Füllungen für Ravioli

Füllungen für Ravioli

Knödel werden traditionell mit Fleisch gekocht, im Extremfall mit Fisch. Denken Sie jedoch nicht, dass es nur wenige Rezepte für ihre Zubereitung gibt. In der Tat können aus derselben Fleischsorte mehrere Optionen für die Abfüllung von Ravioli hergestellt werden. Es fügt verschiedene Gewürze, Gemüse, Kräuter und andere Zutaten hinzu, kombiniert Fleisch in unterschiedlichen Proportionen, und dies ermöglicht Ihnen, neue Aromen zu bekommen. Je mehr Rezepte Sie für Ravioli verwenden, desto abwechslungsreicher wird Ihre Ernährung sein.

Merkmale des Kochens

Ravioli-Füllung machen, es ist durchaus möglich, das Rezept zu ändern und es nach Ihren Wünschen anzupassen. Die Grundlage für eine solche kulinarische Kreativität sollte jedoch eine gute Kenntnis der allgemeinen Prinzipien der Herstellung von Füllstoffen für diese Teigart sein. Ansonsten können Sie Enttäuschung erwarten.

  • Vertraue der Ladenfüllung nicht, es sei denn, sie wurde aus dem ausgewählten Fleisch vor deinen Augen gemacht. Schließlich wissen Sie nicht, wie frische und qualitativ hochwertige Produkte bei der Herstellung verwendet wurden. Das Ergebnis ist vorhersehbarer, wenn Sie sich von Anfang bis Ende selbst vollstopfen.
  • Die Wahl des Fleisches für Knödel ist von größter Bedeutung. Es ist besser, magere Stücke zu sich zu nehmen, immer frisch und nicht gefroren. Ihre Füllung wird weicher und saftiger.
  • Zur Verbesserung der Geschmackseigenschaften der Füllung werden Hackfleisch oder Fischhackfleisch häufig mit Schmalz, Fischfett oder Butter versetzt. Es ist besonders wichtig, diese Regel nicht zu vernachlässigen, wenn Sie mageres Rindfleisch, Hühnerbrust oder magerer Fisch verwenden.
  • Unter den Hausfrauen besteht kein Konsens darüber, wie viel Fleisch für die Füllung gemahlen werden sollte. Einige meinen, es sollte zweimal durch einen Fleischwolf gescrollt werden, um die Füllung zarter zu machen. Andere wiederum empfehlen, das Fleisch nur einmal zu kurbeln und durch den Rost mit großen Öffnungen, so dass mehr Saft im Fleisch bleibt, wodurch das Hackfleisch auch saftig wird. Wenn Sie nicht wissen, welche Option Sie bevorzugen, können Sie die Hälfte der Knödel mit einem Rezept vorbereiten, den Rest mit dem anderen und mit dem anderen. Dies hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und sich auf Ihren eigenen Geschmack zu konzentrieren.
  • Viele Hostessen schlagen regelmäßig Hackfleisch ab, das für die Zubereitung von Knödelfüllung gedacht ist. In der Tat erhöht es seine Viskosität, verringert jedoch die Saftigkeit, da die Füllung beim Schlagen etwas Flüssigkeit abgibt und trockener wird.
  • Um den Geschmack der Füllung zu verbessern, werden häufig verschiedene Fleischsorten gemischt. Aber nicht alle Mischungen sind erfolgreich. Zum Beispiel sollten Hühnchen und Truthahn nicht gemischt werden. Es ist viel besser, Schweinefleisch hinzuzufügen. Wenn Sie wenig kulinarische Erfahrung haben, sollten Sie nicht die Art von Fleisch in das Rezept aufnehmen, die nicht darin aufgeführt ist.

Knödel werden mit oder ohne Brühe serviert. Sie können mit Sauerrahm, Senf, Tomatensauce, Mayonnaise, Butter aromatisiert werden. In jedem Fall wird dieses Gericht jedoch mit einem Löffel eingenommen, da beim Durchstoßen von Knödeln mit einer Gabel Saft aus ihnen herausfließt, was die Füllung lecker und saftig macht.

Das klassische Rezept für Knödelfüllung

Zusammensetzung:

  • Schweinefleisch - 0,5 kg;
  • Rindfleisch - 0,5 kg;
  • Wasser - 100 ml;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Beide Fleischsorten gut abspülen und verarbeiten, dabei den Film und die Sehnen entfernen. In Stücke schneiden und abwechselnd Rind- und Schweinefleisch durch den Fleischwolf drehen.
  • Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Hackfleisch mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fülle etwas eiskaltes Wasser in die Füllung, um die Saftigkeit zu erhöhen, rühre um und halte eine halbe Stunde im Kühlschrank. Wasser sollte nur Eis sein, sonst ist der erwartete Effekt möglicherweise nicht der Fall.

Nach einer bestimmten Zeit kann die Füllung aus dem Kühlschrank genommen werden und mit den Knödeln beginnen. Diese Version der Füllung ist die bekannteste und beliebteste. Sie werden jedoch höchstwahrscheinlich andere Rezepte mögen, wenn Sie versuchen, eine Ravioli-Füllung darüber zuzubereiten.

Gefüllte Ravioli-Nepali

Zusammensetzung:

  • Hammelfleisch - 0,5 kg;
  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Ingwerwurzel - 10 g;
  • frischer Koriander - 10 g;
  • Sojasauce - 20 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Lamm waschen. Fleck das Fleisch mit einem Handtuch ab. Überschüssiges Fett entfernen. Das Lamm in Scheiben schneiden und mit einem Fleischwolf oder in einem Mixer mit einem Messer hacken.
  • Die Ingwerwurzel schälen und reiben.
  • Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden.
  • Die Grüns fein hacken.
  • Alle Zutaten mit Sojasauce vermischen. Wenn gewünscht, können Sie noch leicht salzen und pfeffern, um sich auf Ihren Geschmack zu konzentrieren.

Geschmacklich unterscheidet sich die nach diesem Rezept zubereitete Hammelfleischfüllung deutlich von den Fleischfülloptionen für Knödel, die wir gewohnt sind. Dieser Geschmack kann jedoch kaum als exotisch bezeichnet werden, so dass es Ihnen sicherlich gefallen wird.

Ravioli im kaukasischen Stil füllen

Zusammensetzung:

  • Lamm - 1 kg;
  • frischer Koriander - 30 g;
  • Zwiebeln - 0, 4 kg;
  • Salz, Pfeffer, Zira - nach Geschmack;
  • weinessig (6%) - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Bereiten Sie das Lamm vor, indem Sie es auswaschen, mit einem Küchentuch trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln schälen. Schneiden Sie jede Zwiebel in mehrere Stücke.
  • Drehe die Zwiebeln und das Fleisch abwechselnd durch die Fleischwolf. Mahlen Sie unterwegs frischen Koriander in einem Fleischwolf.
  • Salz, Pfeffer, Zira und Essig zum Hackfleisch geben und gut mit den Händen kneten, so dass es zart und weich ist.

Knödel, die mit Hackfleisch gefüllt sind, das nach diesem Rezept hergestellt wurde, ähneln Khinkali. Sie besitzen den typischen Geschmack und das Aroma der kaukasischen Küche.

Füllung für Rinderknödel

Zusammensetzung:

  • Rindfleisch - 1 kg;
  • Schmalz - 100 g;
  • Zwiebeln - 0, 3 kg;
  • Wasser - 40 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Rindfleisch, gewaschen und mit einem Handtuch getrocknet, in mittelgroße Stücke geschnitten. Blättern Sie durch den Fleischwolf.
  • Mahlen Sie das Schmalz mit einem Fleischwolf oder Mixer und geben Sie es in das gehackte Rindfleisch. Wenn gewünscht, kann Fett durch fetten Schwanz ersetzt werden.
  • Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
  • Zerdrücke den Knoblauch mit einer Handpresse.
  • Zwiebel, Knoblauch und Gewürze zu Hackfleisch geben, Salz abschmecken. Fügen Sie etwas Eiswasser hinzu.
  • Wenn du gehackte Hände knetest, kannst du sie als Ravioli-Füllung verwenden.

Die Rindfleischfüllung hat einen edlen Geschmack und ist fettarm, aber gleichzeitig saftig. Obwohl das Rezept einfach ist, sollte es in Ihr Kochbuch eingetragen werden.

Füllung für Schweinefleischravioli

Zusammensetzung:

  • fettarmes Schweinefleisch - 0,8 kg;
  • Zwiebeln - 0, 3 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Schweinefleisch waschen, mit einem Handtuch abwischen. Überschüssiges Fett abschneiden, Filme und Venen entfernen. In kleine Stücke schneiden und mit einem Fleischwolf oder Mixer hacken.
  • Zwiebel mit einem Messer hacken und zum Hackfleisch geben.
  • Brich die Eier in eine Schüssel mit Hackfleisch.
  • Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Das Fleisch kneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen.

Die Schweinefleischfüllung ist weicher und zarter als bei Rindfleisch oder gemischtem Fleisch, der Kaloriengehalt des Gerichts ist jedoch etwas höher.

Füllung für Hähnchen- oder Putenknödel

Zusammensetzung:

  • Hähnchen- oder Putenbrustfilets - 0,6 kg;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Knoblauch - 5 Nelken;
  • Butter - 50 g;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche Geflügelfleisch unter fließendem Wasser und tupfe mit Papierservietten.
  • Knoblauchzehen passieren die Presse.
  • Zwiebeln abziehen. Schneiden Sie es mit einem Messer in kleine Stücke.
  • Geflügel in große Stücke schneiden, in einen Mixer geben und hacken. Anstelle eines Mischers können Sie einen Fleischwolf verwenden.
  • Zwiebel und Knoblauch zu gekochtem Hackfleisch geben, pfeffern und salzen.
  • Das Hackfleisch gründlich mit den Händen kneten.
  • Die Butter schmelzen und in eine Schüssel Hackfleisch gießen, erneut mit den Händen umrühren und als Füllung verwenden.

Dank der Zugabe von Butter ist das Abfüllen von Geflügelfleisch nicht trocken, sondern mild und angenehm im Geschmack. Knödel, die nach diesem Rezept hergestellt werden, haben keinen zu hohen Energiewert, sodass Sie sie sich auch leisten können, selbst wenn Sie eine Diät einhalten. Natürlich ist ein solches Fest oft nicht erwünscht.

Füllung für Hechtknödel

Zusammensetzung:

  • gehackter Hecht - 0,5 kg;
  • Sauerrahm - 100 ml;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Zwiebeln schälen und raspeln.
  • Mischen Sie es mit gehacktem Fisch.
  • Sauerrahm, besseres Fett, gut mischen.

Die Hechtfüllung ist durch den Zusatz von Sauerrahm sehr zart und saftig. Dieses Rezept ist für diejenigen interessant, die Fisch lieben oder in der Familie einen Fischer haben, der oft mit einem reichen Fang nach Hause zurückkehrt. Wenn Sie sich für die Füllung von fettem Fisch entscheiden, können Sie keine saure Sahne hinzufügen oder durch eine kleine Menge Sahne ersetzen.

Neben Zwiebeln können Sie den Füllungen für Ravioli Radieschen, Karotten, Kohl hinzufügen, aber nicht zu viel, sonst wird die Füllung zu dünn.

Mit Fantasie können Sie viele Ihrer eigenen Rezepte erfinden, die jedes Mal ein neues Gericht aus der Kategorie Knödel servieren.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen