Hähnchen-Kurnik mit Kartoffeln: ein Rezept für russische Torte. Wie man Hühnchen mit Kartoffeln kocht (Schritt für Schritt Rezepte)

Hähnchen-Kurnik mit Kartoffeln: ein Rezept für russische Torte. Wie man Hühnchen mit Kartoffeln kocht (Schritt für Schritt Rezepte)

Kurnik - Chicken Pie. Es ist sehr lecker und befriedigend, es kann aus jeder Art von Teig zubereitet werden, wobei verschiedene Zutaten in der Füllung hinzugefügt werden. Besonders erfolgreich ist die Kombination von Geflügel und Gemüse.

Hier sind die besten Schritt-für-Schritt-Rezepte von Hühnchen-Hähnchen und Kartoffeln. Es gibt eine große Auswahl nach Ihrem Geschmack!

Hühnerkurnik mit Kartoffeln - allgemeine Grundsätze des Kochens

Der Teig für Kurnik kann Hefe, Kefir auf Aufreißern genommen werden, der Kuchen wird perfekt aus dem gekauften Blätterteig, Mürbeteig gewonnen. Es gibt tatsächlich viele Optionen, Sie können einfachere auswählen oder den halben Tag dem Kochen widmen.

Füllung für Kurnik aus Rohkost. Diese schrittweisen Rezepte verwenden Hühnchen und Kartoffeln. Normalerweise sollte man das Filet nehmen, da es schnell gebacken wird, leicht zu schneiden ist und gut zu anderen Zutaten passt. Kartoffeln werden nach Menge fast genauso viel oder etwas mehr verwendet, jedoch nicht weniger. Es muss dünn geschnitten werden, damit sich das Gemüse während des Backens vorbereiten kann.

Was können Sie noch in die Füllung geben:

• Zwiebeln, Knoblauch;

• Käse, Pilze, Tomaten;

• Öl, Gewürze.

Kornik-Torte ist immer geschlossen ausgebildet, dh sie besteht aus der oberen und der unteren Schicht. Sie können dem Produkt eine runde, quadratische oder rechteckige Form geben. Vor dem Backen wird das Oberteil mit einem Ei bestrichen. Da die Füllung feucht ist, sind Temperaturen über 180-190 Grad nicht der Fall.

Hühnerkurnik mit Kartoffeln: ein schrittweises Rezept aus Teig für Kefir

Eine Variante des einfachsten und berühmtesten, man kann sogar einen klassischen Kuchen sagen. In einem Schritt-für-Schritt-Rezept von Hühnchen mit Kartoffeln wird Teig auf Kefir verwendet. Es kann aber auch auf gewöhnlichem Joghurt, Sauerrahm, hergestellt werden.

Zutaten

• 250 ml Kefir;

• 180 g Margarine oder Butter;

• 600-700 g Weizen. Mehl;

• 1/2 TL Salz und so viel Soda.

Füllen für Kurnik:

• 0,4 kg Hähnchenfilet;

• 3-4 Kartoffeln; • 1 Zwiebel;

• 30 g Öl;

• Salz und Pfeffer.

Um die Torte zu schmieren, benötigen Sie zusätzlich einen Löffel Wasser oder Milch.

Kochen

1. Zum Kneten von Teig ist es besser, kein kaltes Kefir zu verwenden. Sie müssen es im Voraus oder nur leicht erhitzt bekommen. Wir folgen dem fermentierten Milchprodukt, damit es nicht zu Hüttenkäse wird, auf Körpertemperatur bringen.

2. In Kefir Salz gemäß Rezept geben und sofort in die Limo geben. Manchmal werden diesem Teig Eier hinzugefügt, was auch gemacht werden kann. In diesem Fall müssen Sie jedoch die Mehlmenge hinzufügen. Salz mit Soda rühren.

3. Das Öl muss geschmolzen und abgekühlt sein. Sie können für diese Mikrowelle verwenden. Joghurt in Schüssel geben.

4. Mehl in den Teig geben, aber nicht auf einmal. Wenn nicht viel Wasser im Öl ist und es gut gekühlt ist, kann das Mehl weniger aufnehmen. Rühren Sie den Teig gründlich mit einem Löffel um, legen Sie ihn auf den Tisch und kneten Sie eine elastische Masse, die leicht gedehnt oder mit einem Nudelholz ausgerollt werden kann.

5. Lassen Sie einen Klumpen 15 Minuten liegen. Es ist besser, die Oberseite mit einer Folie zu bedecken, damit die Krusten nicht austrocknen.

6. Während der Teig otlechivaetsya ist, können Sie die Füllung machen. In kleine Würfel geschnittenes Hühnerfilet, etwas mehr als eine Erbse oder Stäbchen. Mit Gewürzen bestreuen, rühren, auch etwas braten.

7. Reinigen Sie die Zwiebel. Sie können zwei Dinge verwenden. Wir schneiden entweder Strohhalme oder Würfel, müssen aber unbedingt dünn werden. Zwiebeln backen länger, sie dürfen nicht knirschen. Gießen Sie es zum Huhn.

8. Kartoffeln schälen. Wenn die Knollen groß sind. Das sind genug drei Dinge. Wir schneiden in dünne Platten und fügen die gebräuchliche Schüssel hinzu. Gießen Sie mehr Salz. Perchik Rühren Sie sich und Sie können mit dem Modellieren von Kurnik beginnen.

9. Etwa ein Drittel vom Teig trennen und beiseite stellen. Ein großes Stück Rolle in einen Kuchen. Wir übertragen es in die Form, zeichnen die Unterseite und mit den Fingern machen wir die Seiten.

10. Legen Sie die Füllung aus der Schüssel auf die untere Kornik-Torte. Davor noch einmal umrühren, damit sich die Gewürze gleichmäßig verteilen.

11. Schneiden Sie das Stück Butter in Teller und falten Sie die Füllung darüber. Wenn sich der Kuchen erwärmt und backt, schmilzt er und füllt die Füllung. 12. Rollen Sie das restliche Teigstück aus, bedecken Sie die Kurnik, verbinden Sie die Kanten der oberen und unteren Fladen.

13. Das Füllen von rohen Lebensmitteln und Backsaft wird zugeteilt, so dass Sie oben Löcher machen müssen. Sonst bricht der Kuchen einfach von oben oder die Nähte zerstreuen sich.

14. Eigelb mit Wasser oder Milch mischen. Schmieren Sie die Oberseite der Kurnik.

15. Bei 180 Grad etwa 50 Minuten backen.

Hühnerfleisch mit Kartoffeln: ein schrittweises Rezept für Hefeteigkuchen

Hefekuchen zeichnen sich durch besondere Zartheit und Weichheit aus. In diesem Schritt-für-Schritt-Rezept von Hühnerkurnik mit Kartoffeln ist der Teig auf Wasser mit Trockenhefe am einfachsten.

Zutaten

• 300 ml Wasser;

• 8 g Hefe;

• 0,5 tsp. Salze;

• 1 TL Zucker;

• 45 ml Öl;

• Mehl;

• kleines Ei oder Eigelb zur Schmierung.

Zum Füllen:

• 3 Kartoffeln;

• 2-3 Zwiebeln;

• 30 g Öl;

• 0,3 kg Hühnchen;

• Gewürze.

Kochen

1. Wasser für Hefeteig sollte warm verwendet werden (ca. 40 Grad). Fügen Sie Salz und Zucker hinzu, fügen Sie Trockenhefe hinzu und lösen Sie vorsichtig alles auf.

2. Den Teig richtig kneten. Wir geben die Hefe für einige Minuten im Wasser. Wenn Sie die Hefe nehmen, sollte die Menge auf 20 Gramm erhöht werden.

3. Butter zum Teig geben. Sie können Fett oder geschmolzene Margarine zu sich nehmen, aber es sollte nicht heiß sein.

4. Mehl beenden. Wir legen es bis zum weichen, elastischen, nicht zu kühlen Teig. Kneten Sie den Ball, um einen homogenen, weichen und weichen Ball zu erhalten. Wir entfernen es an einem warmen Ort, lassen es gut aufgehen. Es dauert ungefähr zweieinhalb Stunden.

5. Zwiebeln für die Füllung in große Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln dazugeben und leicht passieren. Bei dieser Methode kann das Gemüse nach dem Backen nicht knirschen, die Füllung erhält ein saftiges und angenehmes Aroma.

6. Während die Zwiebel abkühlt. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Dann kombinieren Sie sie in einer Schüssel.

7. Kartoffeln schälen. In dünne und kleine Scheiben schneiden, mit anderen Zutaten der Füllung kombinieren. 8. Gewürze in die Füllung geben. Wir berücksichtigen, dass viele Zwiebeln und es ist ein bisschen süß. Wir salzen normalerweise. Zusätzlich können Sie mit Pfeffer etwas Knoblauch und Kräuter hinzufügen, aber ein wenig sollte der Kuchen sein reiches Aroma haben.

9. Wir nehmen den bereits gut aufgegangenen Teig heraus und trennen einen Teil von etwas mehr als der Hälfte. Wir machen die erste, also die unterste Schicht der Torte. Es kann mit einem Nudelholz ausgerollt oder einfach von Hand gespannt werden.

10. Streuen Sie die Kartoffelfüllung mit Hühnchen und gebratenen Zwiebeln eben.

11. Das zweite Stück Hefeteig ausrollen oder dehnen, die Füllung darunter verstecken und die Ränder von zwei Schichten befestigen.

12. Wieder von oben machen wir mehrere Löcher.

13. Schlage das Ei oder nimm nur das Eigelb. Bürste schmieren Kurnik.

14. Den Kuchen gebacken legen. Bei 180-190 Grad dauert es ungefähr eine Stunde.

Faules Hühnerhuhn mit Kartoffeln: ein schrittweises Rezept aus Blätterteig

Eine der einfachsten und schnellsten Methoden, um einen Kuchen zuzubereiten, aber der Griff wird nicht mit Mehl befleckt. In einem schrittweisen Rezept für Hühnchen mit Kartoffeln wird gekaufter Blätterteig verwendet. Sie können die übliche Option oder mit Hefe nehmen, wie Sie möchten. Außerdem ist der Käse gefüllt, aber Sie können ihn nicht hinzufügen.

Zutaten

• 500 g Teig;

• 3-4 Kartoffeln;

• 100 g Käse;

• 1 Zwiebel;

• 300 g Hühnchen;

• Pfeffer und Salz;

• kleines Ei;

• Öl für die Saftigkeit.

Kochen

1. Entfernen Sie den Teig im Voraus, so dass er 30-40 Minuten aufgetaut ist. Wenn Sie einen hausgemachten Blätterteig verwenden, der kürzlich zubereitet wurde, stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Diese Art von Teig mag keine Hitze.

2. Während Sie die Füllung kochen können. Hühnchen in Strohhalme schneiden, in eine Schüssel geben, leicht mit Gewürzen bestreuen.

3. Schneiden Sie eine dünne Strohzwiebel in das Hühnchen und fügen Sie diese Zutaten zusammen. Sie sättigen sich mit Säften, die Füllung wird schmackhafter.

4. Die Kartoffeln schälen und jede Knolle in vier Teile schneiden. Schneiden Sie dann die Scheiben in sehr dünne Stücke. Kartoffeln werden mit Zwiebeln zu Hühnchen gegossen und mit Gewürzen gewürzt. 5. Den Teig ausdehnen. Wenn eine Schicht, dann schneiden Sie es in zwei Teile. Wir machen den Boden des Kornik etwas weiter, um Stoßstangen zu bekommen. Die Schichten rollen auf, da sie normalerweise etwas dick sind.

6. Wenn der Teig bereits in zwei Teile geteilt ist, rollen Sie einen leicht und schneiden Sie einen kleinen Streifen ab. Diese Ebene wird steigen. Die untere Schicht ist auch ein wenig rollen.

7. Das Ei in eine Schüssel geben und mit einer Gabel schütteln. Der Blätterteig ist trocken genug, er kann ohne Schmierung geformt werden, aber die Wahrscheinlichkeit des Anhaftens ist groß.

8. Schmieren Sie die Ränder der unteren Schicht mit einem Ei. Verwenden Sie dazu eine Silikonbürste.

9. Die Füllung verteilen, bevor der geriebene Käse aufgefüllt wird, vorsichtig umrühren.

10. Auf die Füllung kleine Butterstücke streuen oder einfach mit Pflanzenöl bestreuen.

11. Mit der oberen Teigschicht bedecken, die Kanten verbinden und verdrehen.

12. Löcher oben machen.

13. Decken Sie den Kuchen mit einem Ei ab, so dass eine schöne Kruste erscheint.

14. Bei 180 Grad etwa 45-50 Minuten backen. Im Allgemeinen ist Blätterteig besser bei Temperaturen über 200 Grad zu kochen, aber wir müssen rohe Füllung kochen.

Chicken kurnik mit Kartoffeln - Tipps und Tricks

• Für Saftigkeit wird beim Füllen nicht unbedingt Öl verwendet. Sie können ein paar Löffel Sauerrahm oder Mayonnaise zur Füllung geben, einfach umrühren.

• Damit das Huhn nicht platzt, stellt sich heraus, dass der Kuchen gleichmäßig ist: Stellen Sie sicher, dass Löcher auf dem Dampf gebohrt werden, um herauszukommen. Sie können sie mit den Fingern ausheben (normalerweise ein rundes Loch in der Mitte) oder mit einem Messer schneiden (oft die Strahlen aus dem Loch in der Mitte).

• Wenn sich herausstellte, dass der Teig mehr war oder Reststücke übrig waren, können kleine Locken in Form von Kuchen gemacht werden. Wenn der Abfall klein ist, können Sie ihn auf die Kuchendekoration setzen.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen