Salate mit Tomaten und Käse

Salate mit Tomaten und Käse

Saftige Tomaten mit ihrem reichhaltigen Geschmack, der sich durch feine Säure und leichte Süße auszeichnet, passen gut zu vielen Zutaten. Sie bilden mit Käse jeglicher Art ein besonders harmonisches Paar. Zarte cremige Produkte der Käseherstellung werden zu einer Kulisse, vor der sich der Geschmack von Tomaten besser entfaltet. Rotes Gemüse selbst unterstreicht die Pikantität von Hartkäse positiv. Salate mit Tomaten und Käse sind saftig, nahrhaft, farbenfroh und können sogar den anspruchsvollsten Gourmet bewundern. Die Rezepte dieser Snacks sind vielfältig, sodass Sie für jeden Anlass eine Option wählen können.

Merkmale des Kochens

Es gibt keine einzige Technologie zur Herstellung von Salaten aus Tomaten und Käse - die Rezepte für diese Snacks ähneln sich nicht immer. Sie können jedoch allgemeine Empfehlungen geben, die Ihnen helfen, aus den oben genannten Zutaten einen wirklich leckeren Snack zuzubereiten.

  • Saftige Gewächshaus-Tomaten eignen sich nicht besonders für Salate, bevorzugt gemahlene Tomaten. Die beste Wahl wären Tomatensorten mit „fleischigem“ Fruchtfleisch wie „Stierherz“, „Rosa Wangen“. Wenn Sie zu saftiges Gemüse erhalten, sollten Sie es nach dem Schneiden in ein Sieb geben und 10 Minuten einwirken lassen, damit überschüssiger Saft aus ihnen abfließen kann.
  • Verwenden Sie zum Hacken von Tomaten ein spezielles Messer, das einer Säge mit kleinen Zähnen ähnelt. Er wird es erlauben, eine dichte dünne Haut von Gemüse zu schneiden, ohne gleichzeitig Saft aus leichtem Fruchtfleisch herauszudrücken. Ein spezielles Messer kann durch ein Universalmesser ersetzt werden, es sollte jedoch scharf sein.
  • Auch für Käse gibt es spezielle Messer, aber für die Zubereitung von Salat werden solche Geräte selten benötigt. Normalerweise werden Weichkäse in Würfel oder Teller geschnitten, die vom üblichen "Chef" leicht gemahlen werden können, während die harten Salate häufig auf einer Reibe gemahlen werden. Wie fein der Käse reibt, ist im Rezept angegeben. Diese Empfehlungen sollten befolgt werden, da der Geschmack und das Aussehen des Gerichts von der Größe der Käsechips abhängen.
  • Wärmebehandelte Produkte werden gekühlt, bevor sie mit anderen Zutaten kombiniert werden. Sonst wird der Salat schnell sauer.
  • Salate mit Tomaten und Käse salzen oder anrichten, vorzugsweise unmittelbar vor dem Servieren an den Tisch. Salz zieht Saft aus Gemüse, wodurch der Snack nach einiger Zeit wässrig wird. Ausnahmen sind Blätterteigsalate. Sie werden mindestens 2-3 Stunden vor dem Servieren geerntet, andernfalls haben die Produkte keine Zeit zum Einweichen in die Sauce, was den Geschmack des Salats beeinträchtigt.

Salate mit Tomaten und Käse lassen sich schnell und einfach zubereiten. Es gibt wenige Optionen für solche Snacks, zu denen Produkte gehören, die eine langfristige Vorbereitung erfordern. So können Sie Salate aus Käse und Tomaten zubereiten, nicht nur für den Urlaub, sondern auch an Wochentagen.

Salat mit Tomaten, Käse und Knoblauch

Zusammensetzung:

  • Tomaten - 0,5 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Halbhartkäse - 150 g;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • Sauerrahm - 60 ml;
  • Mayonnaise - 60 ml;
  • frischer Dill und Petersilie - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Tomaten waschen, mit Serviette abtupfen. Dichtungen in der Nähe des Vorbaus mit einem scharfen Messer entfernen. Das restliche Fleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Den Käse in kleine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben.
  • Koche hartgekochte Eier. Legen Sie es unter einen kalten Wasserstrom, um es abzukühlen. Reinigen Sie die Schalen von ihnen. Schneiden Sie die Eier in die gleichen Stücke wie andere Produkte, senden Sie sie.
  • Gib den Knoblauch durch die Presse.
  • Frisches Grün mit einem Messer fein hacken.
  • Knoblauch und Gemüse mit drei Esslöffeln Sauerrahm und Mayonnaise mischen.
  • Den Salat mit der vorbereiteten Sauce würzen.

Der nach diesem einfachen Rezept zubereitete Salat hat einen wohlschmeckenden, aber ausgewogenen Geschmack. Die Schärfe des Knoblauchs wird durch die Weichheit von Käse und Eiern, die Süße von Tomaten, ausgeglichen.

Salat mit Tomaten, Käse und Krabbenstäbchen

Zusammensetzung:

  • Krabbenstäbchen - 0, 2 kg;
  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Hartkäse - 150 g;
  • mayonnaise - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Freie Krabbenstäbchen aus Zellophanhüllen, in Würfel mittlerer Größe geschnitten.
  • Tomaten in etwas größere Würfel schneiden.
  • Tomatenstücke und Surimi vorsichtig mischen. In eine Salatschüssel geben oder auf Eisbecher verteilen.
  • Mayonnaise großzügig einschenken.
  • Grob geriebener Käse, über den Snack streuen.

Nach diesem Rezept hergestellter Salat sieht einfach und elegant aus und hat einen zarten harmonischen Geschmack. Sogar eine unerfahrene Gastgeberin wird es schaffen.

Salat mit Tomaten, Käse und Champignons

Zusammensetzung:

  • frische champignons - 0, 3 kg;
  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Kartoffeln - 0, 3 kg;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Mayonnaise - 100 ml;
  • Butter - 50 g;
  • frisches grüns - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Champignons waschen, trocknen, in Platten schneiden.
  • Zwiebel von der Schale befreien, in dünne Ringe schneiden.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen, Pilze und Zwiebeln dazugeben. So lange braten, bis die aus den Champignons freigesetzte Flüssigkeit vollständig verdunstet ist. Legen Sie die Champignons auf einen Teller und warten Sie, bis sie abgekühlt sind.
  • Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und in ein Sieb geben. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die Kartoffeln waschen, in einer Uniform kochen, abkühlen lassen.
  • Die abgekühlten Kartoffeln schälen, grob reiben.
  • Knoblauch mit einer Presse zerdrücken, mit Mayonnaise mischen.
  • Platziere einen Reifen oder eine Schablone auf der Platte. Legen Sie die Kartoffeln in eine glatte, geschmierte gekochte Soße.
  • Kartoffeln mit Champignons bestreuen und mit einer kleinen Sauce überziehen.
  • Die Tomaten auf die Champignons geben, mit Mayonnaise gießen und mit Knoblauch würzen.
  • Entfernen Sie die Schablone oder den Reifen.
  • Reibe den feinen geriebenen Käse und streue den Salat darauf. Mit Grüns dekorieren.

Dieser Salat kann nicht geschichtet, sondern in einer Schüssel gemischt werden. In diesem Fall wird der Käse grob gerieben, die Kartoffel wird in Stangen geschnitten. Gebratene Champignons können durch Mayonnaise - Sahne aus der Dose ersetzt werden. Das Gericht wird weniger Kalorien enthalten, es hat jedoch einen etwas anderen Geschmack.

Salat mit Tomaten, Käse und Hühnerbrust

Zusammensetzung:

  • Hähnchenbrustfilet - 0, 2 kg;
  • tomaten - 0, 2 kg;
  • entkernte Oliven - 100 g;
  • Käse - 0, 2 kg;
  • Blattsalat - 100 g;
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Hähnchenbrustfilets in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und in Würfel mittlerer Größe schneiden.
  • Tomaten und Käse mit den gleichen Stücken schneiden.
  • Salat waschen, trocknen lassen. Abreißen und auf den Teller legen.
  • In einer Schüssel Oliven, Würfel aus Tomaten und Käse, Hühnchenstücke mischen. Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Übertragen Sie die Mischung auf die Salatblätter. Über Olivenöl gießen.

Dieser frische und appetitliche Salat mit Tomaten und Käse wird von Anhängern gesunder Ernährung genossen. Es ist nahrhaft, aber einfach und nützlich. Diese Zwischenmahlzeit schadet nicht denen, die Diäten und Träume von Gewichtsabnahme träumen, wenn Sie sie nur in Maßen essen.

Salat mit Tomaten, Käse, Wurst und Crackern

Zusammensetzung:

  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Hartkäse - 150 g;
  • grüne Bohnen - 0, 2 kg;
  • geräucherte Wurst - 150 g;
  • Roggencracker - 50 g;
  • mayonnaise - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Tomaten in Stöcke schneiden, in eine Schüssel geben.
  • Wurst in große Streifen schneiden, zu Tomaten schicken.
  • Die Bohnen in Salzwasser kochen, in ein Sieb abtropfen lassen. Wenn es trocknet und abkühlt, auf andere Zutaten übertragen.
  • Den Käse grob reiben und zu den Produkten in der Schüssel geben.
  • Gießen Sie Croutons in eine Schüssel.
  • Den Salat mit Mayonnaise würzen, in eine Salatschüssel oder in eine schöne Schüssel geben.

Das Servieren des Salats an den Tisch sollte etwa 15 Minuten nach dem Kochen erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Croutons etwas weicher, haben jedoch keine Zeit zum Zerdrücken. Geräucherte Wurst in der Zusammensetzung des Salats kann durch anderes geräuchertes Fleisch oder Schinken ersetzt werden. Geschmackssnacks erhalten neue Farben, bleiben aber angenehm.

Wie man einen Salat mit Tomaten und Käse dekoriert

Die helle Farbe der Tomaten macht jeden Snack, den sie enthalten, spürbar und appetitlich. Jede Hausfrau versucht jedoch, das Gericht auf originelle Weise zu servieren. Sie können mehrere Optionen zum Dekorieren von Salaten anbieten, darunter Tomaten und Käse.

  • Käse kann dem Snack nicht nur einen harmonischen Geschmack verleihen, sondern auch ein attraktives Erscheinungsbild. Snack kann mit großen Käsechips bestreut werden. Fein geriebener Käse, der den Salat bedeckt, bildet einen Hintergrund, auf dem Figuren, Muster und Inschriften aus anderen Produkten schön aussehen. Einfache Feta oder ähnliche Käseteller, die sich auf dem Vorspeise befinden, sehen einfach aber stilvoll aus. Sie können Blumen aus dünnen Käseschnitten herstellen, indem Sie sie in eine Papiertüte falten und ein langes, dünnes Stück Gurke, Tomate oder Paprika in die Mitte einlegen.
  • Tomaten können auch ein zentrales Element des Dekors sein. Wenn Sie sie im Zickzack schneiden, erhalten Sie zwei Blumen. Andere Knospenarten können von Tomaten geerntet und in dünne runde Scheiben geschnitten werden. Aus Kirschtomatenhälften lassen sich leicht Marienkäfer machen.
  • Der Dekor von Tomaten- und Käsesalat kann aus Eiern, Schinken und anderen Produkten bestehen, aus denen der Snack besteht.

Die Kombination von Rot und Grün ist kontrastreich und gleichzeitig harmonisch. Nachdem Sie einen Snack mit Tomaten auf Salatblättern gelegt haben, erhalten Sie ein noch helleres, frischeres und festlicheres Aussehen.

Ein Salat mit Tomaten und Käse ist einfach zu kochen, aber lecker und lecker. Diese Snacks sehen auf dem Feiertagstisch gut aus, aber aufgrund der einfachen Zubereitung können sie an Wochentagen zubereitet werden. Ein weiterer Vorteil dieser Salate ist, dass sie einfach schön arrangiert werden können.

Kommentare (0)
Suchen