Zitronen abseihen und mit kaltem Wasser verdünnen. In Gläser gießen und Eis einfüllen.

Rezept 2. Zitronenblase in der Nase

Inhaltsstoffe

Zitrone;

75 g brauner Zucker;

kohlensäurehaltiges Mineralwasser;

10 Erdbeeren;

Liter gekochtes Wasser.

Herstellungsverfahren

1. Die Zitrone waschen, halbieren und den Saft auspressen.

2. Zucker in tiefe Teller geben, mit Zitronensaft mischen und Wasser hinzufügen.

3. Waschen Sie die Erdbeeren, schneiden Sie sie in zwei Hälften und geben Sie sie in Eisformen. Füllen Sie es mit Zitronensirup und schicken Sie es in den Gefrierschrank. 4. Vor dem Gebrauch zwei Zitronenringe in ein Glas und fünf gefrorene Sirupwürfel geben. Alle mit Mineralwasser füllen und servieren.

Rezept 3. Zitronengras-Drink

Inhaltsstoffe

Zitrone;

zwei Liter gekochtes Wasser;

Zucker - 50 g

Herstellungsverfahren

1. In einem Wasserkocher Wasser kochen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Wir werden warmes Wasser brauchen.

2. Schneiden Sie die gewaschene Zitrone in vier Stücke. Geben Sie es in einen Mixerbehälter und fügen Sie Zucker hinzu. Zerreibe alles in Brei.

3. Gießen Sie warmes Wasser in einen Mixer und schlagen Sie, bis die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst sind. Verschließen Sie den Behälter mit einem Deckel und lassen Sie das Getränk ein paar Stunden ziehen. Dann das Getränk durch ein Sieb abseihen, in einen Dekanter füllen und in den Kühlschrank stellen. Mit einer Zitronenscheibe servieren.

Rezept 4. Zitronengetränk "A la Mojito"

Inhaltsstoffe

ein Bündel Minze;

zwei Zitronen;

Zucker;

Wasser - 1750 ml.

Herstellungsverfahren

1. Die Zitronen waschen und mit kochendem Wasser übergießen. Entfernen Sie die Schale mit einem scharfen Messer.

2. Die Schale in einen Topf geben, einen halben Liter Wasser einfüllen, kochen und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann die Hitze ausschalten und abkühlen.

3. Den Saft aus den Zitronen auspressen und in den Kühlschrank stellen.

4. Spülen Sie die Minze ab. Legen Sie es in eine tiefe Schüssel, füllen Sie es mit einem unvollständigen Glas Wasser und zerstoßen Sie es mit Kartoffelpüree.

5. Pfefferminzwasser, Zitronenbrühe und Saft durch das Sieb in die Karaffe gießen. Zucker hinzufügen und mischen. Die Zuckermenge hängt von Ihren Vorlieben ab.

Rezept 5. Zitronengetränk mit Wassermelone und Erdbeere

Inhaltsstoffe

ein Glas frische Zitrone;

Wassermelone;

zwei Liter Soda;

Ein halbes Kilo frische Erdbeeren;

eine dritte Tasse Agavennektar;

zerstoßenes Eis

Herstellungsverfahren

1. Waschen Sie die Wassermelone, schneiden Sie sie in Scheiben und schneiden Sie das Fruchtfleisch ab. Hacken Sie es in Würfel. Sie sollten sechs Gläser gehacktes Fruchtfleisch haben.

2. Erdbeeren waschen und vierteln. Lassen Sie ein paar Stücke intakt.

3. Geben Sie die Hälfte der Erdbeeren und das Wassermelonenmark in den Mixer und gießen Sie die Hälfte des Agavennektars. Schlagen Sie bis glatt. Gießen Sie die Mischung in einen Krug. Mahlen Sie auch die zweite Hälfte der Zutaten. 4. Zitronensaft in die Kanne geben, mischen, abdecken und für einen Tag in den Kühlschrank stellen.

5. Gießen Sie die Erdbeer-Wassermelonen-Mischung in eine große Schüssel, verdünnen Sie sie mit Soda und fügen Sie Zitronenscheiben, Wassermelonen-Fruchtfleisch und eine ganze Erdbeere hinzu.

Rezept 6. Zitronengetränk mit Orangen und Minze

Inhaltsstoffe

70 ml Zitrone frisch;

zwei große Zitronen;

zweieinhalb Liter abgekühltes gekochtes Wasser;

ein paar frische Minze;

Zucker ist ein halbes Glas.

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie die Orangen, legen Sie die Schale auf einen Teller und gießen Sie einige Minuten lang kochendes Wasser ein.

2. Drücken Sie den Saft aus dem Fruchtfleisch und mischen Sie ihn mit Zitronensaft. Orangen nicht wegwerfen!

3. Kochen Sie in einer Pfanne Wasser, fügen Sie Zucker hinzu, legen Sie die Krusten, das Fruchtfleisch von Orangen und Minzezweigen aus. Umrühren und bei mäßiger Hitze etwa fünf Minuten kochen.

4. Kühlen, abseihen und mit Saft mischen. In einen Krug gießen und in den Kühlschrank schicken.

Rezept 7. Zitrone "Italienisch"

Inhaltsstoffe

ein Glas Zitronensaft;

zwei Gläser Fruchtsirup;

Zitronenschale

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie Fruchtsirup in einen tiefen Behälter, fügen Sie ein Glas Zitronensaft hinzu und mischen Sie.

2. Gießen Sie sechs Gläser mit kochendem Wasser in die Zitronen-Frucht-Mischung. Fügen Sie Zitronenschale hinzu und lassen Sie das Getränk einige Stunden ziehen. Geben Sie das Getränk in eine praktische Schüssel und stellen Sie es einige Stunden in den Kühlschrank.

Rezept 8. Zitrone Tarkhun

Inhaltsstoffe

zwei Zitronen;

70 g frischer Estragon;

zwei Limetten;

200 ml gekochtes Wasser;

Zucker - 150 g;

ein halber Liter Soda.

Herstellungsverfahren

1. Estragon gespült und vom Hauptstamm der Blätter geschnitten.

2. Zucker in einem unvollständigen Glas Wasser auflösen. In dem entstandenen Sirup lag Estragon und schickte zum Feuer. Kochen und das Feuer ausschalten, mit einem Deckel abdecken und eine Stunde gehen lassen.

3. Die Infusion zusammen mit dem Tarhun in einen Mixer geben, glatt rühren und mehrmals ziehen lassen.

4. Saft von Zitronen und Limetten auspressen. Gießen Sie es in einen Krug, fügen Sie Sirup mit Estragon hinzu und mischen Sie. In abgekühltem Soda gießen, mischen und zum Kühlschrank schicken.

Rezept 9. Zitrone Ginger Drink

Inhaltsstoffe

vier Zitronen;

zwei Liter Wasser;

50 g Kristallzucker;

50 g Ingwer.

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie den Ingwer und schütteln Sie ihn in kleine Chips. Gießen Sie ein Glas Wasser in einen Topf, fügen Sie Zucker und geriebenen Ingwer hinzu. Bei niedriger Hitze bleiben, bis sich die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst haben.

2. Entfernen Sie den Sirup von der Hitze und lassen Sie ihn zehn Minuten lang mit Ingwer infundieren.

3. Die Zitronen waschen, halbieren und den Saft auspressen. Frische Zitronenmischung mit Sirup. Gießen Sie den Rest des Wassers, mischen und servieren Sie eine große Anzahl Eiswürfel.

Rezept 10. Zitronengetränk durch Gärung

Inhaltsstoffe

160 g Zucker;

40 ml Essig;

Zitrone;

zwei Liter gekochtes Wasser gekühlt.

Herstellungsverfahren

1. Zitrone waschen und in dünne Kreise schneiden. Legen Sie sie in ein Glas. Mit Wasser füllen, mit einem kleinen Loch abdecken und eine Woche lang an einem warmen Ort liegen lassen.

2. Vergessen Sie nicht jeden Tag, rühren Sie das Getränk um. Nach der vorgesehenen Zeit filtern Sie das Zitronengetränk, füllen es in die Flaschen und lassen es weitere drei Tage im Kühlschrank. Es ist erwähnenswert, dass die Flaschen nicht mehr als zwei Drittel gefüllt sein dürfen. Mit viel Eis serviert.

Rezept 11. Zitronengetränk mit Estragon, Erdbeere und Minze

Inhaltsstoffe

eine halbe Zitrone;

Liter Wasser;

halbe Limette;

Zucker;

sechs Erdbeeren;

Estragon;

frische Minze;

Eis

Herstellungsverfahren

1. Wasche die Zitrone und die Limette. Halbieren und den Saft in einer durchsichtigen Schüssel auspressen.

2. Schneiden Sie die restlichen Krusten in längliche Streifen und legen Sie sie in dieselbe Schüssel. Fügen Sie Minzzweige, gewaschene Erdbeeren und Estragonblätter hinzu.

3. Fügen Sie den Gerichten Zucker hinzu. Füllen Sie alle mit einem Glas heißem Wasser und lassen Sie alles ziehen. Fügen Sie dann das restliche Wasser hinzu, mischen und stellen Sie Eiswürfel.

Rezept 12. Zitronengetränk "König der Tabelle"

Inhaltsstoffe

sieben Zitronen;

drei Blätter Minze;

fünf Liter Trinkwasser;

700 g Zucker;

Eiswürfel.

Herstellungsverfahren

1. Spülen Sie die Zitronen gut ab und schneiden Sie sie in zufällige Stücke. 2. Zitrone mit Zucker und Minze zu Brei mahlen. In kleinen Portionen in den Mixerbehälter streuen. Gefräste Zitronen verschieben sich in eine tiefe Pfanne.

3. Zucker in die Zitronenmischung geben und mit Wasser bedecken. Stellen Sie das Getränk für einen Tag in den Kühlschrank. Dann das Getränk durch ein Sieb abseihen. Gießen Sie es in einen praktischen Glasbehälter. Mit viel Eis servieren.

Rezept 13. Warmes Zitronenzimtgetränk

Inhaltsstoffe

drei Gläser Zitronensaft;

vier Gläser Soda;

450 g Zucker;

50 g Honig;

Zimtstange

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie das Wasser in einen tiefen Topf, verdünnen Sie es mit Zitronensaft, fügen Sie Honig und Zucker hinzu. Wir zünden das kleinste Feuer an und kochen ungefähr eine Stunde lang.

2. Kühlen Sie auf einen warmen Zustand ab. Gießen Sie durch das Glas. In jeden einen Zimtstab geben und servieren.

Zitronengetränk - Tipps und Tricks von Profis

  • Wenn Sie an Diabetes leiden und keinen Zucker verwenden können, können Sie ihn durch natürlichen Honig ersetzen.
  • Fügen Sie Ingwer zu Sirup hinzu, um das Getränk würzig zu machen.
  • Zucker kann durch Beeren- oder Fruchtsirup ersetzt werden.
  • Wenn sich Zitronensaft mit Minze länger als einen Tag im Kühlschrank befindet, wird empfohlen, die Minzblätter zu entfernen.
  • Entsorgen Sie das restliche Fruchtfleisch von Zitrone und Obst nicht. Es kann zum Tee hinzugefügt werden.
  • Minze, Rosmarin oder Basilikum, die dem Getränk hinzugefügt werden, verbessern den Geschmack von Zitronengetränken.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen