Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse - wahnsinnig leckeres Gericht. Die besten Rezepte für Ofenkartoffeln im Ofen mit Käse

Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse - wahnsinnig leckeres Gericht. Die besten Rezepte für Ofenkartoffeln im Ofen mit Käse

Ofenkartoffel ist ein Gericht, das von vielen Hausfrauen wegen des Geschmacks, des Aromas, der Sättigung und der Verfügbarkeit von Zutaten beliebt ist. Es scheint, dass die Kartoffel eine Kartoffel ist, und Sie können sie auf eine, maximal drei Arten backen. Es stellt sich jedoch heraus, dass dies weit davon entfernt ist: Wenn Sie mit den gleichen Zutaten experimentieren, können Sie sich jedes Mal nicht nur im Geschmack, sondern auch im Aussehen des Gerichts unterscheiden, das Sie mit einer einfachen Zubereitung und Ihrer Familie mit ausgezeichnetem Geschmack bezaubert.

Ofenkartoffeln mit Käse

Es gibt viele Möglichkeiten, Ofenkartoffeln mit Käse zuzubereiten, und jede von ihnen hat ihre eigenen Eigenschaften.

Pre-Knollen werden gewaschen und dann, je nach Rezept, geschält und geschnitten oder nur gebacken oder vorgekocht, gebacken usw.

Käse für ein Gericht kann auch völlig anders sein: harte und weiche Sorten mit und ohne Zusätze. Käse wird meistens mit einer Gabel gerieben oder zerdrückt, aber einige Rezepte implizieren einen einfachen Schnitt.

Die übrigen verwendeten Zutaten können auch anders sein. Zum Garnieren die Kartoffeln mit Gewürzen würzen, mit Butter bestreuen, mit Käse bestreuen und backen. Für die Zubereitung einer kompletten Mahlzeit können Sie Produkte wie Hackfleisch, Fleischstücke, Pilze, Fisch, verschiedene Gemüse und Saucen verwenden, die Kartoffeln und Käse gleichwertig sind.

Kartoffeln werden immer in einem auf 170 bis 200 Grad vorgeheizten Ofen gebacken, die Garzeit ist jedes Mal individuell: Es hängt alles vom Schneiden, zusätzlich verwendeten Produkten und der vorläufigen Wärmebehandlung ab.

Rezept 1. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit "Akkordeon" -Käse

Zutaten:

• 8 mittelgroße Kartoffeln;

• 100 g Butter;

• 200 g Hartkäse;

• Salz, Gewürze, Kräuter.

Kochen:

1. Waschen Sie die Kartoffeln gründlich mit einer Bürste. Abtropfen lassen.

2. Auf einem Schneidebrett verteilen und auf jeder Kartoffel quer liegende tiefe Schnitte von etwa 0,6 bis 0,8 mm im Abstand voneinander machen. 3. Wir schmelzen die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf auf dem Herd und fetten sie zum Backen reichlich ein.

4. Der restliche Ghee wird mit Gewürzen, Salz und würzigen Kräutern gemischt.

5. Bedecken Sie die würzige Buttermischung mit jeder Kartoffel, gießen Sie sie unbedingt in die Stücke.

6. Verbreiten Sie die Kartoffeln in Form. Es ist besser, eine Form von einer solchen Größe zu verwenden, dass kein freier Raum übrig bleibt, so dass die Kartoffeln dicht aneinander liegen.

7. Mit fein geriebenem Käse bestreuen, die Form mit Folie bedecken.

8. Senden Sie die Schüssel 20 Minuten lang in einen auf 200 Grad geheizten Ofen.

9. Nachdem Sie die Folie entfernt haben und das Kartoffel-Akkordeon weitere 20 Minuten bei 160 Grad im Ofen halten.

Rezept 2. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse-Sahne-Sauce

Zutaten:

• 800 g Kartoffeln;

• 400 ml Sahne;

• 150 g Käse;

• Ei;

• 50 ml Sonnenblumenöl;

• Knoblauch, Gewürze und Salz nach Geschmack.

Kochen:

1. Reiben Sie den Käse zuerst auf einer groben Reibe. Hälfte beiseite stellen und die andere Hälfte mit Sahne mischen.

2. Salz und Gewürze in den cremigen Töpfer geben, wir geben das Ei hinein. Gut umrühren.

3. Kartoffeln waschen, schälen und in Kreise schneiden.

4. Legen Sie die Kartoffeln vorgeölt in die Form.

5. Streuen Sie die Kartoffeln mit Öl darüber, salzen Sie es und gießen Sie es mit gehacktem Knoblauch. Rühren

6. Füllen Sie die vorbereiteten Kartoffeln mit der zuvor zubereiteten cremigen Füllung und bestreuen Sie den verschobenen geriebenen Käse.

7. Wir backen bei 190 Grad 40-45 Minuten.

Rezept 3. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse und Champignons

Zutaten:

• Kilogramm Kartoffeln;

• 500 g Hüttenkäse;

• 200 g Champignons (frisch);

• große Zwiebel;

• 50 g Mayonnaise;

• Gewürze, Salz, frisches Grün.

Kochen:

1. Waschen und putzen Sie die Kartoffeln mit einer Bürste, geben Sie sie in einen Topf mit Wasser und kochen Sie sie in der Uniform.

2. Entfernen Sie die Kartoffeln vorsichtig aus dem Wasser, kühlen Sie sie ab und schneiden Sie sie in zwei gleiche Teile.

3. Entfernen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel und versuchen Sie, den extremen Teil der Kartoffel und die Schale nicht zu beschädigen. 4. Wir reiben das herausgenommene Fruchtfleisch auf eine große Reibe.

5. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Pilze abspülen und auch mahlen.

6. Zwiebeln und Champignons in die Pfanne geben, ein paar Esslöffel Öl hinzufügen, braten, bis sie weich sind und gebräunt sind.

7. Gebratenes Fleisch in den Behälter schieben, geriebene Kartoffeln, Quark und Mayonnaise hinzufügen. Rühren

8. Füllen Sie die Füllung, um das Salz und die Gewürze und das geschnittene Grün zu probieren. Noch einmal umrühren.

9. Füllen Sie die Kartoffelboote mit der Füllung und legen Sie alles auf ein gefettetes Backblech.

10. Kochen Sie die Schüssel für 20 Minuten in einem Ofen, der auf 180 Grad erhitzt ist.

Rezept 4. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse und gehackt

Zutaten:

• ein halbes Kilo Hackfleisch;

• 850 g Kartoffeln;

• 100 g Zwiebeln;

• Salz, Gewürze;

• 150 g Hartkäse;

• 200 ml saure Sahne.

Kochen:

1. Auftauen hacken, mit Salz und Pfeffer kneten.

2. Kartoffeln und Zwiebeln waschen, schälen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Zwiebelhälftenringe.

3. Wir verschieben die Kartoffelbecher in eine große Schüssel, gießen Sauerrahm hinein, werfen Salz und Gewürze. Rühren

4. Die Butter mit hohen Rändern formen, in Schichten verteilen: Zuerst die Kartoffeln in Sauerrahm, danach das Hackfleisch und die Zwiebel auf die Halbringe legen.

5. Mit fein geriebenem Hartkäse bestreuen.

6. Schicken Sie die Schüssel für etwa 45 Minuten in den Ofen. Das Temperaturregime sollte auf 175-180 Grad eingestellt werden.

Rezept 5. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse und Speck

Zutaten:

• 600 g Kartoffeln;

• 50 g Speck;

• Zwiebel;

• 200 g Sauerrahm;

• 150 g Cheddar-Käse;

• Knoblauch, Gewürze, Salz;

• Olivenöl.

Kochen:

1. Die Kartoffeln schälen und an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen.

2. Kartoffeln mit Gewürzen und Salz bestreuen, mit Öl bestreuen.

3. Auf ein gefettetes Backblech legen und bis zum Ende backen.

4. Während die Kartoffeln gekocht werden, das Fleisch in mittlere Würfel schneiden und in einer erhitzten Pfanne mit etwas Butter braten, bis es rot wird. 5. In einer anderen Pfanne noch eine fein zerkleinerte Zwiebel und in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch passieren.

6. Gekochte Kartoffeln vorbereiten, in zwei Teile schneiden, von denen einer größer und der andere kleiner sein sollte.

7. Wir nehmen aus der größeren Hälfte das Fleisch heraus und kneten es mit einer Gabel.

8. Kartoffelpüree mit geröstetem Speck, Zwiebeln, Knoblauch, geriebenem Käse (ein paar Löffel für das Spitzenpulver belassen) und Sauerrahm mischen.

9. Fügen Sie Salz und Lieblingsgewürze der Masse hinzu.

10. Füllen Sie die Kartoffeln mit der vorbereiteten Mischung, bedecken Sie sie mit einem improvisierten Deckel.

11. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

12. Backen Sie buchstäblich 12-15 Minuten und servieren Sie das Gericht heiß.

Rezept 6. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse, Fleisch und Tomaten

Zutaten:

• 1 kg Kartoffeln;

• 650 g Schweinefleisch (Fruchtfleisch);

• zwei fleischige große Tomaten;

• 210 g Käse;

• Gewürze und Salz;

• Zwiebel;

• Sonnenblumenöl;

• Mayonnaise oder Sauerrahm.

Kochen:

1. Schneiden Sie die gründlich gewaschenen und geschälten Kartoffelknollen in dünne Scheiben.

2. Wir schieben in eine tiefe Schüssel, salzen und würzen mit Gewürzen und Gewürzen nach Geschmack.

3. Fleisch waschen, mit Papiertüchern trocknen, in kleine Würfel schneiden. Salz hinzugeben und mit Gewürzen bestreuen.

4. Zwiebel schälen und in dünnste Ringe schneiden.

5. Tomaten spülen, abwischen und in Kreise schneiden.

6. Sauerrahm oder Mayonnaise mit einem Glas gekühltem Wasser mischen. Sie können hier und gehackte Grüns hinzufügen.

7. Schmieren Sie die tiefe Form mit Öl und verteilen Sie eine Schicht Kartoffeln.

8. Bestreuen Sie die Schweinefleischstücke und dann die Kreise der Tomaten.

9. Die Zwiebelringe darauf verteilen, das Ganze mit Sauerrahmsauce gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

10. Wir erwärmen den Ofen auf 180 Grad und schicken ein Backblech mit einer Schüssel hinein. Kartoffeln eine Stunde kochen.

Rezept 7. Gebackene Kartoffeln im Ofen mit Käse und Fisch

Zutaten:

• ein Pfund Kartoffeln;

• Gewürze und Salz;

• 400 g Fischfilet;

• 180 g Mayonnaise; • Olivenöl;

• 140 g Sauerrahm.

Kochen:

1. Fischfilets abspülen und in Portionen schneiden. Salz, gewürzt In einer eingefetteten Pfanne schnell von beiden Seiten braten, bis ein leichtes Rouge entsteht. Wir ziehen auf ein Backblech, das mit einer dünnen Schicht Mayonnaise eingefettet ist.

2. Auf eine dünne Schicht Pre-Peeling verteilen und in dünne Kartoffelscheiben schneiden. Die Schicht verteilen, mit Mayonnaise einfetten.

3. Streuen Sie großzügig mit geriebenem Käse.

4. Senden Sie ein Backblech mit Kartoffeln, die bei 180 ° C gebacken wurden, für etwa 35 Minuten.

Ofenkartoffeln mit Käse

• Kartoffeln zum Braten werden am besten jung, intakt, ohne „Augen“ und dunkle Stellen genommen.

• Wenn Sie den Kartoffeln andere Zutaten hinzufügen, versuchen Sie, die Kartoffeln nicht dick zu legen, so dass sie in der Mitte gut gebacken werden und nicht feucht bleiben.

• Damit eine ganze gebackene Kartoffel mit Käse lecker und knusprig ist, sollten Sie die Knollen mit Pflanzenöl bestreuen.

• Um die Kartoffel in Form zu halten, stechen Sie sie vor dem Backen mit einer Gabel durch.

• Wenn Sie befürchten, dass die Kartoffeln nicht backen, aber gleichzeitig Zeit haben zu brennen, wickeln Sie die Schüssel in Folie ein und entfernen Sie sie erst 7-10 Minuten vor Ende des Kochvorgangs, sodass die Kartoffeln rot werden und der geschmolzene Käse eine goldene Kruste bekommt.

• Sie können nach Belieben Kartoffeln mit beliebigen Zutaten backen: Sowohl Kartoffeln als auch Käse werden mit allen Produkten perfekt kombiniert.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen