Stückchen auf Milch - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Pfannkuchen in Milch kocht.

Stückchen auf Milch - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Pfannkuchen in Milch kocht.

Stückchen mit Milch - Allgemeine Grundsätze und Kochmethoden

Die Krapfen selbst können zu den Produkten der nationalen russischen Küche gezählt werden, aber das Interessanteste ist, dass das Gericht lange Zeit war - und der Name nicht. Kleine dicke Pfannkuchen, die in einer großen Menge Butter gebraten wurden, hießen, wie man will, aber keine Krapfen, und erst 1938 begann der genaue Name. Die Geschichte dieses Produkts hat sich an verschiedenen Stellen auf unterschiedliche Weise entwickelt. In St. Petersburg wurden sie zum Beispiel mit Füllung hergestellt, in Moskau mit einer großen Anzahl von Backwaren.

Der Hauptunterschied ist die Form - in die Pfanne passen einige Stücke hoher Pfannkuchen, die steigen und zunehmen. Der Inhalt wird aus Hefe- und Nichthefeteig, Milch, Kefir und anderen Milchprodukten gebacken. Mehl kann Weizen oder Buchweizen, Gerste, Hafer und höhere oder niedrigere Gehalte sein.

Darüber hinaus gibt es ausgezeichnete Rezepte für Kartoffeln, Hirse, Grieß sowie Gemüse und Obst. Jede dieser Arten kann auch nur in Wasser und vorzugsweise in saurer oder frischer Milch gebacken werden. Im letzteren Fall ist es bei Nicht-Hefevarianten notwendig, die Soda mit Säure zu löschen oder Backpulver zuzusetzen. Wenn die Pfannkuchen in einer kleinen Menge Butter gebraten werden, können Sie sie mit Butter einfetten, um den Geschmack zu verbessern.

Milchgebäck - Zubereitung von Speisen

In der fertigen Form haben Pfannkuchen eine Dicke von 5-10 Millimetern, eine zarte Textur, dichter als Pfannkuchen, aber weicher als der Teig für Donuts. Das Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Schicht muss mindestens 3-5 mm betragen. Wenn Sie nicht zu fett Pfannkuchen mögen, legen Sie sie auf eine Serviette. Wenn keine Hefe verwendet wird, sollte die Milch mit Zitronensäure oder Essig gemischt und Soda hinzugefügt werden. Pfannkuchen werden mit Marmelade, Sauerrahm, Konfitüre, Kondensmilch usw. serviert. Gemüsepfannkuchen werden auf dieselbe Weise zubereitet.

Milchgebäck - Beste Rezepte

Rezept 1: Stückchen in Milch mit Haferflocken

Diese Diät-Krapfen, Haferflocken, mit einem kleinen Backinhalt - sie sind lecker und gesund. Zutaten: Mehl (1 Tasse), Hüttenkäse (1 Tasse), Zitronenschale (1 Löffel), Sauerrahm (1 Tasse), Salz, Ei (1 Stück), Zucker (3 Löffel), Butter zum Braten (100 g), Haferflocken (1 Tasse), gemahlene Flocken (0,5 Tassen).

Herstellungsverfahren

Den Haferbrei mit Mehl verrühren und 2 Tassen heiße Milch oder Wasser darüber gießen. 15 Minuten einwirken lassen. Mehl sieben, Backpulver, Zucker, Salz hinzufügen. Hüttenkäse gut mit Ei und saurer Sahne mischen, Olivenöl und Zitronenschale dazugeben. Müsli mit Mehl mischen und Masse hinzufügen. 20 Minuten einwirken lassen. Legen Sie die Masse in eine gut erhitzte Pfanne und drehen Sie sie um. Reduzieren Sie die Hitze und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Gießen Sie die Schale in einem Mixer mit Beeren und Zucker.

Rezept 2: Krapfen auf Milch und Grieß

Es gibt nichts Leckereres beim Frühstück als leckere Pfannkuchen - überzeugen Sie sich selbst, backen Sie einen ganzen Berg. Sie können Trockenhefe, Mehl der höchsten oder ersten Klasse und Grieß verwenden - dies ist das einfachste und leckerste.

Rezept.

Zutaten: Milch (1 Liter), Grieß (500 g), Hefe (1 Beutel), Butter (100 g), Zucker (3 Löffel), Salz.

Herstellungsverfahren

In die Hälfte der Milch den Grieß und die Hefe gießen. Umrühren und anbrühen, an einem warmen Ort gären lassen. Nach dem Erhöhen der Teigmenge das mit Zucker geschlagene Eigelb hinzufügen (das Weiß im Kühlschrank entfernen). Die Milch einfüllen und das restliche Mehl einfüllen. Umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Für einige Zeit gären lassen. Fry, auf einer heißen Pfanne mit Pflanzenöl schön ausgebreitet, bis rosige Farbe. Krapfen sind sanft, gleichwertig, gut mit Sauerrahm und Marmelade.

Rezept 3: Hefegebäck auf Milch

Hefeteig ist einfach. Es dauert jedoch mehr Zeit, um zu gären. Hefe kann jede nehmen. Die Hauptsache Dass sie frisch waren und die Fähigkeit hatten, den Teig zu vergrößern.

Zutaten: Milch (500 Gramm), Ei (1 St.), Zucker (1 Teelöffel), Hefe (1 Teelöffel), Salz, Zucker, Pflanzenöl, Mehl (3 Tassen).

Herstellungsverfahren

Der Hefeteig wird nach dem allgemeinen Prinzip zubereitet - wir verdünnen die Hefe zunächst in warmer, aber nicht heißer Milch, fügen dann etwas Mehl hinzu und lassen, bis sie zweimal aufsteigt. Nach ca. 15 Minuten ein Ei und einen Löffel Pflanzenöl hinzufügen. Mehl wird in Portionen unter ständigem Rühren eingegossen, damit keine Klumpen zurückbleiben. Im Aussehen sollte der Teig gleichmäßig und dick sein, aber so, dass er vom Löffel abfließt. Wir lassen es für die Gärung - es kann etwa 2 Stunden dauern, der Teig kann sich in dieser Zeit verdoppeln, Blasen treten auf der Oberfläche auf. Wir backen in einer gut beheizten Pfanne. Solche Pfannkuchen mit Honig oder Johannisbeermarmelade sind gut.

Rezept 4: Schnellgebäck auf Milch

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, um einen Quickie zu machen, ist ein Rezept für Krapfen in Milch und Soda oder Backpulver. Einfache Grundoperationen liegen auch für junge Hostessen auf der Schulter, Komponenten der Zutaten können immer im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zutaten: Milch (500 Gramm), Zucker (3-4 Löffel), Eier (2 Stück), Vanillin, Soda (Abschrecken mit Essig, etwa ein halber Teelöffel), pflanzliches Öl zum Braten.

Herstellungsverfahren

Milch und Eier in eine Schüssel geben, um den Teig zu schlagen, Salz, Zucker und Natron zugeben. Mit einem Mixer oder Schneebesen schlagen. Fügen Sie langsam die Vanille hinzu und sieben Sie das Mehl in Portionen. Sie sollten eine üppige glatte Teigkonsistenz von dicker Sahne erhalten. Lassen Sie den Teig 15-20 Minuten in der Hitze. Wenn keine Hitze vorhanden ist, geben Sie die Schüssel in einen anderen Behälter, der mit warmem Wasser gefüllt ist. Wie üblich braten - einige Stücke in die Pfanne legen. Umdrehen auf die andere Seite

Bedecke und mach ein kleines Feuer.

Milchgebäck - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Auf diese Weise werden Krapfen in der Milch mit Früchten zubereitet. In den Teig wird ein Fruchtzusatz eingebracht - Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kürbis oder andere in kleine, flache Stücke geschnittene Früchte. Pfannkuchen in eine Schüssel geben und 5 Minuten in die Mikrowelle geben. Mit Sirup oder Marmelade, Honig und süßer Apfelmus servieren. Die gleiche Methode kann zum Kochen von Kürbis- und Möhrenpfannen in Milch verwendet werden.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen