Haferkekse zu Hause: leckeres und gesundes Gebäck. Interessante und ungewöhnliche Rezepte für hausgemachte Haferkekse

Haferkekse zu Hause: leckeres und gesundes Gebäck. Interessante und ungewöhnliche Rezepte für hausgemachte Haferkekse

Ihr Weizenmehl war nicht immer der erste Platz unter den Getreidekulturen. Dank dieser historischen Tatsache konnten die Menschen in Australien und Europa Haferkekse kennenlernen und nicht nur ihren Geschmack, sondern auch die vorteilhaften Eigenschaften des Süßwarenprodukts bewerten.

Das Thema Haferkekse ist vielen wissenschaftlichen Arbeiten gewidmet, nicht nur in Richtung der Entwicklung der Lebensmittelindustrie und der Süßwarenproduktion, sondern auch aus medizinischer Sicht, insbesondere der Diätetik und Babynahrung.

Aber lassen Sie uns nicht auf wissenschaftliche Arbeiten eingehen. Wir achten nur auf einige der wertvollsten Eigenschaften von Haferflocken, als wichtiges Argument für diejenigen, die das Backen von Haferkeksen noch nicht als nützliche Familientradition betrachten.

Die biochemische Zusammensetzung von Hafer ist der biochemischen Struktur des menschlichen Muskelgewebes am nächsten.

Der Gehalt an Stärke, eine Quelle für Kohlenhydrate und eine Vielzahl von Problemen, die mit Fettleibigkeit bei Haferflocken einhergehen, ist dreimal niedriger als bei Weizenmehl.

Haferflocken enthalten lösliche und unlösliche Ballaststoffe - Ballaststoffe. Unlösliche Ballaststoffe wirken wie ein Reiniger, der in das Verdauungssystem gelangt und alle schädlichen und unnötigen Bestandteile entfernt. Die löslichen Haferfasern reduzieren wiederum den Zuckergehalt im Blut und reduzieren dadurch die Notwendigkeit, dass der Körper Insulin produziert, was für die Verarbeitung von Zucker erforderlich ist.

Dies ist keine vollständige Liste der Vorzüge von Produkten, die Haferflocken in ihrer Zusammensetzung enthalten.

Haferkerne enthalten Serotonin - das Glückshormon. Haferflocken sind die reichste Quelle aller Vitamine, ein komplettes Set an essentiellen Aminosäuren, Enzymen und wertvollen Mineralien, darunter Silizium, aufgrund dessen Stoffwechselprozesse im Körper ablaufen.

Eine interessante Tatsache: Das Wort „Kissel“ stammt in Russland gerade aus Hafer, der mit Wasser gebraut wurde. Dies erzeugte einen sauren Geschmack. Die alte russische Küche begann ihren Aufstieg vom gemahlenen Getreide, das mit Wasser oder Milch gebraut wurde. In Europa wurde Haferflocken zum Backen im XIV. Jahrhundert verwendet, wie in einigen Quellen angegeben, und in Schottland erschienen Haferkekse zu Beginn des 17. Jahrhunderts.

Hausgemachte Haferkekse - technologische Grundlagen

Die ersten Haferkekse wurden aus gemahlenem Hafer, gemischt mit Wasser, auf heißen Kohlen des Ofens hergestellt. Anschließend wurden alle Haferflocken-Cookie-Technologien entwickelt und patentiert.

Im postsowjetischen Raum sind Kekse, die nach GOST-Rezepten hergestellt werden, die 2/3 Teile Weizenmehl, ein Drittel Hafermehl, gemahlene Rosinen, Zimt, Melasse, Vanille, Fett und Salz enthalten, sehr beliebt. Dieses Rezept ist immer noch das beliebteste und beliebteste Hausfrau.

Dennoch entwickelt sich die Technologieentwicklung dieser Art von Süßwaren aktiv. Auch unter Produktionsbedingungen wurden viele Rezepte für Haferkekse mit verschiedenen Zutaten entwickelt, die das Sortiment in den Regalen der Süßwarenabteilungen des Supermarkts erheblich erweitern. Aber die Technologen der Lebensmittelindustrie können mit der Anzahl der Rezepte, die zu Hause erfunden wurden, niemals mithalten.

Ein wesentlicher Vorteil von Heimkonditoren sind mehrere Faktoren auf einmal: Zu Hause muss in vielen Fällen kein neues Rezept koordiniert werden; ein Kilo Haferkekse zu machen; Es ist nicht erforderlich, die Förderstrecke umzurüsten, mit Lieferanten über den Kauf neuer Rohstoffe zu verhandeln und so weiter.

Zu Hause wird alles viel schneller und einfacher erledigt: Eine Idee ist aufgetaucht - wir fangen an, sie umzusetzen. Ideen für das Backen von Haferkeksen zu Hause gibt es viele und sie tauchen immer wieder auf.

Nützliche Kekse sollten auf jeden Fall in der Familienernährung enthalten sein, und dass diese Delikatesse nicht langweilig, langweilig und eintönig ist, versuchen Sie es in verschiedenen Versionen zu kochen.

Rezept 1. Hausgemachte Haferkekse: GOST-basierte Technologie

Dieses Rezept enthält genaue Gewichtsmessungen und eine detaillierte Beschreibung der Zubereitungstechnologie für 1 kg Haferkekse. Natürlich kann diese Zusammensetzung je nach Vorlieben geändert werden, aber es ist zu beachten, dass dieses Verhältnis von Fett, Weizen und Haferflocken dem fertigen Backen eine krümelige und zarte Textur verleiht. Die Verringerung der Menge an Weizenmehl führt zu einer übermäßigen Zerbrechlichkeit der Produkte, und eine Erhöhung macht sie zu hart und zu dicht. Sie sollten auch beim Hinzufügen von Zucker und Fett vorsichtig sein. Zutaten:

Zucker 0,370 g

Margarine 0,135 g

Zimt 1 g

Rosine 45 g

Haferflocken 0,125 g

Soda 2 g

Salz 4 g

Weizenmehl (Prämie) 0,295 g

Vanille 1 g

Kochen:

Zucker in Pulver zerquetschen, Rosinen in einer Fleischmühle gewaschen und gepresst, Margarine schmelzen. Kombinieren Sie die zubereiteten Zutaten in einer Schüssel und fügen Sie Zimt und Vanille hinzu. Pfund bis glatt. Kombinieren Sie alle trockenen Zutaten in der Gesamtmasse und fügen Sie der gekochten Masse allmählich hinzu, indem Sie den Teig kneten. Ofen einschalten; Erwärmen Sie es auf 180 ° C. Backblech mit Pergament und vorgefettetem Speiseöl abdecken.

Den vorbereiteten Teig ausrollen, runde Kekse mit einem Durchmesser von 5-6 cm mit einer Kerbe ausschneiden, fertige Halbfabrikate auf ein Backblech legen, 1 cm Abstand lassen und alles backen.

Nach dem Abkühlen sollte das Gebäck in eine Schüssel oder in eine Schachtel gegeben werden.

Rezept 2. Hausgemachte Haferkekse mit Mandelchips

Zutaten:

Honig 180g

Sauerrahm, Fett

Rosine

Mehl (Premium), Weizen 150 g

Haferflocken 75 g

Rosine 30 g

Mandelflocken 50 g

Soda 1 g

Vanille 3 g

Essenz, Mandel 1 ml

Salz 2 g

Kochen:

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten, indem Sie eine Mehlmischung mit grober Mandelkrume zubereiten. Gemahlene Rosinen mit Honig und Sauerrahm bestreichen, einige Tropfen Mandelessenz oder Likör "Amaretto" hinzufügen. Kombinieren Sie beide Massen und kneten Sie den homogenen Teig.

Die Bildung von Keksen und Backen von Teig ist oben beschrieben.

Rezept 3. Haferkekse zu Hause "Sanft"

Zutaten:

Zimt 2 g

Haferflocken 100 g

Eier 2 Stück

Bananen 250 g

Butter, Sahne 150 g

Apfel 100 g

Weizenmehl (Prämie) 200 g

Backpulver 10 g

Walnusskerne 120 g

Zucker 240 g

Vorbereitung:

Ofen auf 180 ° C vorheizen Vorbereitete Äpfel mit einer Reibe hacken; Bananenbrei mit einer Gabel zerdrücken und mit Äpfeln mischen. Die Butter hinzufügen, mit Zucker vorreiben und die Eier in den Schaum schlagen. Fügen Sie in den flüssigen Teil des Teigs gemischte trockene Zutaten und gehackte Kerne gerösteter Nüsse hinzu. Legen Sie den Teig in eine mit Backpapier belegte Pfanne mit einem Ausstecher. Backen Fertige Kekse nach Wunsch mit Puderzucker dekorieren.

Rezept 4. Haferkekse zu Hause "Gesundheit"

Zutaten:

Kürbispüree 300 g

Honig 130 g

Orangenschale (frisch) 30 g

"Herkules" 450 g

Öl, Nuss 200 ml

Rosine 100 g

Geröstete Erdnüsse 150 g

Ungesüßter Honig 100 g

Leinsamen 250 g

Vanille 2 g

Salz 3 g

Backpulver 20 g

Vorbereitung:

Mahlen Sie Flocken und Leinsamen mit einem Mixer oder Kaffeemühle. Fügen Sie dem resultierenden Mehl Salz, Vanille, Schale, gehackten Rosinen und Backpulver hinzu. Kombinieren Sie Kürbispüree mit Honig und Erdnussbutter. Mischen Sie beide vorbereiteten Mischungen, mischen Sie und lassen Sie sie etwa eine Stunde stehen. Aus dem vorbereiteten Teig die Würste rollen, mit einem Rad abschneiden und Kekse formen. Auf ein mit geöltem Pergamentpapier belegtes Backblech streichen und backen.

Rezept 5. Haferkekse zu Hause "europäisch"

Produktzusammensetzung:

Rosine 50 g

Wasser 200 ml

Zucker 350 g

Zimt 4 g

Butter, Sahne 160 g

Mehl:

Haferflocken 130 g

Weizen 325 g

Haferflocken 100 g

Salz 3 g

Soda 5 g

Kochen:

Füllen Sie weiche Butter, Zucker, gehackte Rosinen, Vanille und Zimt in die Schüssel des Mähdreschers. Fügen Sie Haferflocken hinzu, die Hälfte der erforderlichen Wassermenge, auf 90 ° C erhitzt und mit Salz und Soda kombiniert. Schalten Sie den Mähdrescher ein, setzen Sie Düsen zum Kneten des Teigs auf, kneten Sie die Masse fünf Minuten lang und fügen Sie weiterhin Wasser und Weizenmehl hinzu. Fügen Sie am Ende des Knetens des Teigs Flocken hinzu und verschieben Sie den Teig nach dem Ausschalten des Mähdreschers auf eine mit Butter gefettete Arbeitsfläche. Kneten Sie den Teig so, dass die hinzugefügten Flocken gleichmäßig verteilt werden. Den Teig mit einer Folie abdecken und nach einer halben Stunde mit der Bildung von Keksen beginnen. Legen Sie das Essen auf ein vorbereitetes Backblech und backen Sie es bei 180 ° C.

Beim Kneten von Teig ist es wichtig, dass er warm bleibt (25 bis 30 ° C), was durch die Zugabe von heißem Wasser in kleinen Portionen sichergestellt wird.

Rezept 6. Haferkekse zu Hause mit Kakao

Produktzusammensetzung:

Haferflocken 200 g

Weizenmehl (hochwertig) 400 g

Invertieren Sie Sirup 150g

Kakao (w / c) 50 g

Vanille 4 g

Rum 50 ml

Creme (33%) 250-300 ml

Salz 3 g

Ammoniumpulver 5 g

Geschmolzene Schokolade 150 g

Vorbereitung:

Sahne auf 50-60ºC erhitzen. Kombinieren Sie die trockenen und nassen Komponenten des Teigs getrennt und spritzen Sie anschließend eine Mischung aus Mehl, Kakao, Salz und Backpulver in die flüssige Masse. Rühren Sie den Teig zu einer glatten Konsistenz und lassen Sie das Mehl die Feuchtigkeit aufnehmen. Falls nötig, bringen Sie die Masse in einen plastischen Zustand und füllen Sie sie mit warmer Creme auf. Kekse formen und backen wie in vorherigen Rezepten beschrieben.

Gießen Sie die gekochten, gekochten Kekse mit geschmolzener Schokolade.

Rezept 7. Haferkekse zu Hause "Luftig"

Produktliste:

Schlagsahne 300 g

Haferflocken 200 g

Vanille 4 g

Geschmolzene Butter 50 g

Puderzucker 170 g

Nussmehl 100 g

Proteine ​​2 Stck.

Schokoladenstückchen 100 g

Proteinglasur (zur Registrierung)

Kochen:

Bereiten Sie das Mehl aus den Cashewkernen vor, indem Sie die Nüsse in einer trockenen Pfanne trocknen und in einem Mähdrescher mahlen.

Nussmehl mit Haferflocken, Vanille und Pulver vermischen. Schlagen Sie Weiß zu einer stabilen Eiweißmasse und kombinieren Sie diese mit Schlagsahne. Fügen Sie die trockene Mischung vorsichtig in kleinen Portionen hinzu und mischen Sie die protein-cremige Mischung mit Nussmehl und Flocken. Behandeln Sie die Biskuitformen mit geschmolzener Butter und Mehl. Den vorbereiteten Teig in die Formen geben, zu 3/4 des Volumens füllen und eine halbe Stunde bei 140 ° C und dann weitere 15 Minuten bei 120 ° C backen. Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Tür leicht und lassen Sie die Kekse vollständig abkühlen. Wenn die Kekse abkühlen, aus den Formen nehmen, die Oberfläche mit Eiweißglasur bestreichen und mit Schokoladenstückchen bestreuen.

Hausgemachte Haferkekse - Tipps und Tricks

  • Es ist leicht, aus Haferkekse ein leckeres Dessert zuzubereiten, indem Sie beispielsweise zwei Kekse mit einem süßen Quark, Nusscreme und Marmelade verbinden. Cookies verwandeln sich in einen Buschkuchen und verzieren sogar einen festlichen Tisch.
  • Hafermehl eignet sich zum Zubereiten von Pfannkuchen, Pfannkuchen.
  • Beim Kneten von Teig für Haferkekse ist es wichtig, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, es sei denn, das Rezept legt Wärmebehandlungsmethoden fest: Erhitzen oder Kühlen.
  • Butter und Eier, die dem Keksteig zugesetzt werden, müssen die gleiche Temperatur haben.
  • Während Sie dem Teig Eier hinzufügen, schlagen Sie sie in den Schaum, damit sich das Weiße und das Eigelb gleichmäßig mit der Masse verbinden. Außerdem nehmen Rühreier an Volumen zu und bedecken den größten Teil der Trockenmasse, wodurch Mehl und anderen trockenen Zutaten gleichmäßige Feuchtigkeit zugeführt wird.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen