Rezepte für Hühnerfilet mit Tomaten und Käse im Ofen. Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen zubereiten - schnell, einfach!

Rezepte für Hühnerfilet mit Tomaten und Käse im Ofen. Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen zubereiten - schnell, einfach!

Ernährungswissenschaftler haben Hähnchenbrustfilets immer als eine Liste gesunder Lebensmittel aufgenommen.

Es ist reich an Eiweiß und enthält mindestens Fett.

Daraus können Sie eine Vielzahl feiner Gerichte zubereiten, die lecker und einfach zuzubereiten sind.

Hühnerbrust mit Tomaten, Ananas, Joghurt, Champignons, Paprika, Oliven.

Welches Rezept Sie wählen sollten - Sie entscheiden!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen - die allgemeinen Grundsätze des Kochens

Das Prinzip, Hühnchen mit Tomaten und Käse zu kochen, ist ziemlich einfach.

Die Hauptzutaten sind Hühnerbrust, frische Tomaten und Käse.

Die Hauptsache ist, qualitativ hochwertige und frische Produkte zum Kochen zu wählen, und alles hängt von Ihrer Fantasie ab. Wie das Sprichwort sagt, "die Sache der Technik"!

Filets werden normalerweise mit einem Hammer geschlagen.

Tomaten werden nach Wunsch in Ringe oder halbe Räder geschnitten. Käse ist zerquetscht, gehackte Zwiebeln. All dies wird auf das Fleisch gelegt und gebacken.

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Classic"

Wählen Sie bei der Zubereitung eines Gerichts ein gekühltes Hühnerfleisch (Filet). Dann wird das fertige Gericht zarter.

Zutaten:

• Hähnchenbrustfilet 800 Gramm;

• Kirschtomaten - 6;

• Käse - besser hart (80 g);

• Pfeffer;

• Salz

Garmethode:

Hühnerfleisch waschen, längs in kleinere Stücke schneiden. Danach Salz und Pfeffer. Hähnchenfilet in den Kühlschrank stellen. Reiben Sie drei Käse und schneiden Sie die Kirschtomaten in Ringe. Wir nehmen das Filet aus dem Kühlschrank. Wir geben eine Form, in der wir backen, nachdem wir die Ringel auf Tomaten gelegt und alles mit Käse bestreut haben. In einen vorgeheizten Ofen geben (optimale Temperatur - 180 Grad). Backen Sie ca. 40 Minuten. Fertiggericht kann mit Kartoffeln oder Reis serviert werden.

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Spicy"

Beim Kochen ist dies ein sehr einfaches Gericht. Selbst eine unerfahrene Hausfrau wird damit zurechtkommen, und alle Zutaten sind normalerweise verfügbar. Während des Bratens von Hähnchen im Ofen haben Sie Zeit, eine Beilage zuzubereiten.

Zutaten:

• Filet (Huhn) - 600 gr .; • Tomaten - 2 (frisch);

• Käse - vorzugsweise hart (80 Gramm);

• Zwiebel (rot) - 1;

• Mayonnaise;

• Gewürz zum Kochen von Hühnchen;

• getrocknetes Basilikum;

• Pfeffer;

• Salz

Garmethode:

Hühnerfleisch wird gewaschen und der Länge nach geschnitten. Das Filet mit Plastikfolie abdecken und weich abwehren. Wir fetten jedes Stück mit Mayonnaise ein, fügen Hühnchen, Salz, Pfeffer hinzu und geben es in den Kühlschrank.

Während das Filet mariniert wird, schneiden wir die Tomaten und die rote Zwiebel in Ringe. Geriebenen Käse hacken (groß). Wir nehmen Koteletts aus dem Kühlschrank und verteilen uns auf ein Backblech. Top Zwiebeln, Tomaten, Mayonnaise hinzufügen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Im Ofen backen (die optimale Garzeit beträgt vierzig Minuten). Das Gericht ist fertig, Sie können servieren!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Dietary"

Diese Version des Gerichts ist gut, weil es von Körperbeobachtern gekocht werden kann, da sich keine Mayonnaise darin befindet. Hähnchenfilet ist jedoch nicht weniger lecker und noch zarter.

Zutaten:

Hühnerfilet sechshundert gr .;

Käse (hart) hundert gr .;

Tomaten zwei Stücke

Joghurt (natürlich) zweihundert gr .;

Dill;

Salz;

Pfeffer

Garmethode:

Hühnerfleischfilet mit Wasser gewaschen, dann in dicke Stücke schneiden. Hühnersteaks mit Frischhaltefolie abdecken und verwerfen. Den Käse hacken, die Tomaten in Ringe schneiden, den Dill fein hacken. Das Filet auf ein Backblech legen, vorgesalzen und gewürzt. Von oben setzen wir die Ringel von Tomaten und streuen mit Dill. Dann alles Joghurt einfüllen, mit Käsebrösel bestreuen. In einen beheizten Ofen stellen. Dreißig Minuten später kann das Gericht den Gästen serviert werden.

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Original"

Dieses Rezept überrascht Sie mit einer ungewöhnlichen Art, Hühnchen zu kochen. Bitte beachten Sie, dass dieses Gericht ohne Salzzusatz zubereitet wird, da die Marinade Sojasauce verwendet, die bereits salzig ist.

Zutaten:

Hähnchenbrustfilet 500 Gramm;

Käse (niederländisch) 50 gr .;

Tomaten - 2 frisch;

Sojasauce;

Saure Sahne;

Knoblauch;

Petersilie, gehackt

Pfeffer

Garmethode:

Hähnchenbrust unter Wasser spülen und trocknen lassen. Dann das Fleisch von allen Seiten pfeffern, Sojasauce und Kräuter hinzugeben und im Kühlschrank marinieren. Den Käse in kleine Stücke schneiden, die Tomaten in Ringe schneiden. Nachdem das Filet eingelegt wurde (etwa eine halbe Stunde), nehmen wir es aus dem Kühlschrank und machen fünf Schnitte. Shpirey filet Käse und Tomaten, fügen Sie die Stücke Käse und Tomaten in die resultierenden Schnitte. Das gefüllte Filet verteilen wir auf einem Backblech. Soße kochen. Dazu Knoblauch (nach Belieben) in Sauerrahm pressen und mischen. Filetsauce einfetten. Die Pfanne in den auf zweihundert Grad vorgeheizten Ofen stellen (Garzeit - etwa vierzig Minuten). Voila, Hühnersteaks mit Tomaten und Käse im Ofen sind fertig! Servierplatte mit Gemüse und Lieblingsbeilage!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Exotic"

Nur eine Zutat kann den Geschmack des Gerichts drastisch verändern. Wenn Sie interessante Geschmackskombinationen mögen, wenn Sie ein Gourmet sind, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Wie sie sagen, ist alles Geniale einfach, also finden Sie alle Zutaten in Ihrem Kühlschrank. Und das Geheimnis ist, Ananas hinzuzufügen.

Zutaten:

• Hähnchenfilet - 600 Gramm;

• Frische Tomaten zwei oder drei Stücke;

• Käse (russisch) 80 gr .;

• Ananas in Dosen;

• Knoblauch (eine oder zwei Nelken);

• Mayonnaise;

• Salz, Gewürze.

Garmethode:

Das Hähnchen (Filet) unter Wasser spülen und mit Papiertüchern abwischen. Salz und Pfeffer Frische Tomaten in Ringel schneiden. Mahlen Sie Käse auf einer groben Reibe. Eingemachte Ananas in kleine Stücke schneiden. Wir verteilen Fleisch in einer Schüssel zum Backen, legen Tomatenringe darauf und auch Ananas. Nun mache die Sauce. Mischen Sie dazu Mayonnaise mit zerstoßenem Knoblauch. Die Hühnersauce über die Tomate und die Ananas gießen. Dann mit Käsebröseln dick bestreuen. Wir haben 20 Minuten in einen vorgeheizten Ofen gestellt (Temperaturregelung - 180 Grad). Das Gericht ist fertig und Sie können Ihre Gäste überraschen.

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Pilz"

Ein Gericht nach einem bekannten Rezept zubereiten, aber statt der üblichen Mayonnaise machen wir eine Pilzsauce. Ihre Hausaufgaben werden begeistert sein und Sie werden keine Minute mehr Zeit verbringen.

Zutaten:

• Hähnchenfilet - siebenhundert gr .;

• Hartkäse (70 g);

• Tomaten - 3;

• Pilze (Champignons) - dreihundert Gramm;

• Sauerrahm;

• Salz;

• Pfeffer.

Garmethode:

Hähnchenfilet unter Wasser waschen und trocknen lassen. Das Filet mit einem Messer schneiden. In Plastikfolie einwickeln, um nicht zu spritzen, und abstoßen. Salz und Pfeffer Halb Tomaten in Tomaten schneiden, Käse hacken. Fahren Sie nun mit der Zubereitung der Pilzsauce fort. Dazu die Champignons unter Wasser waschen und in einer Pfanne braten. Wir nehmen saure Sahne (mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 15%), fügen einige Pilze hinzu und rühren mit einem Mixer glatt. Fügen Sie dann weitere Champignons hinzu und wiederholen Sie die Schritte, bis alle Champignons zur Sauce hinzugefügt werden. Wir nehmen ein Backblech zum Backen, legen das Fleisch darauf aus, darauf Tomaten. Füllen Sie alles mit der entstandenen Pilzsauce und bestreuen Sie sie mit Käsechips. Wir stellen den Ofen und warten zwanzig Minuten. Sie können am Tisch sitzen!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "Pizza"

Dieses Gericht kann als unabhängige, ohne Beilage serviert werden. Sie können das Rezept auch nach eigenem Ermessen der Gastgeberin ändern, da es mit allem, was zur Verfügung steht, ergänzt werden kann. In jedem Fall spricht es sowohl die Familie als auch die Gäste an.

Zutaten:

• Hähnchenfilet - siebenhundert Gramm;

• Käse (hart) 70 gr .;

• Tomaten - 3 (frisch);

• bulgarischer Pfeffer - 2 (süß);

• Pilze - dreihundert Gramm;

• Oliven;

• Mayonnaise;

• Salz;

• Pfeffer.

Garmethode:

Hähnchenfilet waschen und trocknen lassen. In dünne Stücke schneiden (längs). Mit Frischhaltefolie abdecken und Koteletts machen. Salz-Pfeffer-Filet Dies ist die Basis für unsere "Pizza". Bulgarischer Pfeffer wird vom Samen befreit und gehackt. Tomaten zerkleinern Ringe, hacken den Käse in Krümel. Pilze werden unter Wasser gewaschen und dann in einer Pfanne gebraten. Oliven schneiden wir Ringelchen. Wir nehmen das Filet, wir legen die Tomatenringe darauf, dann die gebratenen Pilze, den bulgarischen Pfeffer und die Oliven. Wir schmieren mit Mayonnaise ein, wir schlafen mit einer Käsekrume ein (mehr). Wir verschieben die "Pizza" auf ein Backblech, legen sie in den Ofen und warten dreißig Minuten. Guten Appetit!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen "In French"

Dies ist ein unabhängiges Gericht, nahrhaft und sehr lecker. Außerdem muss keine Beilage zubereitet werden. Ideal für den Feiertagstisch.

Zutaten:

• Hähnchen (Filet) 700 Gramm;

• Käse (niederländisch) 70 g;

• Tomaten drei Stücke;

• Kartoffeln fünf Stücke;

• Mayonnaise;

• Dill;

• Knoblauch (zwei Federn);

• Salz;

• Pfeffer.

Garmethode:

Hähnchenfleisch (Filet) unter Wasser waschen und trocknen lassen. Dicke Filetstücke mitgeschnitten. Dann wickeln wir uns mit Frischhaltefolie ab und stoßen ab. Salz- und Pfefferfleisch. Meine, Kartoffeln putzen und hacken. Frische Tomaten in Ringe schneiden, Käse hacken. Wir nehmen ein Backblech zum Backen, legen Koteletts darauf, dann Kartoffelringe und Tomatenscheiben. Soße kochen. Dazu Knoblauch in Mayonnaise auspressen und gut mischen. Das Filet mit der Sauce einfetten und mit Käse bestreuen. Im Ofen backen (ungefähr vierzig Minuten). Das Gericht ist fertig! Sie können Gäste einladen!

Hähnchenfilet mit Tomaten und Käse im Ofen - Tricks und Tipps

1. Schneiden Sie Hähnchenfilet besser mit einem scharfen Messer mit dickem Rand.

2. Backblech mit Butter oder Deckel mit Pergamentpapier vorschmieren. So wird es einfacher, die fertige Schale zu entnehmen.

3. Fügen Sie immer die Hähnchenfiletsoße hinzu, sei es Mayonnaise, Sauerrahm oder Joghurt, damit das Fleisch weicher und zarter wird.

4. Folgen Sie dem Braten sorgfältig, denn wenn das Fleisch im Ofen überbelichtet wird, fällt es trocken aus.

5. Wählen Sie zum Kochen nur frisches, nicht gefrorenes Hähnchenfilet. So schmeckt das Gericht besser.

6. Es ist besser, das Hühnerfilet vor dem Backen abzureiben, damit das Gericht zarter wird.

7. Um zu vermeiden, dass das Filet beim Anlaufen beschädigt wird, wickeln Sie es in Frischhaltefolie ein.

8. Wenn Sie Hühnerfilet kochen möchten, wählen Sie Hartkäse, der besser schmilzt.

9. Nachdem Sie das Filet geschlagen haben, fügen Sie Gewürze hinzu und kühlen Sie es dreißig Minuten lang. So ist das Fleisch mit Geschmack und Aroma von Gewürzen gesättigt und das Gericht wird mit der Zeit schmackhafter.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen