Beyliz-Likör zu Hause

Beyliz-Likör zu Hause

Beyliz-Likör ist wahrscheinlich einer der beliebtesten Liköre. Es wird als rein weibliches alkoholisches Getränk betrachtet, aber wie Männer zeigen, machen Statistiken auch den Geschmack von Männern aus. Darüber hinaus wird es häufig zum Dekorieren von Desserts, zum Imprägnieren von Kuchen, als Eiscreme, als Zusatz zu Kaffee oder Cocktail verwendet. Bailey zu lieben ist, für was er wirklich lecker ist, Süßigkeiten wie die klassische Version, und für Feinschmecker gibt es Schokolade, Kaffee und sogar Minzschokolade.

Die klassische Version von Baileys ist eine Mischung aus Sahne, Whiskey und Alkohol. Der Geschmack dieses teuren Likörs kann zu Hause mit kostengünstigeren und billigeren Produkten wie Wodka und Kondensmilch wiederholt werden. Auch andere Arten von Beilis eignen sich zum Spielen zu Hause, der Geschmack ist sehr ähnlich. Baileys zu Hause vorzubereiten ist nicht schwierig, Hauptsache, Technologie und Proportionen werden beibehalten. Hier sind die erfolgreichsten Rezepte für die Herstellung dieses Likörs.

Rezept: Klassischer Alkohol Beyliz

Für die Zubereitung des klassischen Beyliz benötigen wir folgende Zutaten:

  • Qualitätswodka - 0,5 l;
  • frische creme mit einem fettgehalt von 30% - 350 ml;
  • natürliche Kondensmilch - 1 Dose;
  • Vanillezucker oder Vanillin - 1 Beutel.

Machen Sie keinen gemeinsamen Fehler - kaufen Sie keinen billigen Wodka. Ja, der Geschmack wird durch andere Zutaten gedämpft, das Getränk wird sich auf jeden Fall als lecker erweisen, aber die Qualität des Wodkas bestimmt die Qualität des Wodkas. Verwenden Sie guten Wodka, um Likörgenuss und Entspannung zu bringen, aber keine Kopfschmerzen. Kochen:

  • Sahne sollte gründlich geschlagen werden. Damit sie schnell geschlagen werden, werden sie vorgekühlt.
  • Einige Minuten nach dem Schlagen Vanillezucker zur Sahne geben und weiter schlagen.
  • Als nächstes gießt man eine Dose Kondensmilch in einen dünnen Strahl und nach weiteren 5 Minuten Wodka.
  • Alle Zutaten müssen gut gemischt werden, bis sie glatt sind.
  • Lassen Sie den Likör als Infusion. Die Mindestzeit beträgt 2 Stunden, und es ist am besten, das klassische Beyliz für die Nacht oder sogar für 2-3 Tage im Kühlschrank zu lassen.
  • Wenn Sie die bailis mehrere Tage ziehen lassen, sollte die Flasche einmal täglich geschüttelt werden, da manchmal Sediment ausfällt - dies hängt von der Qualität der Sahne und der Kondensmilch ab.

Rezept: Beyliz-Schokoladenlikör

Für die Herstellung von Belize Chocolate benötigen wir folgende Zutaten:

  • Qualitätswodka - 0,5 l;
  • frische creme mit einem fettgehalt von 30% - 350 ml;
  • natürliche Kondensmilch - 1 Dose;
  • dunkle Schokolade - 150 g;
  • Vanillezucker oder Vanillin - 1 Beutel.

Kochen:

  • Zuerst beginnen wir mit der Herstellung von Schokolade. Es muss im Wasserbad aufgeschmolzen werden. Um dies zu tun, ist es besser, eine kleine Schüssel zu verwenden, da sonst die Schokolade am Boden und an den Wänden stark verschmiert wird. Schokolade muss zu einer homogenen Masse geschmolzen werden, aber nicht kochen lassen.
  • Während die Schokolade erhitzt wird, schlagen wir die gekühlte Sahne mit Vanille oder Vanillezucker.
  • Nach fünf Minuten Kondensmilch hinzufügen und weiter schlagen, die Mischung sollte sich etwas erwärmen.
  • Fügen Sie als Nächstes geschmolzene Schokolade hinzu. Wenn sich herausstellt, dass die Sahne mit Kondensmilch zu kalt ist, kann die Schokolade zerreiben und der Likör wird beschädigt.
  • Die letzte Zutat ist Wodka.
  • Nachdem alle Zutaten gemischt und erneut gut geschlagen worden sind, kann die Flüssigkeit in eine Flasche gegossen und zur Infusion in den Kühlschrank geschickt werden, wie im vorherigen Rezept für mindestens zwei Stunden und vorzugsweise für einige Tage.

Rezept: Beylise Coffee Liquor

Um Beyliz Coffee zuzubereiten, benötigen wir folgende Zutaten:

  • Qualitätswodka - 0,5 l;
  • frische creme mit einem fettgehalt von 30% - 350 ml;
  • natürliche Kondensmilch - 1 Dose;
  • Instantkaffee - 5 Esslöffel oder 5 Tassen sehr kühlen Espresso;
  • Vanillezucker oder Vanillin - 1 Beutel.

Kochen:

  • Wir lösen Instantkaffee in einer kleinen Menge warmer Sahne und lassen abkühlen. Es ist sehr wichtig, den Kaffee gut aufzulösen, damit keine Körner entstehen. Es kann auch in Wodka aufgelöst werden. Gebrühten Kaffee abkühlen lassen und durch einen Filter oder Mull aus dem Bodensatz filtern. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden.
  • Anschließend die gekühlte Sahne mit Vanille- oder Vanillezucker schlagen.
  • Langsam die Kondensmilch einführen und weiter schlagen.
  • Kaffee hinzufügen oder, falls der Kaffee in Wodka aufgelöst wurde, sofort hinzufügen.
  • Es ist notwendig, die Masse etwa 5-7 Minuten weiter zu schlagen, danach kann man sie in eine Flasche gießen und 2-48 Stunden in die Kälte legen.

Rezept: Beylis Likör-Minzschokolade

Um Bailey Mint Chocolate herzustellen, benötigen wir folgende Zutaten:

  • Qualitätswodka - 0,5 l;
  • frische creme mit einem fettgehalt von 30% - 350 ml;
  • natürliche Kondensmilch - 1 Dose;
  • dunkle Schokolade - 150 g;
  • Vanillezucker oder Vanillin - 1 Beutel;
  • Kristallzucker - 3 Esslöffel;
  • Minzlikör - 50 ml oder frische Minze 1 Bund.
  • Um Mint Chocolate Bailey herzustellen, müssen Sie die Minzkomponente im Voraus vorbereiten. Wenn Sie einen Minzlikör haben, vereinfacht dies die Angelegenheit erheblich. Aber frische Minze muss ein bisschen basteln. Minze ein wenig Wasser gießen, 2 Esslöffel Zucker dazugeben und schnell zum Kochen bringen.
  • Nach 30 Sekunden vom Herd nehmen, abkühlen lassen und einen Tag ziehen lassen.
  • Danach wird Wodka in den Sirup gegossen, gemischt und für einen weiteren Tag belassen.
  • Dann muss nur noch der Wodka aus der Minze gefiltert werden.
  • Die gekühlte Sahne wird geschlagen, Vanillezucker, Kondensmilch und geschmolzene Schokolade werden hinzugefügt, alles wird gründlich gemischt und geschlagen.
  • Danach Minzwodka oder Wodka und Minzensirup hinzufügen, nochmals 5-7 Minuten schlagen und kalt einschenken.

Rezept: Beiliz mit Eigelb

Es gibt viele Rezepte für hausgemachtes Schnaps Beyliz, der empfohlen wird, 2-4 Eigelb zu verwenden. Eigelb kann zu jedem der oben genannten Rezepte für Likör hinzugefügt werden. Es wird angenommen, dass das Getränk damit dicker und weicher wird.

Kommentare (0)
Suchen