Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

Leckere, reichhaltige und transparente Fleischbrühe - das ist die Hälfte der erfolgreichen Suppe. Und das Geheimnis der schmackhaften Brühe ist einfach: Das Fleisch sollte in kaltes Wasser gelegt werden und fast bis zum Ende kochen, mit einem sehr, sehr schwachen Kochen, mit anderen Worten, um zu kochen.

Wenn Sie Suppe in einem langsamen Kocher kochen, müssen Sie für die Kochbrühe genau den Modus wählen, in dem sie schmachtet. In verschiedenen Modellen von langsamen Kochern kann der Modus jedoch anders genannt werden.

Nachdem die Brühe fertig ist, wird das Gemüse gelegt und die Bohnen aus der Dose sind bereits fertiggestellt und wir fügen es kurz vor Ende des Kochvorgangs hinzu.

Zutaten:

  • Rindereintopf - 1 kg;
  • Karotte - 1 Stück;
  • Bohnen in Dosen - 1 Dose;
  • Zwiebelzwiebel - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 5 Stück;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Kochzeit: 1 Stunde; Portionen: 7.

Kochen

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

1. Zuerst müssen Sie die Zutaten vorbereiten: Rinderknochen muss gründlich unter fließendem Wasser gespült werden. Wenn es eingefroren ist, dann vor dem Auftauen. Mit Zwiebeln die Schale entfernen.

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

2. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Wenn die Karotte zu dick ist, können Sie sie in Halbkreise schneiden.

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

3. Die Kartoffeln waschen, schälen und dann in mittelgroße Bars oder Würfel schneiden.

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

4. Bevor Sie Gemüse zubereiten, legen Sie den Rinderknochen in einen Slow Cooker, füllen ihn mit Wasser und schalten Sie den Suppenmodus für 3 Stunden ein. Wenn das Wasser kocht, setzen Sie eine ganze Zwiebel, Salzwasser. Wenn das Fleisch fast fertig ist, werfen Sie in Scheiben geschnittene Kartoffeln und Karotten in die Brühe und fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu.

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

5. Öffnen Sie eine Dose Bohnen in Dosen. Je größer und sicherer es ist, desto leckerer wird die Suppe.

Bohnensuppe in einem langsamen Kocher

6. Wenn alle Zutaten fertig sind, die Bohnen in die Brühe geben, noch ein paar Minuten kochen lassen und vom Feuer nehmen. Die Suppe in Teller gießen und heiß servieren.

Kommentare (0)
Suchen