Apple Confiture

Apple Confiture

Äpfel gehören zu den erschwinglichsten Früchten unseres Landes. Sie sind lecker, wohlriechend und gesund. Diese Früchte sind nicht nur frisch, sondern auch gut. Sie stellen exquisite Konfitüren, Konfitüren her. Trotz der Tatsache, dass Äpfel gut gelagert sind und man sie das ganze Jahr über kaufen kann, bereiten eifrige Hostessen möglichst viele Desserts für den Winter vor. Apple Confiture ist eine exquisite Delikatesse, die zu Hause einfach zubereitet werden kann. Vorbehaltlich der Hygieneanforderungen wird dieses Dessert für mindestens ein Jahr bei Raumtemperatur gut aufbewahrt.

Merkmale des Kochens

Die Herstellung von Apfelkonfitüren ist viel einfacher als bei vielen anderen Früchten. Wenn Sie die Einzelheiten dieses Vorgangs kennen, können Sie nicht versagen, auch wenn Sie zuvor keine süßen Vorbereitungen für den Winter getroffen haben.

  • Für die Zubereitung von Confiture Äpfel von Herbstsorten verwenden. Wenn sie sauer sind, kann die im Rezept angegebene Zuckermenge erhöht werden.
  • Es gibt viel Pektin in Äpfeln, so dass Sie Marmelade daraus herstellen können, ohne gelierende Zutaten hinzuzufügen. Gelatine, Gelfix, Pektin und ähnliche Zutaten sollten nur hinzugefügt werden, wenn Sie Obst vermischen oder die Zeit für die Zubereitung einer dicken Delikatesse möglichst gering halten.
  • Das meiste Pektin findet sich in der Apfelschale. Wenn für die Zubereitung von Apfelmarmelade nicht Wasser verwendet wird, sondern eine Abkochung von Apfelschale, wird das Dessert früher die gewünschte Konsistenz erreichen.
  • Apfelpulpe wird beim Langzeitkochen viel weicher. Es ist nicht notwendig, mit einem Mixer zu mahlen oder durch ein Sieb zu schleifen. Es reicht aus, mit einem Löffel oder einem Gerät zu kneten, das für die Zubereitung von Kartoffelpüree bestimmt ist.
  • Apfelmus wird häufig mit Zimt versetzt, was sich perfekt mit Äpfeln verbindet und dem Dessert einen verführerischen Geschmack verleiht.
  • Apples Confiture wird bei Raumtemperatur gut aufbewahrt, aber nur, wenn die Gefäße, in die es eingegossen wird, zuvor sterilisiert wurden. Deckel sollten auch gekocht werden. Es können nur Metalldosen verwendet werden, mit denen die Dosen dicht verschlossen werden können.

Apfelmus kann mit Toast bestreut, zusammen mit Pfannkuchen und Pfannkuchen serviert werden, Eiscreme und Quarkdesserts hinzufügen, um süßes Gebäck herzustellen.

Einfaches Rezept für Apfelkonfitüre.

Zusammensetzung (1 l):

  • Äpfel - 1 kg;
  • Zucker - 0,7 kg;
  • gemahlener zimt (fakultativ) - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Äpfel mit einer Serviette waschen und trocknen. Schälen Sie die Frucht mit einem Schäler. Schneiden Sie die Saatkästen aus.
  • Das Apfelpüree grob reiben, in ein Email-Becken geben und Zucker hinzufügen. 2-3 Stunden einwirken lassen, um den Apfelsaft zu lassen.
  • Stellen Sie den Behälter mit Äpfeln auf den Herd. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen, dabei den Schaum entfernen.
  • Reduzieren Sie die Hitze und reduzieren Sie die Apfelmasse bei schwacher Hitze für 20-25 Minuten.
  • Zimt dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Vom Herd nehmen.
  • Die Gefäße sterilisieren, geeignete Deckel kochen.
  • Ordne die Staus an den Ufern an und rolle sie.

Apple Confiture für dieses Rezept ist dick, hat aber eine zarte Textur. Das kostet bei Raumtemperatur gut.

Duftende Apfelkonfitüre

Zusammensetzung (1 l):

  • Äpfel - 1,5 kg;
  • Zucker - 0,5 kg;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • gemahlener Zimt - 5 g;
  • Wasser - 0, 2 Liter.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche die Zitrone und tupfe sie mit einer Serviette ab. Den Saft auspressen. Reiben Sie die Schale damit. Zitronensaft mit sauberem gekochtem Wasser verdünnen.
  • Gereinigte und getrocknete Äpfel reinigen, entkernen ihre Kerne. In kleine Würfel geschnittenes Fruchtfleisch. In eine Schüssel geben.
  • Die Äpfel mit einer Mischung aus Zitronensaft und Wasser gießen, 5 Minuten ziehen lassen. Lassen Sie die gesamte Flüssigkeit aus der Schüssel ab. Daher werden mit Zitronensaft behandelte Äpfel nicht dunkler. Das von ihnen vorbereitete Confiture wird sehr appetitlich aussehen.
  • Zucker auf Äpfel auftragen. Bedecke das Becken mit einem dünnen Tuch und lass es 4-6 Stunden. Während dieser Zeit haben die Äpfel Zeit, um den Saft zu setzen, wobei sich ein erheblicher Teil des Zuckers darin löst.
  • Stellen Sie den Apfelbehälter auf eine hohe Hitze. Zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen, Schaum entfernen, Hitze reduzieren.
  • Schwitzen Sie die Äpfel 15 Minuten lang bei einem langsamen Feuer, erhöhen Sie die Intensität der Flamme. Die Apfelmasse 5 Minuten köcheln lassen. Reduziere das Feuer wieder.
  • Die Apfelmasse 40 Minuten lang kochen lassen, gelegentlich umrühren, um ein Anhaften zu verhindern.
  • Äpfel mit einem Löffel zerdrücken Fügen Sie die Schale und den Zimt hinzu. Rühren
  • Das Gelee weitere 5 Minuten kochen.
  • Die Marmelade auf sterilisierten Gläsern verteilen und fest verschließen.

Die Vorbereitung der Zubereitung für dieses Rezept ist zeitaufwändig, aber das Ergebnis wird Ihre Erwartungen erfüllen. Das Dessert ist wohlriechend, appetitlich, gut bei Raumtemperatur.

Apfelkonfitüre mit Mandarinen und Ingwer

Die Zusammensetzung (1, 5-1, 75 Liter):

  • Äpfel - 1,5 kg;
  • Mandarinen - 0, 3 kg;
  • Zitronen - 2 Stück;
  • Ingwerwurzel - 80 g;
  • Zucker - 1 kg;
  • Cognac - 100 ml;
  • Gelatine für Konfitüre - 20 g;
  • badyan - 1 stück;
  • Nelken - 1 Stück;
  • Zimt - 0,5 Stöcke.

Herstellungsverfahren:

  • Die Äpfel waschen, mit einer Serviette abtupfen, schälen. Schneiden Sie die Samen nach dem Schneiden der Samen in Scheiben.
  • Saft einer Zitrone auspressen, Äpfel darauf gießen, mischen.
  • Die zweite Zitrone von der Schale und den weißen Adern abziehen, die Zitronenscheiben in kleine Stücke schneiden.
  • Mandarinen schälen, in Scheiben zerlegen. Knochen entfernen. Entfernen Sie den Film von den Scheiben.
  • Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden.
  • Äpfel mit Mandarinen und Zitronenstücken mischen, Zucker hinzufügen und einige Stunden ziehen lassen.
  • Ein halbes Glas Apfelsaft abtropfen lassen und mit Brandy mischen.
  • Falte Sternanis, Nelken, Zimt und Ingwer in eine kleine Schüssel oder einen Schöpflöffel. Fülle sie mit Brandy mit Apfelsaft. Bei niedriger Hitze oder Wasserbad 10-15 Minuten erhitzen, belasten.
  • Fügen Sie den Früchten eine würzige Mischung hinzu.
  • Setzen Sie den Obstbehälter auf ein langsames Feuer. Kochen, gelegentlich umrühren und den Schaum entfernen, 60 Minuten.
  • Mit Instantgelatine bestreuen, mischen. Warten Sie einige Minuten und nehmen Sie die Hitze ab.
  • Die Marmelade auf die vorbereiteten Gläser verteilen und gut verschließen.

Dies ist eine der anspruchsvollsten Varianten von Apfelkonfitüren. Zitrusfrüchte ähneln kandierten kandierten Früchten. So eine Delikatesse willst du mit Löffeln essen.

Selbst eine unerfahrene Gastgeberin kann Apfelkonfekt kochen. Dieses Dessert ist preiswert, wird Sie aber ein Jahr lang mit Geschmack und Aroma begeistern.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen