Kochen Sie die Hühnchenmägen in allen Regeln! Wie und wie viel Hähnchenmägen in Wasser in einem Slow Cooker

zubereitet werden

Kochen Sie die Hühnchenmägen in allen Regeln! Wie und wie viel Hähnchenmägen in Wasser in einem Slow Cooker

Hühnermagen - ein Nebenprodukt mit einem sehr reichen Geschmack von ... Rindfleisch!

Ja Ja!

Dieses Fleisch erinnert an erschwingliche, kostengünstige Ventrikel. Und kluge Hausfrauen setzen sie aktiv ein.

Die Mägen sind nicht nur im ersten oder zweiten Gang schön.

In Salaten, Eintöpfen, Pastetenfüllungen sind sie auch schön.

Aber nur richtig gekocht. Wie und wie viele Hähnchenmägen werden gekocht?

Wie und wie viel Hähnchenmagen zubereitet werden muss - allgemeine Grundsätze

Als erstes müssen die Mägen gereinigt werden. Dieser Prozess erschreckt viele Hausfrauen, obwohl nichts Schwieriges darin liegt. Sie müssen nur den Magen öffnen und den gelben Film entfernen, es ist praktisch, ein kleines Messer zu verwenden. Wenn dies nicht geschieht, haben die gekochten Mägen einen unangenehmen Geschmack, und das Gericht kann bitter sein.

Nach der Reinigung werden die Mägen gut mit Wasser gespült. Dann können sie geschnitten werden. Da sie jedoch klein sind, können Sie sie vollständig nutzen.

Was tut nicht weh zu wissen:

1. Die Mägen selbst sind dichter und haben mehr Bindegewebe als andere Teile des Hühnerkadavers und der Innereien. Deshalb bereiten sie sich immer länger vor.

2. Gefrorene Mägen werden nach dem Kochen härter. Daher ist es besser, frische Innereien oder gekühlt zu verwenden.

3. Wie beim Kochen von Fleisch müssen Sie beim Kochen den Schaum entfernen. Und es ist besser, dies mehrmals zu tun. Im Schaum sammeln sich Rückstände des Rohfilms sowie überschüssiges Fett.

Wie bei der Zubereitung anderer Gerichte wird beim Garen dieses Nebenprodukts die Zugabe verschiedener Gewürze empfohlen. Die Mägen passen gut zu allen Arten von Gemüse, Müsli. Sie können mit verschiedenen Saucen serviert werden, anstelle von Fleisch in verschiedenen Gerichten und sogar zu selbst gemachten Würsten. Aber zuerst müssen Sie sie kochen. Aber wie?

Wie man Hühnermägen in Wasser kocht

Der grundlegende Weg, um den Magen nur in Wasser mit Gewürzen zu kochen. Danach können Sie jedes Gericht und sogar Salate kochen. Und in Salaten werden sie Rindfleisch ähneln. Wie kocht man Hühnermägen und wie lange dauert das?

Inhaltsstoffe

• 0,5 kg Mägen;

• 1 l. Salze;

• Pfeffererbsen;

• Lorbeerblatt.

Kochen

1. Wir gießen die gewaschenen und gereinigten Mägen mit klarem Wasser und senden sie zum Herd. Das Produkt sollte sicher in der Flüssigkeit schwimmen, bei dieser Menge mindestens 1,2 Liter. 2. Entfernen Sie beim Kochen den Schaum und reduzieren Sie das Feuer. Komme regelmäßig und entferne den gebildeten Schaum mehrmals.

3. Die Mägen etwa 40 Minuten kochen lassen. Wenn die Hühner jung sind, reicht diese Zeit aus. Wir durchbohren das Produkt mit einer Gabel und schätzen den Geschmack. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt hinzufügen und weitere fünf Minuten kochen lassen. Fertig!

4. Wenn die Hühner nicht sehr jung waren, wird das Produkt hart sein. Wir kochen weiter. Es kann die gleiche Zeit dauern.

5. Fertige Mägen raus aus der Brühe, abkühlen, hacken und für den Zweck verwenden.

Wie viel Hähnchenmägen in einem langsamen Kocher zubereitet wird

Eine gute Möglichkeit, die Ventrikel in einem langsamen Kocher zu kochen. Das Gericht wird sofort mit Soße erhalten. Für alle Beilagen geeignet: Müsli, Gemüse, Pasta.

Inhaltsstoffe

• 500 g Mägen;

• 1 Karotte;

• 1 Zwiebel;

• 2 Löffel Tomatenmark;

• 500 ml Wasser;

• 4 Löffel Butter;

• Gewürze.

Kochen

1. Bereiten Sie die Mägen vor, waschen und reinigen Sie die Filme. Sie können ganz kochen oder in Stücke schneiden. Wir machen, wie Sie möchten.

2. Zwiebelkopf gereinigt, in kleine Würfel geschnitten.

3. Reinigen Sie die mittelgroße Möhre, drei oder schneiden Sie sie in Streifen.

4. Gießen Sie Öl in den Slow Cooker, geben Sie das Gemüse ein und fügen Sie sofort die vorbereiteten Innereien und Tomatenmark hinzu.

5. Jetzt ist es die Gewürzlinie. Neben Salz können Sie Pfeffer, Rosmarin und Lorbeerblatt hinzufügen. Sie können Gewürzmischungen für Hühnerfleisch hinzufügen.

6. Wasser einfüllen, alles gut mischen.

7. Schließen Sie den Slow Cooker und stellen Sie den Löschmodus für 2 Stunden ein.

8. Öffne, füge Grün hinzu und fertig! Die Mägen sind sehr zart und die Sauce ist reich und lecker.

Wie und wie viel Hähnchenmagen mit Kartoffeln zubereitet wird

Kartoffeln mit Kartoffeln sind eine preiswerte Alternative zu hausgemachtem Fleischbraten. Es ist aber etwas anders vorbereitet. Wie und wie viele Mägen werden für ein solches Gericht gekocht?

Inhaltsstoffe

• 0,4 kg Magen;

• 0,7 kg Kartoffeln;

• 1 Bogen;

• 1 Karotte;

• Öl und Gewürze;

• Grüns.

Kochen

1. Die gereinigten Mägen werden vollständig in die Pfanne gefaltet und eine halbe Stunde in einem Liter Wasser gekocht. Brühe abtropfen lassen, die Mägen abkühlen und in Stücke schneiden. Es reicht aus, jeden in drei Teile zu unterteilen.

2. Während der Vorbereitung der Mägen müssen Sie das gesamte Gemüse reinigen und schneiden. Kochen Sie den Wasserkocher auch mit Wasser. 3. Füllen Sie etwas Öl in einen Topf oder einen Kessel und braten Sie die Zwiebeln.

4. Fügen Sie gehackte Karotten und dann die Mägen hinzu. Braten Sie fünf Minuten zu einem guten Ruddy.

5. Gewürfelte Kartoffeln hinzufügen.

6. Und gießen Sie sofort alles kochende Wasser aus dem Wasserkocher. Salz, Pfeffer geben, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen.

7. Öffnen Sie, versuchen Sie es. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, füllen Sie die Schale mit Gemüse und Sie sind fertig!

Wie man Hähnchenmägen mit Zwiebeln kocht

Eine Variante von sehr schmackhaften Mägen, die in Zwiebeln mit Hülsen gekocht werden. Dieses Produkt kann nach dem Kochen konsumiert oder für verschiedene Gerichte verwendet werden.

Inhaltsstoffe

• 3 Zwiebeln;

• 1 Karotte;

• Salz;

• 1 Esslöffel Butter;

• 1 Petersilienwurzel;

• 500 g Ventrikel.

Kochen

1. Die gereinigten Innereien mit Wasser gießen und 10 Minuten kochen. Separat setzen wir gekochtes Wasser.

2. Gießen Sie den Sud aus dem Magen, spülen Sie den Topf aus.

3. Petersilienwurzel und Karotte säubern. Wir schneiden große Stücke nach Zentimeter.

4. Entfernen Sie die obere Schale von der Zwiebel, lassen Sie die untere zurück. Halbieren, die Haut muss nicht entfernt werden.

5. Einen Löffel Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse in einer Schicht legen. Zwiebeln abschneiden. Braten Sie die Stücke gut an, bis sie braun sind. Wir wechseln in die Pfanne zu den Mägen.

6. Füllen Sie alles mit kochendem Wasser, senden Sie es in den Ofen und lassen Sie es 40 Minuten kochen.

7. 10 Minuten vor dem Ende des Salzes und eventuellen Gewürzen.

Wie viel Hähnchenmagen zu dämpfen

Dampfgaren ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, ein gesundes, aber auch leckeres Gericht zu erhalten. Die Mägen kochen lassen sich in jedem verfügbaren Gerät befinden. Und wenn es überhaupt nichts gibt, passt selbst ein Sieb oder ein Sieb, das in einem Topf mit kochendem Wasser installiert werden kann, von oben herab.

Inhaltsstoffe

• Mägen;

• Öl;

• Gewürze.

Kochen

1. Reinigen Sie die Ventrikel. Flush

2. Nehmen Sie ein wenig Pflanzenöl und kombinieren Sie es mit Gewürzen. Stellen Sie sicher, dass Sie salzen. Sie können Pfeffer, getrocknete Kräuter hinzufügen.

3. Gießen Sie das Öl in die Mägen, mischen, abdecken und eine Stunde marinieren lassen. Sie können es am Vorabend tun und dann wird das Gericht noch lecker.

4. Verteilen Sie das Produkt in einer Pfanne und kochen Sie es für ein paar. Aber wie viel kocht der Magen? Normalerweise genügen 50 Minuten, aber Sie können eine Stunde gehen. Kann nichts falsch machen!

Wie und wie viel Hähnchenmagen mit Buchweizen zubereitet wird

Eine sehr leckere Kombination ist der Ventrikel und der Buchweizenbrei. Damit das Gericht nicht trocken wird, müssen Sie wissen, wie man ein beliebtes Nebenprodukt schmackhaft und richtig kocht.

Inhaltsstoffe

• 300 g Buchweizen;

• 50 g Tomatensauce;

• 400 g Ventrikel;

• eine Zwiebel;

• Gewürze;

• ein bisschen Öl;

• eine Möhre.

Kochen

1. Wir bereiten die Ventrikel vor. Dazu das vorbereitete Produkt mit Wasser gießen und etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Cool, in mehrere Stücke schneiden.

2. In einem Kessel erhitzen wir 3-4 Löffel Öl und braten den Zwiebelkopf. Dann legen Sie die Möhre und die Mägen in einer Minute ein. Braten Sie noch zwei Minuten.

3. Wir waschen Buchweizen und geben die Gesamtmasse ein.

4. Der Inhalt des Kessels muss gesalzen sein, Pfeffer.

5. Kaltes kochendes Wasser hinzufügen. Gießen Sie so viel wie der Wasserstand zwei Finger höher als Buchweizenbrei. Decken und 12 Minuten kochen.

6. Tomatensauce öffnen und hinzufügen. Umrühren und weitere drei Minuten kochen lassen.

7. Ausschalten, aber nicht öffnen. Lassen Sie das Gericht mit seinen eigenen Paaren füttern und im Kessel die Bereitschaft erreichen.

Hühnermagen kochen - Tipps und Tricks

• Nicht jeder mag den Geschmack von gekochtem Magen. Aber es ist leicht zu beseitigen! Es reicht aus, dem Wasser eine kleine Zitronenschale oder ein Nelkensternchen hinzuzufügen.

• Wenn Sie die erste Schale der Ventrikel kochen müssen, ist es besser, in der zweiten Brühe zu kochen. Kochen Sie das Produkt 10 Minuten in Wasser, spülen Sie es dann mit dem Behälter ab, gießen Sie es mit klarem kochendem Wasser und kochen Sie es bis es fertig ist.

• Magen - ein diätetisches Produkt mit niedrigem Kaloriengehalt. Aber darüber hinaus ist viel Fett. Und wenn Sie der Figur folgen, ist es besser, sie zu löschen.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen