Was trinken sie weißen halbtrockenen Wein

Was trinken sie weißen halbtrockenen Wein

Weißer halbtrockener Wein ist ein helles alkoholisches Getränk von Stroh bis zu einem dunklen Goldton mit einer Stärke von 9 bis 13 Grad und einem Zuckergehalt von 5 bis 25 g pro Quadratzentimeter. Ein gemäßigter süßlicher Nachgeschmack und ein niedriger Säuregehalt machen ihn für viele Menschen attraktiv. Solche Getränke sind im Einklang mit vielen Gerichten, aber es gibt Snacks, die ihren delikaten Geschmack und ihr Bouquet verzerren und unterbrechen können. Wenn man weiß, mit welchem ​​weißen, halbtrockenen Wein getrunken wird, kann man nicht vor den Gästen ins Gesicht schlagen und den Tisch richtig stellen.

Beliebte Sorten und Marken

Anständige weiße halbtrockene Weine werden in verschiedenen Ländern produziert, in denen weiße Trauben mit einem Zuckergehalt von 20 Prozent angebaut werden. Es gibt viele solcher Sorten, unsere Landsleute bevorzugen häufiger Getränke aus Rebsorten:

  • Chardonnay;
  • Riesling;
  • Aligote;
  • Sauvignon Blanc;
  • Muscat

Viele dieser Sorten werden auf der Krim, im Gebiet Krasnodar, in Abchasien und in Georgien angebaut. Die Weine, die hier produziert werden, zeichnen sich durch den günstigsten Preis aus, so dass sie oft auf dem Tisch unserer Mitbürger liegen. Zu den beliebten Marken gehören:

  • "Tbilisuri" (Georgien). Der Wein ist dunkles Stroh, fast bernsteinfarben. Es wird aus mehreren Rebsorten hergestellt. Es hat einen samtigen Geschmack, einen weichen Nachgeschmack, ein komplexes, aber harmonisches Aroma.
  • "Klosterhütte" (Russland). Vertreter der älteren Generation erinnern sich an den Geschmack des unter dieser Marke erzeugten bulgarischen Weins. Später wurde die Marke und ihre Produktionstechnologie von russischen Herstellern gekauft. In den letzten Jahren hat die Marke im Vergleich zur Sowjetzeit an Popularität verloren, ist aber weiterhin gefragt.
  • Gai-Kodzor (Region Krasnodar). Der Wein wird aus Gewurztraminer-Trauben hergestellt, die in Europa beliebt sind. Das Getränk hat eine grünliche Strohfarbe. In seinem Bouquet unterscheiden sich Birnennoten, tropische Früchte und Rosenblätter.
  • "Magarach" (Krim). Es hat eine helle Strohfarbe und einen erfrischenden Geschmack. Es wird aus verschiedenen Rebsorten hergestellt, darunter Sauvignon, Aligote, Riesling.
  • "Chateau Blanc" (Inkerman, Krim). Jungwein aus europäischen Rebsorten. Besitzt einen frischen Geschmack und ein sanftes Blumenaroma.
  • „Inspiration. Blanc ”(Inkerman, Krim). Es hat ein reiches fruchtiges Aroma mit Noten von Apfel und tropischen Früchten. Es wird aus den Rebsorten Aligote, Chardonnay und Rkatsiteli hergestellt.

Wenn Sie zu Fans von importiertem Alkohol gehören, wird es Ihnen nicht schaden, zu wissen, dass die besten weißen halbtrockenen Weine in Frankreich, Italien, Deutschland, Österreich und Neuseeland hergestellt werden.

Bei der Auswahl eines Getränks ist es wichtig zu wissen, wie man ein Qualitätsprodukt bestimmt. Achten Sie auf das Etikett. Das Etikett am Hals sollte auf der Rückseite der Flasche Angaben zum Erntetermin enthalten - Angaben zum Hersteller. Der Korken sollte sich auf der Glasebene befinden, nicht tiefer, aber nicht höher als er. Das Getränk selbst sollte keinen wolkigen Niederschlag haben.

Grundregeln für das Trinken von halbgetrocknetem Weißwein

Selbst der beste Wein liefert nicht den erwarteten Genuss, wenn er falsch verwendet wird. Die Regeln für die Verkostung von weißem halbtrockenem Wein schienen nicht von Grund auf neu. Die Tradition der Verwendung dieser Art von Getränken entstand aus jahrhundertelanger Erfahrung. Wenn Sie sie vernachlässigen, verstoßen Sie nicht nur gegen die Anforderungen der Etikette, sondern nehmen auch die Möglichkeit, das Bukett und den Geschmack von gutem Alkohol zu genießen.

  • Weißer halbtrockener Wein wird vor dem Servieren auf 10-12 Grad abgekühlt. Es ist diese Temperatur, die es Ihnen ermöglicht, seinen Geschmack besser zu schmecken und die reichhaltige Auswahl an verfeinerten Aromen zu spüren, die für eine bestimmte Getränkemarke typisch sind.
  • Verschütten Sie weißen halbsüßen Wein durch das Glas auf einem hohen Stamm. Wenn Sie das Glas dafür halten, erwärmen Sie das Getränk nicht mit den Händen, wodurch der Geschmack beeinträchtigt wird. Glas sollte sauber und transparent sein, ohne Mattoberflächen und andere dekorative Details. Dieses Dekor schließt den Wein und macht es schwierig, seinen Stroh-, Bernstein- oder Goldton zu bewundern. Die Kapazität von Gläsern zum Verkosten von Weißwein, in der Regel 300-350 ml, und füllen sie nur zu zwei Dritteln.
  • Bevor du Wein trinkst, solltest du ihn bewundern und sein Aroma einatmen. Erst danach können Sie einen Schluck Wein trinken und ihn dann in kleinen Schlucken trinken.

Weiße halbtrockene Weine werden als Kantinen klassifiziert. Dies bedeutet, dass sie normalerweise zum Mittag- oder Abendessen serviert werden. Es wird nicht empfohlen, sie ohne Snacks zu trinken. In einigen Fällen kann weißer halbtrockener Wein als Aperitif angeboten werden, jedoch mit einem geeigneten Snack.

Was ist ein weißer halbtrockener Wein zu essen?

Die Auswahl an Gerichten für weißen, halbtrockenen Wein ist recht groß. Es beinhaltet:

  • Geflügel (Huhn, Ente, Truthahn), in Sahne gedünstet oder mit Äpfeln, Orangen und anderen Früchten gebacken; gegrillte Brust mit süß-saurer Sauce;
  • ein Kaninchen, dessen zartes Fleisch auf die von Ihnen bevorzugte Weise gekocht werden kann;
  • Geflügelsalate mit Gemüse und Kräutern;
  • Gänseleberpastete;
  • Fisch in jeglicher Form, einschließlich Räucherlachs, jedoch mit Ausnahme von Hering;
  • Spargel, Artischocken, Blumenkohl, Broccoli;
  • asiatische Küche;
  • mexikanische Küche;
  • Gerichte aus Pilzen und Pilzsauce, ausgenommen marinierte Waldprodukte;
  • Apfel-Charlotte, Sahne-Torte, Sahne-Brötchen, Cracker.

Ein erfolgloser Zusatz zu halbtrockenem Weißwein sind Hering, Fisch unter der Marinade, verschiedene Pickles sowie Nüsse, die den Geschmack des Getränks verzerren.

Weißer halbtrockener Wein ist eine gute Wahl, aber nicht alle Snacks sind dafür geeignet. Wenn Sie das Menü richtig erstellt haben, werden Sie das Bouquet des Getränks deutlicher machen, sein Geschmack bleibt sauber und harmonisch. Sie müssen auch die grundlegenden Regeln für die Verwendung von Weißweinen berücksichtigen, die von der Temperatur ihrer Präsentation bis hin zu den Eigenschaften der Verkostung reichen. Ihr Verstoß kann dazu führen, dass die Eigenschaften des Weins nicht vollständig bekannt gegeben werden.

Kommentare (0)
Suchen