Spaghetti mit Schinken - einfache und komplexe Rezepte, Klassiker und Soße. Und auch eine ungewöhnliche Pastapizza aus Spaghetti mit Schinken

Spaghetti mit Schinken - einfache und komplexe Rezepte, Klassiker und Soße. Und auch eine ungewöhnliche Pastapizza aus Spaghetti mit Schinken

Spaghetti- und Schinkenmenüs werden oft mit unbesonnenen Herrinnen in Verbindung gebracht, die auch mit Faulheit Kartoffeln schälen. Auf die eine oder andere Weise verpflichten wir uns zu beweisen, dass es möglich ist, köstliche und ungewöhnliche Produkte der genannten Produkte zuzubereiten, und für Liebhaber der Magie finden sie auch ein Rezept für ihr Vergnügen.

Spaghetti mit Schinken - Allgemeine Kochprinzipien

• Spaghetti können alles aufnehmen, fast alle werden aus Hartweizenmehl hergestellt, was höchste Produktqualität garantiert. Kochen Sie sie nur in kochendem Salzwasser. Die Flüssigkeiten in der Pfanne sollten etwa zehnmal größer sein als Spaghetti.

• Es wird nicht empfohlen, Produkte während des Kochens häufig zu mischen, insbesondere wenn sie weich werden. Die Garzeit ist immer in den Anweisungen auf der Verpackung angegeben, aber es ist noch besser, den Bereitschaftsgrad selbst zu kontrollieren.

• Schinken wird normalerweise mit verschiedenen Saucen zubereitet, die mit Spaghetti gemischt werden. Die Ausnahme ist das Kochen einer schnellen Pizza im Ofen auf Makkaroni-Basis, bei der der Schinken ohne zusätzliche Verarbeitung abgelegt wird.

• Schinken in Saucen wird oft mit Gemüse, Pilzen, Käse und Gemüse kombiniert. Saucen können cremig oder Tomaten sein. Fast alle Saucen mit Schinken für Spaghetti werden durch Zugabe von Hartkäse zubereitet. Er betont den Geschmack des fertigen Gerichts perfekt.

Spaghetti mit Schinken in Frischkäsesauce

Zutaten:

• Spaghetti - 450 gr .;

• 350 gr. gemahlener Schinken;

• Käse “Poshekhonsky” - 150 gr .;

• drei rohen Eigelb;

• 200 ml Sahne, fettarm.

Garmethode:

1. Die gekochten Spaghetti mit kaltem Wasser abspülen und trocknen lassen, in ein Sieb geben.

2. Schneiden Sie den Schinken in dünne, lange Streifen und legen Sie ihn in eine trockene Pfanne. Braten Sie die Stücke unter ständigem Rühren fünf Minuten bei schwacher Hitze. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Schinken auf einem Einweghandtuch verteilen. 3. Gießen Sie die Sahne in einen großen Topf. Fügen Sie das Eigelb und den gehackten großen Krümelkäse hinzu, mischen Sie.

4. Stellen Sie den Behälter auf ein kleines Feuer und erhitzen Sie ihn und mischen Sie ihn kontinuierlich mit dem Inhalt. Nach einigen Minuten zieht der Schneebesen die Fäden des geschmolzenen Käses mit sich. Die Sauce noch ein paar Minuten einweichen und von der Hitze nehmen.

5. Übertragen Sie die Spaghetti vom Sieb in die Pfanne. Gießen Sie die Käsesauce hinein, fügen Sie gebratenen Schinken hinzu, mischen Sie ihn gründlich und servieren Sie ihn sofort.

Spaghetti mit Schinken, Tomaten und Käse

Zutaten:

• Bauernbutter-Sahne - 100 g;

• 200 gr. gekochter Schinken;

• eine kleine Prise gemahlener Pfeffer;

• 600 gr. Spaghetti;

• junger Dill;

• Knoblauch;

• 15 Stück Kirschtomaten;

• frische Kräuter - nach Geschmack;

• Holländischer Käse - 300 gr.

Garmethode:

1. Kleine Tomaten in kaltem Wasser abspülen, mit einer Serviette trockenreiben und in zwei Hälften schneiden.

2. Schneiden Sie den Schinken in kleine Stücke - Würfel, Stroh oder Würfel. Den Käse mit einer mittleren Reibe hacken.

3. Spaghetti in kochendes, leicht gesalzenes Wasser getaucht, bis zum Ende kochen. Um zu vermeiden, dass einzelne Makkaroni zusammenkleben, mischen Sie sie während des Kochens. Wenn die Spaghetti genug gekocht sind, spülen Sie sie mit warmem Wasser in einem Sieb aus.

4. Butter schmelzen. In einer Pfanne mit geschmolzenem Fett die Tomatenhälften absenken und von verschiedenen Seiten leicht anbraten.

5. Fügen Sie den Tomaten den Schinken und den zerdrückten Knoblauch hinzu, rühren Sie um und kochen Sie weiter, ohne die Temperatur zu erhöhen.

6. Wenn die Schinkenscheiben leicht geröstet sind, gießen Sie vier Esslöffel Trinkwasser in die Pfanne. Den Braten leicht salzen, nach Belieben pfeffern und die Hälfte des gehackten Käses mit fein gehacktem Gemüse dazugeben.

7. Vom Herd nehmen und den Inhalt der Pfanne mit den gewaschenen Spaghetti mischen. Bis das Gericht kalt ist, servieren Sie es auf dem Teller und streuen Sie es mit dem restlichen geriebenen Käse.

Spaghetti mit Schinken in Pilzsauce

Zutaten:

• ein Pfund hochwertige Spaghetti;

• 250 gr. frische kleine Champignons; • gekochter Schinken - 200 gr .;

• 200 gr. Sauerrahm mittleres Fett;

• hausgemachte Butter - 20 g;

• kleine Zwiebel

Garmethode:

1. Wenn Sie kleine Champignons erhalten haben, schneiden Sie sie in zwei größere, in vier Teile.

2. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Scheiben, schneiden Sie den Schinken in Zentimeterwürfel.

3. Zwiebel in Butter anbraten, bis sie transparent ist, die Champignons dazugeben und 15 Minuten kochen, bis alles Wasser verdampft ist.

4. Dann den Schinken zu den mit Zwiebeln gebratenen Champignons geben und nach weiteren zwei Minuten die saure Sahne gießen. Die Sauce leicht würzen und nach Belieben salzen. Rühren und nach zwei Minuten Erlöschen von der Hitze nehmen.

5. Kochen Sie die Spaghetti in leicht gesalzenem kochendem Wasser und befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung. Dann die Nudeln in ein Sieb falten, mit heißem Wasser abspülen und in Teller legen.

6. Top Pasta mit Schinken-Pilz-Sauce und heiß servieren.

Spaghetti mit italienischem Schinken und Käse - "Pasta Carbonara"

Zutaten:

• 250 gr. hochwertige Spaghetti;

• 100 gr. geräucherter Schinken;

• Parmesankäse - 100 g;

• zwei Eier;

• 3 Esslöffel gutes Olivenöl.

Garmethode:

1. Schneiden Sie den Schinken in dünne, rechteckige Würfel und braten Sie die Stücke in Olivenöl leicht rösten.

2. Kochen Sie etwas Salzwasser in einem großen Topf. Senken Sie im kochenden Wasser die Spaghetti ab und warten Sie auf das Nachkochen. Senken Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie die Pasta weiter. Denken Sie daran, sie regelmäßig zu mischen. Nicht zur Bereitschaft bringen, sie sollten innen etwas hart sein.

3. Kochen Sie die gekochten Nudeln auf einem Sieb, und nachdem die Feuchtigkeit vollständig abgelassen wurde, fügen Sie sofort den gerösteten Schinken hinzu und mischen Sie alles gut.

4. Ein ganzes Ei und Eigelb vom zweiten Brunnen mit einer Gabel. Gewürze, etwas Salz und fein geriebenen Käse (50 g) zugeben und die Sauce sofort in heiße Spaghetti gießen.

5. Verteilen Sie „Pasta Carbonara“ direkt auf den Tellern und reiben Sie den Käse darüber.

Spaghetti mit Schinken in Tomatensauce und Käse

Zutaten:

• getrockneter Schinken - 200 gr .;

• 200 gr. hochwertige Spaghetti;

• ein Esslöffel Weißwein;

• 400 g Dosen Tomaten in Tomatensaft eingelegt;

• 20 gr. Butter 72% Butter;

• Cheddar-Käse - 150 gr.

• frischer Dill.

Garmethode:

1. Spaghetti kochen, bis sie in gut gesalzenem Wasser gekocht sind. Die Nudeln mit heißem Wasser spülen, die gesamte Flüssigkeit von ihnen abseihen und mit geschmolzener Butter gießen und mischen.

2. In einer trockenen Pfanne bei mäßiger Hitze den in dünne Streifen geschnittenen Schinken anbraten. Dann gießen Sie einen Esslöffel Wein hinzu und schmoren etwa drei Minuten lang weiter.

3. Tomaten in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Saft aus dem Glas Schinken hinzufügen.

4. Den gewaschenen, gut getrockneten Dill mit einem Messer hacken und vier Minuten nach den Tomaten in die Pfanne geben. Die Sauce umrühren und vom Herd nehmen.

5. Spaghetti in Portionen gießen, heiße Tomatensauce gießen und mit geriebenem Käse in einer kleinen Reibe bestreuen.

Spaghetti mit Schinken im Ofen - "Einfache Pasta-Pizza"

Zutaten:

• 200 gr. Spaghetti;

• drei rohe Eier;

• harter „Kostroma“ -Käse - 250 g;

• 200 gr. Schweinefleischschinken, gekocht;

• jeder Ketchup.

Garmethode:

1. Gekocht wie gewohnt oder nach den Anweisungen, Spaghetti, in eine tiefe Schüssel geben. Fügen Sie ihnen Eier hinzu, 50 gr. Käse, mit groben Chips gerieben und gründlich mischen.

2. Boden und Wände in runder, abnehmbarer Form, mit Butter oder Margarine befeuchten und Nudeln mit Käse und Eiern vermischen.

3. Mit ein paar Löffeln Ketchup bestreichen und die gesamte Oberfläche der Spaghetti sanft ausrichten.

4. Schneiden Sie den Schinken in kleine Stücke und verteilen Sie ihn gleichmäßig auf der Teigwarenschicht. Top auf eine große Reibe, reiben Sie den Käse gleichmäßig und legen Sie die Form 10 Minuten lang in einen heißen Ofen.

5. Sobald der Käse gut geschmolzen ist und anfängt zu rösten, nehmen Sie die Schüssel aus dem Ofen.

Spaghetti mit Schinken und Gemüse

Zutaten:

• 200 gr. lange, schmale Nudeln oder Spaghetti; • Schinken - 200 gr .;

• drei mittelgroße frische Tomaten;

• zwei kleine Paprikaschoten;

• 200 gr. junger Kürbis;

• 60 ml raffiniertes Öl.

Garmethode:

1. Entfernen Sie die Schale von der Zucchini und schneiden Sie das Gemüse in kleine Würfel. Die Pfefferkörner schälen, das restliche Wasser abwaschen. Schneiden Sie die Tomaten und Paprika in Scheiben. Um Gemüse schnell zu kochen, sollte das Schneiden klein sein. Schinken in schmale, kurze Streifen schneiden.

2. Braten Sie die Schinkenstücke bei mittlerer Hitze in einer dickwandigen Pfanne gut an, aber trocknen Sie sie nicht. Sobald eine leichte Errötung auf dem Schinken erscheint, fügen Sie Zucchini hinzu und braten Sie alles zusammen an.

3. Nach einigen Minuten, wenn die Zucchini-Scheiben weich sind, Paprika in die Pfanne geben und nach drei Minuten die gehackten Tomaten dazugeben. Sobald die Tomaten Saft geben, würzen Sie das Gemüsebraten mit gemahlenem Pfeffer, fügen Sie etwas Salz hinzu und nehmen Sie es gut durchmischt von der Hitze.

4. Gekochte, wassergetrocknete Spaghetti über Gemüse geben. Umrühren und leicht erwärmen.

Spaghetti mit Schinken - Kochtricks und nützliche Tipps

• Die Garzeit für Spaghetti hängt davon ab, aus welcher Getreidesorte sie bestehen, und sie kann sich auch erheblich von den verschiedenen Herstellern unterscheiden. Im Durchschnitt dauert das Garen 10 bis 12 Minuten, aber es wird dennoch empfohlen, die Endbereitschaft zusätzlich zu prüfen.

• Viele Hausfrauen waschen Spaghetti mit kaltem Wasser, aber professionelle Köche empfehlen, dies nur mit kochendem Wasser zu tun.

• Um zu verhindern, dass die aus der Flüssigkeit getrockneten Spaghetti zusammenkleben, müssen Sie sie nach dem Waschen gut mit Öl bestreuen und mischen.

• Wenn Sie die Nudeln in der Sauce erwärmen möchten, sollten Sie sie nicht leicht kochen. Beim Aufwärmen bis zur Bereitschaft werden sie sich selbst erreichen.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen