Essiggurke mit Gerste in einem langsamen Kocher

Essiggurke mit Gerste in einem langsamen Kocher

Rassolnik hat einen einzigartigen Geschmack durch Pickles und Gurkengurke, mit deren Zusatz es zubereitet wird. Diese Produkte geben ihm einen sauren Geschmack. Rassolnik unterscheidet sich von Soljanka durch seine einfachere Zusammensetzung und obligatorische Einbeziehung von Getreide. Wenn Sie die Gurke mit Graupen in einem langsamen Kocher zubereiten, wird sie der traditionellen Suppe ähneln, die unsere Vorfahren im Ofen gekocht haben. Sie wird lange Zeit gekocht, um einen reichhaltigen Geschmack und Aroma zu erhalten.

Merkmale des Kochens

Die Technologie des Kochens von Gurken mit Graupen in einem Mehrfachkocher unterscheidet sich vom Garen in einem Kochtopf auf dem Herd, weist jedoch Gemeinsamkeiten auf. Besonderheiten beim Kochen müssen im Voraus bekannt sein, um Fehler zu vermeiden, die schwer zu korrigieren sind.

  • Gerste wird lange gekocht. Um diesen Prozess zu beschleunigen, können Sie das Getreide 2 Stunden lang einweichen. Wenn Sie die Gerste nicht vorher eingeweicht haben, müssen Sie sie lange einschlafen, bevor Sie andere Produkte auslegen, Sie können sie zusammen mit dem Fleisch verwenden.
  • Die Suppe wird kurz vor dem Garen mit gesalzenen Gurken versetzt, ansonsten kann der Rest des Gemüses hart bleiben. Dies gilt auch für die Einführung von Gurkengurke in der Suppe.
  • Gesalzene und eingelegte Gurken sind nicht dasselbe. Die Gurke wird nur aus gesalzenem Gemüse gekocht. Eingelegte Gurken können jedoch durch gesalzene Pilze ersetzt werden.
  • Das Essiggurkenrezept sieht häufig vor, Gemüsebraten zu kochen. Dies kann separat, in einer Pfanne oder im Langsamkocher selbst mit den Programmen "Braten" oder "Backen" erfolgen.
  • Wenn die Gurke in Brühe gekocht wird, wird sie zuerst hergestellt und erst dann wird die Suppe gegart. Sowohl die Brühe für die Gurke als auch die Suppe selbst werden im Modus „Erster Gang“ oder ähnlichem gekocht. Wenn die Suppe sehr dick ist, empfiehlt es sich, den Modus „Löschen“ zu verwenden.
  • Bereiten Sie sich nicht darauf vor, Gerstengurke auf die Teller zu gießen - lassen Sie sie 15 Minuten brühen, und lassen Sie diese Zeit im Heizmodus. Dann wird die Suppe viel aromatischer und geschmackvoller.

In einem Multikocher können Sie aus verschiedenen Rezepten Gerstengurke zubereiten. Zum Kochen können Sie Rind-, Schweine-, Hühner-, Suppen-Sets verwenden. Sie können magere Suppe zubereiten, ohne Fleischprodukte in ihre Zusammensetzung zu nehmen. Die Kochtechnologie hängt vom Rezept ab. Wenn Sie die dem Rezept beiliegenden Anweisungen sorgfältig studiert haben, werden Sie keine Fehler machen. Die Essiggurke wird sanft, duftend und charakteristisch sauer.

Rassolnik auf Brühe mit Graupen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  • Perlgerste - 80 g;
  • Kartoffeln - 0,25 kg;
  • Karotten - 100 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Gewürzgurken - 0, 3 kg;
  • Rinderbrühe - 1,5 l;
  • Pickle Pickle - 100 ml;
  • tomatenpaste - 60 ml;
  • Pflanzenöl - 20 ml;
  • Gemüse, saure Sahne, gekochtes Rindfleisch - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Spüle die Perlgerste, fülle sie mit kaltem Wasser, lass sie mindestens 2 Stunden stehen.
  • Die Kartoffeln schälen, in Stangen schneiden, nicht zu klein, da sie lange kochen müssen.
  • Entferne die Zwiebel von der Zwiebel und schneide sie in dünne Halbringe.
  • Die Möhren schälen und grob reiben oder in Streifen schneiden.
  • Die Gurken schälen und in dünne Streifen schneiden.
  • In die Multikocherschale Öl einfüllen. Starten Sie das Gerät, indem Sie das Programm „Hot“ aktivieren. Wenn keine Bratfunktion vorhanden ist, können Sie den Backmodus verwenden.
  • Zwiebeln setzen, 2-3 Minuten braten, Karotten dazugeben. Braten Sie das Gemüse 10 Minuten lang weiter.
  • Fügen Sie geschnittenes Fleisch hinzu, schalten Sie das Gerät nach einigen Minuten aus.
  • Perlen und Kartoffeln in eine Multikocherschüssel geben und mit Brühe abdecken.
  • Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie das Programm "Suppe" oder ähnliches auswählen. Stellen Sie den Timer auf eine Stunde.
  • 10 Minuten vor dem Ende des Programms, Essiggurken und Essiggurken hinzufügen, 2-3 Minuten - fein gehackte Grüns.
  • Lassen Sie den Pickle 10-20 Minuten im Heizmodus.

Wenn Sie ein Gericht zum Tisch servieren, geben Sie einen Löffel Sauerrahm in jeden Teller - damit bekommt die Gurke einen milderen Geschmack.

Essiggurke mit Gerste aus dem Suppenset

Zusammensetzung:

  • Suppe-Set von Rind oder Schweinefleisch - 0, 4 kg;
  • Salzlösung - 120 ml;
  • Gewürzgurken - 0, 3 kg;
  • Kartoffeln - 0, 3 kg;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Möhren - 0, 2 kg;
  • Gerste - 100 g;
  • Wasser - wie viel wird übrig bleiben;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Stücke aus dem Suppen-Set waschen, in die Schüssel des Multikochers geben.
  • Für Fleisch und Knochen legen Sie eine Karotte und eine Zwiebel nach der Reinigung sowie Gewürze ab.
  • Füllen Sie alles mit Wasser in einer Menge von 1, 8 l und starten Sie das Gerät für 1, 5 Stunden, indem Sie das Programm "Suppe" wählen.
  • Nimm die Knochen und Fleisch, Gemüse heraus und gieße die Brühe ab.
  • Füllen Sie die Gerste mit Wasser, indem Sie den Multikocher in die Schüssel geben. In Porridge, Pilau, Reis oder ähnlichem 30 Minuten kochen.
  • Gießen Sie die Brühe über die Gerste.
  • Geschälte und gewürfelte Kartoffeln, restliche Zwiebeln und Karotten dazugeben.
  • Schalten Sie das Gerät ein, installieren Sie das Programm "Löschen" und bereiten Sie sich auf eine halbe Stunde vor.
  • Gurken dazugeben und 10 Minuten garen, bis sie gar sind.

Es ist wünschenswert, auf die vorbereitete Pickle zu bestehen, die 15 Minuten im Heizmodus verbleibt. Beim Servieren können Sie jeder Platte saure Sahne und gehackte Grüns hinzufügen.

Gurkengurke und Hähnchen

Zusammensetzung:

  • Hühnerbrust - 0, 4 kg;
  • Perlgerste - 80 g;
  • Karotten - 100 g;
  • Kartoffeln - 0, 2 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • frische grüns - 50 g;
  • Gewürzgurken - 0, 3 kg;
  • Salzlösung - 100 ml;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken;
  • Butter - 50 g;
  • Wasser - 1,5 l.

Herstellungsverfahren:

  • Zwiebel entferne die Schale und schneide sie in kleine Würfel.
  • Karotten schälen und hacken.
  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel von einem halben Zentimeter schneiden.
  • Gurken schälen, in Streifen schneiden.
  • Öl in die Multikocherschale geben. Wenn Sie das Gerät im Brat- oder Backmodus einschalten, schmelzen Sie die Butter und geben Sie Zwiebeln und Karotten hinein. Braten Sie sie 7-8 Minuten lang.
  • Gurken hinzufügen und Gurke hinzufügen. Kochen Sie die Gemüsepastete ohne weitere Änderung des Programms für weitere 7-8 Minuten.
  • Schalten Sie das Gerät aus und nehmen Sie das Gemüse aus der Schüssel.
  • Den Behälter waschen, gründlich abtrocknen, zurückstellen.
  • Die Hühnerbrust und die Perlgerste waschen, in einen Multikocherbehälter geben und mit Wasser bedecken.
  • Schalten Sie das "Suppe" -Programm ein und lassen Sie es 40 Minuten kochen.
  • Nimm die Hühnerbrust heraus, trenne das Fleisch vom Knochen, schneide es in große Würfel und kehre zur Brühe zurück.
  • Setzen Sie die Kartoffeln in die Brühe, schalten Sie das Gerät ein, indem Sie das Programm "Löschen" auswählen.
  • Nach 15-20 Minuten den Gemüsebraten hinzufügen und weitere 10 Minuten im gleichen Programm garen.

Sanftes Hühnergurke mit cremigem Geschmack und leichter Säure in einem langsamen Kocher ist besonders lecker, wenn Sie es brauen lassen. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, den Heizmodus zu verwenden.

Lentengurke mit Gerste in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  • Kartoffeln - 0, 2 kg;
  • Gerste - 80 g;
  • Gewürzgurken - 0, 2 kg;
  • Karotten - 80 g;
  • Zwiebeln - 70 g;
  • Tomatenmark - 20 ml;
  • Olivenöl - 20 ml;
  • Salz, Gewürze, Wasser - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Gemüse waschen, schälen.
  • Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebeln - in kleine Stücke schneiden, Karotten auf einer groben Reibe hacken.
  • In Olivenöl mit dem Programm "Backen" oder "Braten", Karotten und Zwiebeln braten. Fry brauchen 5 Minuten.
  • Tomatenpaste hinzufügen, 5 Minuten köcheln lassen.
  • Gerste beifügen, vorher kochen oder mindestens aufgasen (mit Wasser füllen und 10 Minuten bei maximaler Leistung in die Mikrowelle stellen).
  • Leg die Kartoffeln.
  • Wasser einfüllen. Bestimmen Sie die Menge mit dem Auge und konzentrieren Sie sich auf die Dicke der Suppe, die Sie kochen möchten.
  • Starten Sie das Gerät, indem Sie für 40 Minuten das Programm "Suppe" wählen.
  • 10 Minuten vor der Bereitschaftslösung Salzlake und Gurken hinzufügen.

Fastenzeitgurke erweist sich als herzhaft und hilfreich. Noch appetitlicher und duftender wird es, wenn Sie fein gehackten Dill, Petersilie und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Gurken können durch gesalzene Pilze ersetzt werden.

Gurke in einem langsamen Kocher zu kochen, ist eine gute Idee. Ohne viel Anstrengung erhalten Sie eine dicke und reichhaltige Suppe mit einem einzigartigen Geschmack.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen