Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Heiße Sandwiches - Allgemeine Kochprinzipien

Herzhafte heiße Sandwiches erfreuen sich bei der breiten Masse der Bevölkerung großer Beliebtheit. Erstens braucht es für ihre Zubereitung keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten. Sandwiches werden aus fast jedem Produkt sehr schnell zubereitet. Snacks können zum Frühstück, für schnelle Snacks oder für die Ankunft der Gäste zubereitet werden. Mit einer Mikrowelle zu Hause ist es viel einfacher, heiße Sandwiches zuzubereiten, aber selbst wenn kein Gerät vorhanden ist, können sowohl im Ofen als auch in der Pfanne Leckereien gemacht werden.

Für heiße Sandwiches ist jedes Brot geeignet: Weißbrot, Roggenbrot, gewöhnliches Brot, Baguette usw. Die Hauptsache ist, das Brot in gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Jetzt verkaufen die Geschäfte bereits kommerziell geschnittene Brote, weshalb es natürlich besser ist, solches Brot zu verwenden. Die Stücke während des Kochvorgangs fallen nicht auseinander und die Sandwiches selbst sind gleich und schön. Sie können im Laden ein spezielles Toastbrot für heiße Sandwiches kaufen.

Beim Füllen oder "Topping" gibt es hier keine Einschränkungen! Warme Sandwiches können mit fast allem zubereitet werden: Würstchen, Wurst, Schinken, Hackfleisch, Räucherschinken, Champignons, Eiern, Pasteten, Zwiebeln, Gemüse, Tomaten, Gurken, Kartoffeln, Fisch, Meeresfrüchten usw. In fast jedem Rezept für heiße Sandwiches gebrauchter Käse. Selbst diejenigen, die die üblichen Sandwiches mit Käse und Butter nicht mögen, werden sich bestimmt in köstliche heiße Sandwiches verlieben, die mit geschmolzenem Käse überzogen sind.

Heiße Sandwiches werden noch appetitlicher und saftiger, wenn Sie Brot mit Soße schmieren. Dies kann einfache Mayonnaise, Ketchup oder Senf sein. Sie können auch eine kombinierte Sauce aus weicher Butter und Senf, aus Mayonnaise, Knoblauch, Gewürzen und Gemüse, aus Sauerrahm, Käse, Gewürzen und Zwiebeln usw. herstellen. Heiße Sandwiches unmittelbar nach dem Kochen servieren. Deshalb heißen sie „heiß“. Kalte Vorspeise verliert hellen Geschmack. Beim Servieren werden heiße Sandwiches normalerweise mit Zweigen von frischem Grün oder grünen Erbsen dekoriert.

Heiße Sandwiches - Speisen und Gerichte zubereiten

Um köstliche heiße Sandwiches zuzubereiten, werden keine großen Gerichte benötigt. Dies ist zunächst eine Bratpfanne oder ein Backblech für den Ofen (für diejenigen, die über eine Mikrowelle verfügen, kann auf diese Elemente verzichtet werden). Außerdem benötigen Sie eine Schüssel (wenn Sie Soße oder Füllung herstellen möchten), ein Schneidebrett und ein Messer. Heiße Sandwiches auf gewöhnlichen flachen Tellern servieren.

Bevor Sie Sandwiches herstellen, müssen Sie das Brot in Scheiben schneiden (besser ist es, vorgefertigtes Toastbrot in Scheiben zu verwenden - alle Stücke sind gleichmäßig und gleich dick) und die Füllung vorzubereiten. Dies bedeutet, dass das Gemüse gewaschen und gehackt werden muss, gebratenes Fleisch, gehackte Gemüse usw.

Heiße Sandwichrezepte:

Rezept 1: Heiße Sandwiches im Ofen

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Die leckersten heißen Sandwiches werden im Ofen zubereitet. Sie werden gleichmäßig gebacken und sehr schnell gekocht. Heiße Sandwiches aus dem Ofen sind ideal für das Frühstück oder einen Snack. Sie sollten jedoch bedenken, dass sie nicht missbraucht werden dürfen.

Erforderliche Zutaten:

  • Hartkäse - 150-160 g;
  • Geräucherte Hähnchenkeule - 150 g;
  • Saure Sahne - 2 Löffel;
  • Ein kleiner Zwiebelkopf;
  • 1/4 TL Chilischoten;
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer;
  • Für 1/2 TL. Curry und Basilikum;
  • 15 Petersilie;

  • Weißbrot.

Herstellungsverfahren:

Käsereibe auf einer groben Reibe. Brot ist besser für die Zubereitung von vorgefertigten Scheiben geeignet, aber wenn dies nicht der Fall ist, schneiden Sie einfaches Weißbrot in quadratische, 1 cm dicke Scheiben, schneiden Sie den Schinken in kleine Stücke, schneiden Sie die Zwiebel und die Petersilie. Käse, Zwiebeln, Schinken, Sauerrahm und Gewürze in einer Schüssel mischen. Die Masse auf Brot verteilen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Im Ofen ca. 15-17 Minuten backen.

Rezept 2: Heiße Käsesandwiches

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Heiße Käsesandwiches lassen sich am einfachsten in der Mikrowelle zubereiten, dies kann jedoch auch im Ofen oder in der Pfanne erfolgen. Käse-Sandwiches können aus einem Minimum an Zutaten hergestellt werden, zum Beispiel werden in diesem Rezept Brot, Mayonnaise, Käse und Tomaten verwendet. Erforderliche Zutaten:

  • Mehrere Scheiben Brot;
  • 15 Tomaten;

    15 Käse - 150 g;

  • Mayonnaise;
  • Grüns.

Herstellungsverfahren:

Brot schmiert eine dünne Schicht Mayonnaise. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Käse in Platten schneiden. Zuerst das Brot mit Tomaten bestreichen, dann Käse. In der Mikrowelle eineinhalb bis zwei Minuten garen. Wenn Sie servieren, schmücken Sie heiße Sandwiches mit Gemüse. Sie können einen Snack und im Ofen kochen. Sandwiches im Ofen für einige Minuten backen.

Rezept 3: Heiße Sandwiches in der Mikrowelle

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Hostessen, die zu Hause eine Mikrowelle haben, können sich nicht damit abfinden, was sie zum Frühstück oder zum Imbiss kochen sollen. In der Mikrowelle können Sie sehr einfache und köstliche heiße Sandwiches aus Wurst und Käse zubereiten. Es stellt sich heraus, der ursprüngliche Snack der gewöhnlichsten Zutaten - viel schmackhafter als nur Brühwurst!

Erforderliche Zutaten:

  • Mehrere Scheiben Brot;
  • 280-300 g Würste;
  • 100 g Käse (vorzugsweise halbweich);
  • 2 Eier;
  • 15 Butter - 50 g;

  • 1 TL. Senf

Herstellungsverfahren:

Machen Sie eine Senfsauce, indem Sie weiche Butter mit Senf mischen. Verteile diese Mischung auf Brotscheiben. Würste in Scheiben schneiden, auf Brot verteilen. Käse in einer Schüssel reiben, 2 Eier darin zerkleinern, gut mischen. Brot mit Wurst, Käse und Ei abdecken. Legen Sie Sandwiches für 3 Minuten in die Mikrowelle.

Rezept 4: Warme Wurstsandwiche

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Wenn es zu Hause eine Wurst gibt, können Sie anstelle der klassischen Kombination von Brotwurst herzhafte heiße Sandwiches zubereiten. Dazu passt jedes Produkt, aber häufiger werden Käse, Tomaten, Gurken, Zwiebeln usw. der Wurst hinzugefügt.

Erforderliche Zutaten:

  • Rohwurst - ein paar Stücke;
  • Weißbrot oder Roggenbrot - 3-4 Scheiben;
  • 15 Tomaten;

    15 Gurke;

  • Mayonnaise;
  • 15 Ketchup;

  • Käse.

Herstellungsverfahren:

Mit Mayonnaise Brot verteilen, auf jedes Brot ein Stück Wurst streichen. Legen Sie etwas Ketchup auf die Wurst. Gurke in dünne, schräg geschnittene Scheiben schneiden, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie eine Scheibe Tomate auf das Brot und eine Gurke darauf. Käse reiben und mit belegten Brötchen bestreuen. Sandwiches im Ofen oder in der Mikrowelle backen (2-3 Minuten reichen für eine Mikrowelle, etwas mehr für den Ofen).

Rezept 5: Heiße Sandwiches in einer Pfanne

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Wenn der Ofen keine Zeit zum Aufwärmen hat und auch keine Mikrowelle vorhanden ist, können Sie köstliche heiße Sandwiches in einer Pfanne zubereiten. Die Grundlage für einen solchen Snack ist ein Baguette, in dem auch Fleisch, Zwiebeln, Käse und Gewürze verwendet werden. Appetitlich heiße Sandwiches, die einer Minipizza ähneln, und ein Omelett erscheinen vor den Gästen.

Erforderliche Zutaten:

  • Eier - 3-4 Stück;
  • Zwiebeln;
  • Baguette;
  • Fleisch oder Hackfleisch;
  • Gewürze;
  • Käse.

Herstellungsverfahren:

Nehmen Sie ein Baguette und schneiden Sie es in zwei Hälften (quer). Machen Sie von den Seiten her Längsschnitte (nicht ganz, damit sich das Baguette "öffnet"). Zwiebeln hacken und mit Eiern, Hackfleisch und Gewürzen mischen. Die Pfanne mit Butter erhitzen und die Eimasse ausschütten. Legen Sie ein offenes Baguette auf das Omelett und drücken Sie etwas nach unten. Bei sehr niedriger Hitze ca. 1 Minute braten. Unter das Baguette geklemmtes Omelett, das unter dem Brot hervorsteht. Drücken Sie erneut und braten Sie einige Zeit. Sobald das Omelett fertig ist, nehmen Sie das Baguette heraus, legen Sie es auf und legen Sie eine Käsescheibe hinein. Schließen Sie es erneut und dann 2 Minuten, um den Käse zu schmelzen. Ganz servieren oder ein heißes Sandwich in mehrere Stücke schneiden.

Rezept 6: Heiße Tomatensandwiches

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Heiße Tomatensandwiches - ein klassischer italienischer Snack. Für die Zubereitung werden reife Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Mozzarella und Gewürze benötigt.

Erforderliche Zutaten:

  • Baguette;
  • Mozzarella-Käse - 200 g;
  • 3 reife Tomaten;
  • 15 Zwiebel;

  • Knoblauchzehe;
  • 0,5 tsp. getrocknetes Basilikum;
  • 15 getrocknetes Oregano - 0,5 Teelöffel;

  • Durch Prise schwarzen Pfeffer und Salz.

Herstellungsverfahren:

Hacken Sie die Tomaten. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Tomaten in eine Schüssel legen und die Zwiebeln mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum hinzufügen. Die Zutaten werden gemischt und in den Kühlschrank gestellt. Ofen erhitzen Baguette diagonal geschnitten (sollte etwa 12 Stücke machen). Das Brot 5 Minuten im Ofen rösten. Tomatenpaste auf Brot anordnen, Käse darüber geben. Legen Sie die Sandwiches für 2 Minuten in den Ofen.

Rezept 7: Heiße Ei-Sandwiches

Warme Sandwiches mit Wurst, Käse, Ei, Tomaten - die besten Rezepte. Wie heiße Brötchen im Ofen, in der Pfanne und in der Mikrowelle zubereiten.

Heiße Ei-Sandwiches werden sehr schnell und einfach zubereitet und das Ergebnis ist sehr lecker. In diesem Rezept werden neben Eiern auch Wurst und Tomaten verwendet. Wenn gewünscht, können diese Zutaten immer durch andere ersetzt werden.

Erforderliche Zutaten:

  • 2 Eier;
  • Baton - 2 Scheiben;
  • 2 Wurstscheiben;
  • Tomaten - 2 Kreise;
  • Salz, Pfeffer - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

Bratwurststücke. Nimm Brotstücke (vorzugsweise viereckig) und schneide in der Mitte der Quadrate. Das Brot mit Butter in die Pfanne geben und in die Mitte jedes Stücks des Eies brechen. Salz abschmecken. Mit Eiern braten, bis sie weich sind. Eine Minute vor Ende des Kochvorgangs eine heiße Brötchen mit Tomate und ein gebratenes Stück Wurst anziehen.

Heiße Sandwiches - Geheimnisse und Tipps von den besten Köchen

- Die Sauce für heiße Sandwiches sollte nicht zu flüssig sein, da sie sonst vom Brot absorbiert wird und die Sandwiches "nass" werden.

- Heiße Sandwiches mit Tomaten sollten nicht zu lange gekocht werden - der Saft der Tomaten ist verdampft und tropft auf das Brot;

- Einige Hausfrauen kochen heiße Brötchen in einem langsamen Kocher. Setzen Sie dazu den Modus "Backen" für 5-7 Minuten.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen