Kartoffel in einem langsamen Kocher - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Kartoffeln in einem langsamen Kocher kocht.

Kartoffel in einem langsamen Kocher - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Kartoffeln in einem langsamen Kocher kocht.

Kartoffel in einem Multikocher - Allgemeine Grundsätze und Kochmethoden

Was wissen Sie über Multikocher? Einige betrachten sie noch immer als amerikanischen Genuss und bevorzugen Pfanne und Pfanne als Hauptwerkzeug für die Küche. Diese bleiben jedoch nach und nach in der Minderheit, da Sie mit modernen Kochtechnologien auf eine qualitativ neue Ernährung umstellen können. Multicooker-Funktionen gehen weit über die Grenzen der Dampfbehandlung hinaus, es ist möglich, fast alles darin zu kochen.

Ein einfaches Beispiel ist eine Kartoffel in einem langsamen Kocher. Welche Vorteile kann eine Gastgeberin auf diese Weise haben? Tatsache ist, dass man die Kartoffeln auf diese Weise braten, backen, dünsten oder kochen kann. In jedem Fall ist zum einen keine ständige Überwachung erforderlich, und zum anderen erfolgt das Eintopfen von Kartoffeln im Inneren der Vorrichtung, was die Schüssel sehr vollständig macht. Und das alles ist schnell, einfach und lecker.

Kartoffel in einem langsamen Kocher - Zubereitung von Speisen

Die Dauer des Garens von Kartoffeln in einem Multikochertank hängt von der Dicke der Stücke ab. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Je nach Größe können es 4-8 Stück sein. Es reicht aus, Wasser nicht mehr als 1,5 bis 2 cm in die Höhe der Kartoffeln in den Topf zu gießen. Es wird empfohlen, einen halben Esslöffel Butter (Gemüse oder Sahne) hinzuzufügen.

Das ist alles, was Sie brauchen, um gekochte Kartoffeln zu bekommen. Die Hauptsache ist, den richtigen Modus zu wählen. Zum Braten brauchen Sie noch weniger - hacken Sie die Kartoffeln noch mehr und gießen Sie Pflanzenöl ein. Gedämpfte Kartoffeln werden etwas länger gegart, es wird eine spezielle Form verwendet. Bei komplexen Gerichten, insbesondere bei Fleisch, hängt alles vom Rezept ab. Betrachten Sie einige der interessantesten.

Kartoffel multivariate - die besten Rezepte

Rezept 1: Kartoffel in einem langsamen Kocher mit Zwiebeln

Kartoffeln mit Zwiebeln, sehr zart in der Struktur, werden im Gebäckmodus hergestellt. Zwiebelkartoffeln werden in der Regel von Männern geliebt - sie sind ziemlich gesättigt mit dem Aroma und Geschmack der Zwiebeln, während das Kochen einen berauschenden Geruch in der gesamten Wohnung verbreitet.

Zutaten: Kartoffeln (ein halbes Kilogramm), Zwiebeln (200 g), Salz, Pflanzenöl (50 g).

Herstellungsverfahren

Kartoffeln waschen, putzen, mit Öl einfetten und fein gehackte Zwiebel darauf verteilen. Fetten Sie eine Schüssel Multikocher mit Öl ein und setzen Sie die fein gehackte Zwiebel (oder die Ringel) auf den Boden - es spielt keine Rolle. Streuen Sie die Gewürze gleichmäßig über die gesamte Fläche. Separat verdünnen wir in einem Glas Wasser mit Tomatenpaste, fügen Salz hinzu und gießen die Kartoffeln unter die oberste Schicht. Stellen Sie den Backmodus für 40 Minuten ein.

Rezept 2: Eine Kartoffel in einem langsamen Kocher mit Hühnerbeinen

Das Kochen von Gerichten in einem langsamen Kocher erfolgt in zwei Schritten: Zuerst das Fleisch anbraten und dann die Kartoffeln hinzufügen.

Zutaten: Hähnchenschenkel (2 kleine oder 1 große), Karotte (1 Stück), Kartoffeln (10 mittelgroß), Käse (100 Gramm), Knoblauch (1 Nelke) Mayonnaise (1 Esslöffel).

Herstellungsverfahren

Das Bein in mehrere Teile teilen, die Möhre reiben und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Kartoffeln sollten in Form von Riegeln sein. Braten Sie das Fleisch mit Möhren 10 Minuten im Bratenmodus an. Dann die Kartoffeln, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben, würzen. Mayonnaise wird am besten mit Wasser gemischt und in die Schüssel gegossen.

Reiben Sie Käse auf eine grobe Reibe und legen Sie eine Schicht auf die Kartoffeln. Schalten Sie den langsamen Kocher im Backmodus für 50 Minuten ein. Am Ausgang bekommen wir das fertige Gericht mit einem unvorstellbaren appetitlichen Geruch. Wenn Sie sich Ihr Leben ohne Zwiebeln nicht vorstellen können, fügen Sie es zusammen mit einer Karotte hinzu oder schneiden Sie grüne Federn ab und dekorieren Sie die fertige Schüssel. Gönnen Sie sich ein leckeres Mittagessen!

Rezept 3: Kartoffel in einer Multivariate mit Champignons

Aus einfachen und preiswerten Kartoffeln und Champignons bereiten wir ein wunderbares Essen zu - Mittag- oder Abendessen. Wie bei Fleisch die Pilze zuerst anbraten.

Zutaten: Kartoffeln (500 Gramm), Pilze (300 Gramm), Zwiebeln, saure Sahne (1 Löffel, 10%), Salz, Gewürze, Dill, Wasser (Glas), Pflanzenöl zum Braten.

Herstellungsverfahren

Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden, Pilze schälen und in Würfel schneiden (klein und ordentlich kann man ganz lassen). Im "Backen" -Modus braten Sie die Zwiebeln goldbraun und Champignons, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Schalten Sie den Herd aus und fügen Sie Kartoffeln und Salz hinzu. Mit verdünnter Sauerrahm füllen und auf "Pilaf" stellen. Genießen Sie ein wenig gehacktes Grün für ein schönes Gericht.

Rezept 4: Kartoffeln mit Kraut in einem langsamen Kocher

Gekochtes oder gedünstetes Gemüse wird ausnahmslos jedem empfohlen, insbesondere im Rahmen verschiedener Diäten mit Magenerkrankungen. Sie lieben alte Leute und Kinder. Es kann eine Beilage oder ein unabhängiges Gericht sein, zum Beispiel zum Abendessen. Zutaten: Kartoffeln (500 Gramm), Kohl (50 Gramm), Zwiebeln (2 Stück), Pflanzenöl, Tomaten (200 Gramm), Salz, Gewürze für Gemüse.

Herstellungsverfahren

Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel. Tomaten schälen und in kleine Stücke schneiden. Wir gießen Butter in die Schüssel des Multikochers, legen die Tomaten aus und legen den Kohl darauf. Salz ohne zu rühren, Kartoffelwürfel darauf legen und "Backen" für 20 Minuten einschalten. Stoppen Sie das Gerät, öffnen Sie es, mischen Sie es und schalten Sie es erneut für 10 Minuten ein. Nach dem Kochen mit schwarzem Pfeffer bestreuen und servieren.

Rezept 5: Kartoffelsuppe in einem langsamen Kocher

Im Slow Cooker können Sie schöne Suppen zubereiten. Die Kartoffel eignet sich so gut wie möglich für die Zubereitung von Kartoffelpüree. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, gekochtes Gemüse zu bekommen und in einem Mixer zu schneiden. Zur Not können Sie sie Tolkushkoy podolochku.

Zutaten: Kartoffeln (500 Gramm), Frühlingszwiebeln, Petersilienwurzel, Karotten (2 Stück), geräucherter Speck (150 Gramm), Zwiebeln (2 Stück), Pflanzenöl (3 Löffel), geräucherte Wurst (ein Stück ), Salz, Gewürze, Pfeffer, Zwiebeln.

Herstellungsverfahren

Schneiden Sie den Speck in Würfel, schneiden Sie die Zwiebel und braten Sie sie im Frittiermodus an, legen Sie sie in einen Teller und geben Sie die geschnittenen Paprikaschoten und Karotten in den Slow Cooker, die Kartoffeln und verdünnen Sie sie mit Wasser (2-3 Liter). Lassen Sie sie 50 Minuten im Quenching-Modus. Gekochtes Gemüse, um Teile zu erhalten und in einem Mixer zu mahlen. Übertragen Sie die Kartoffelpüree wieder in die Suppe und fügen Sie Speck mit Zwiebeln hinzu. Zum Kochen bringen und abstellen. Mit geräucherten Würstchen und Frühlingszwiebeln servieren.

Kartoffel in einem langsamen Kocher - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Kartoffeln in einem langsamen Kocher können auf verschiedene Arten gekocht werden. Am gebräuchlichsten ist es, am Ende des Frittierens Käse hinzuzufügen und im Frittier- oder Backmodus zu backen. Eine weitere Option für schnelle Gerichte sind Würstchen oder Würstchen mit Kartoffeln.

Kommentare (0)
Suchen