Kekse von Dukan

Kekse von Dukan

Die Diät von Dyukan ist gut, da es Ihnen ermöglicht, Gewicht zu verlieren und sich fast in nichts zu verwöhnen. Sogar süßes Gebäck war nicht verboten. Shop-Kuchen, Waffeln, Kuchen und andere Süßigkeiten sind nicht geeignet, Ducane-Kekse werden nach speziellen Rezepten zubereitet, es erweist sich als kalorienarm und gesund. Ein solches Dessert wird die Form nicht beeinträchtigen. Es kann auch in der schwersten Phase der Dukan-Diät namens "Attack" in das Menü aufgenommen werden. Es ist nur wichtig, keine Lebensmittel zu verwenden, die in der entsprechenden Diätphase zum Backen verboten sind.

Merkmale des Kochens

Dyukana-Diät bezieht sich auf Low-Carb. Während seiner Beobachtung ist die Verwendung von Produkten, die tierische Fette und große Mengen an Kohlenhydraten enthalten, verboten. Mehl, Butter, Zucker sind ständig verboten und können nicht in das Rezept für Ducan aufgenommen werden. In der ersten Stufe sind selbst das Eigelb, Pflanzenöl und Stärke nur in begrenzten Mengen erlaubt. In späteren Stadien wird die Liste der zugelassenen Produkte erweitert. Zunächst fallen Goji-Beeren, Leinsamen, Pflanzenöl und Maisstärke in die Liste. Später werden Früchte (außer Bananen) und Beeren (außer Kirschen und Trauben) in die Ernährung aufgenommen. Das Keksrezept sollte nach dem Stand der Diät ausgewählt werden. Damit die Cookies die relevanten Anforderungen der Dukan-Diät erfüllen und gleichzeitig lecker sind, müssen Sie einige Empfehlungen befolgen:

  • In der Phase "Attack" sollten 1, 5 Esslöffel Haferkleie pro Tag verzehrt werden, in den Stadien "Alternation" und "Fastening" - jeweils 2 Esslöffel, danach jeweils drei. Ducanne-Kekse werden oft auf der Basis von Haferkleie hergestellt. Die Backenmenge, die während des Tages verzehrt werden kann, wird auf der Grundlage der Verbrauchsrate des angegebenen Produkts zu einem bestimmten Zeitpunkt der Diät berechnet.
  • Anstelle von Zucker wird ein Süßstoff mit niedrigem Kaloriengehalt verwendet. Fügen Sie es nach Geschmack hinzu, die Menge hängt davon ab, wie süß der eine oder andere Zuckerersatz ist. Die Form der Herstellung von Süßstoff kann auch unterschiedlich sein. Wenn es sich um Pillen handelt, sollten sie zuerst zu Pulver zerkleinert oder mit einem Teelöffel warmem Wasser verdünnt werden.
  • Die Kleie wird in einem Mixer zu Mehl vermahlen. Dadurch können Sie einen glatten Teig erhalten. Wenn Sie die knusprigen Kekse haben möchten, sollten Sie die Kleie weniger vorsichtig hacken - ein wenig Stampfer darüber gießen.
  • Damit die Kekse beim Backen nicht anbrennen, wird der Teig auf einer Silikonmatte oder auf Pergamentpapier ausgelegt. Es ist nicht wünschenswert, Öl zu verwenden. Der Teig kann in Silikonformen gegossen werden, das Backen lässt sich leicht herausziehen.
  • Einige Rezepte schlagen vor, Plätzchen in einer Pfanne zu braten. Passende Küchengeräte mit hochwertiger Antihaftbeschichtung. Schmieren Sie es mit einem in Öl getränkten Tuch oder einer Kochbürste.
  • Milchprodukte für Kochprodukte werden fettfrei verwendet.

Vergessen Sie bei der Zubereitung von Keksen auf Dukan nicht die Möglichkeit, Beeren- oder Fruchtstücke, Leinsamen, Ingwer, Kakaopulver und verschiedene Aromen hinzuzufügen. Dies ermöglicht es, eine Konfektion mit einem neuen Geschmack zu bekommen.

Ducannes klassische Haferkekse auf Kefir

Zusammensetzung:

  • Haferkleie - 40 g;
  • entrahmter Kefir - 40 ml;
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Salz - an der Spitze eines Messers;
  • Süßstoff - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Hacken Sie die Haferkleie nach Belieben.
  • Pulver-Süßstofftabletten, gemischt mit Kleie.
  • Zerbrich das Ei in einer Schüssel, füge Salz hinzu und verrühre es.
  • Füge dem Ei Kefir hinzu und verquirle es erneut, um die Zusammensetzung zu vereinheitlichen.
  • Die Ei-Kefir-Mischung in den Kleiebehälter gießen und gut mischen.
  • Mit dem Löffel verteilen Sie den Teig auf einer Silikonmatte, wobei zwischen den Keksen ein Abstand von mindestens 2 cm verbleibt, und drücken Sie ihn mit einem Löffel leicht zusammen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Eine Teigpfanne hineinlegen.
  • 12-15 Minuten backen, je nach Größe der Produkte.
  • Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen. Lassen Sie die Kekse leicht abkühlen, entfernen Sie sie von der Matte und legen Sie sie auf einen Teller.

Solche Kekse können in jeder Phase der Dukanov-Diät konsumiert werden.

Knusprige Kekse mit Leinsamen nach Ducan

Zusammensetzung:

  • Haferkleie - 60 g;
  • Weizenkleie - 45 g;
  • Leinsamen - 5 g;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Wasser - 20 ml;
  • Olivenöl - 5 ml;
  • backpulver für teig - eine große prise;
  • Salz - an der Spitze eines Messers;
  • Süßstoff - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Bran, gut interpretieren oder mit einem Mixer mahlen, eine Kaffeemühle.
  • Brechen Sie Eier, indem Sie das Eigelb von den Proteinen trennen. Es werden nur Proteine ​​benötigt.
  • Weißes Weiß verquirlen, Öl, Wasser und Salz hinzugeben, nochmals verquirlen.
  • Das Süßungsmittel zerdrücken, mit Kleie kombinieren. Backpulver und Leinsamen hinzufügen, mischen.
  • Kombiniere die Eiweißmasse mit der Trockenmischung und lasse 15 Minuten, um die Kleie zu quellen.
  • Wenn Sie einen Teelöffel mit kaltem Wasser benetzen, legen Sie den Teig auf ein Backblech, nachdem Sie ein Pergamentpapier darauf gelegt haben. Während des Backens werden die Kekse größer, daher muss zwischen ihnen ein Abstand gelassen werden.
  • Erhitze den Ofen auf 200 bis 220 Grad, lege ein Backblech mit Teig hinein.
  • 15-20 Minuten backen.

Es bleibt übrig, die Kekse abzukühlen, sie aus der Pfanne zu nehmen und ihren Geschmack zu genießen. Solche Cookies können im Menü enthalten sein, beginnend mit der Stufe "Alternating".

Dukan-Hüttenkäseplätzchen

Zusammensetzung:

  • fettarmer Hüttenkäse - 0, 2 kg;
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Haferkleie - 100 g;
  • backpulver für teig - 5 g;
  • Zitronenschale - 5 g;
  • Süßstoff - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Reibe den Quark durch ein Sieb oder Schneebesen in einem Mixer.
  • Brechen Sie das Ei in den Quark und reiben Sie es ein, bis die Masse eine homogene Masse aufweist.
  • In einem Teelöffel warmem Wasser den Zuckerersatz auflösen, zur Masse hinzufügen und umrühren.
  • Die Kleie getrennt bis zum Mehl zerkleinern und mit Backpulver und Zitronenschale kombinieren.
  • Gießen Sie die Kleie in einen Behälter mit Bruchmasse. Mischen Sie gründlich.
  • Nussbaumgroße Teigkugeln formen, glätten, auf gefettetes Pergament oder auf eine trockene Silikonmatte legen.
  • Die Pfanne mit Hüttenkäseteig füllen, der auf 180 ° C für 20 Minuten vorgeheizt ist.

Solche Kekse können zu jedem Zeitpunkt der Dukan-Diät konsumiert werden, jedoch in begrenzten Mengen. Die genaue Portionsgröße hängt davon ab, wie viel Kleie Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt essen möchten.

Ducan-Keks ohne Bran

Zusammensetzung:

  • Maisstärke - 100 g;
  • Hühnerei - 3 Stück;
  • Magermilchpulver - 50 g;
  • Süßstoff zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Mischen Sie Magermilchpulver mit Stärke.
  • Trenne das Weiße vom Eigelb.
  • Die Eigelbe der trockenen Mischung hinzufügen und glatt reiben.
  • Zuckerersatz hinzufügen, gut mischen.
  • Schlage die Weißen in einen dichten Schaum, füge den Teig hinzu und rühre vorsichtig um.
  • Gießen Sie den Silikoneig in einen Esslöffel Teig.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Teig mit einem Teig auf ein Backblech legen und für 20 Minuten in den Ofen schieben.

Solche Cookies sind zart und luftig. Das Rezept kann ab der zweiten Stufe der Diät verwendet werden. Aus der Menge der Zutaten, die im Rezept angegeben sind, werden Sie Süßigkeiten herstellen, die 3-4 Tage haltbar sind.

Die von Pierre Ducane entwickelte Diät hat nicht nur aufgrund ihrer Wirksamkeit Tausende von Fans in verschiedenen Ländern gewonnen. Viele Süßigkeiten wie dieser Mahlzeitplan können verschiedene Desserts enthalten. Ducanne-Kekse sind süß, appetitlich, aber nicht zu kalorienreich. Wenn Sie es in Maßen essen, wird es nicht schaden, das gewünschte Ziel zu erreichen.

Kommentare (0)
Suchen