Gerste mit Fleisch - die besten Rezepte. Wie man richtig und schmackhaftes Gerstenfleisch kocht.

Gerste mit Fleisch - die besten Rezepte. Wie man richtig und schmackhaftes Gerstenfleisch kocht.

Da wir uns mehr und mehr mit der Zubereitung von Gerichten der europäischen, chinesischen und koreanischen Küche beschäftigten, finden wir jedes Mal neue Rezepte und versuchen, sie für das Abendessen oder für ein festliches Abendessen vorzubereiten.

Wir müssen der Tatsache Tribut zollen, dass mit dem Aufkommen neuer Rezepte unsere Tische heller und vorzeigbarer wurden, feierlicher.

In den Regalen der Supermärkte tauchten alle neuen, bisher unbekannten Produkte, Gewürze und Gewürze auf. Aber manchmal wollen wir etwas Eigenes probieren, das uns seit Kindertagen so bekannt ist. Mit solchen Gerichten werden angenehme Erinnerungen, eine glückliche Kindheit und Adoleszenz hervorgerufen, und Sie beginnen immer mehr zu verstehen, dass nichts schmackhafter ist als unser heimisches Naturprodukt.

Und wenn diese Gerichte in der Vergangenheit vielleicht nicht hell und farbenfroh wirkten, sondern als etwas Alltäglicheres, wenn wir bereits einige Geheimnisse kennen, dann können wir unsere kulinarische Phantasie einbeziehen und Wunder wirken. Nehmen Sie zum Beispiel Gerste mit Fleisch. Viele von uns erinnerten sich an dieses Gericht aus Studentenkantinen, als eine dicke Köchin Brei mit Perlgerste auf den Teller legte und sie mit Fleischsauce und Fleischstückchen wässerte. Und lassen Sie uns diese Gerichte auf eine neue Art zubereiten, so dass das sabbernde Verhalten aller unserer Haushalte beginnt zu spülen.

Rezept 1: Gerste mit Fleisch

Erforderliche Zutaten:

- Schweinefleisch oder Rindfleisch - 600 g;

- Karotte - 2 Stck.

- bulgarischer roter Pfeffer - 1 Stück;

- Sellerie - 50 g;

- Frühlingszwiebelfedern und Petersilie;

- Pflanzenöl - 5 EL, l .;

- Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer.

Vorbereitung:

Abends füllen wir die notwendige Menge an Perlgerste mit Wasser auf, und am Morgen gießen wir das Wasser aus, waschen den Grieß in mehreren Gewässern und stellen ihn in einen Topf. Wasser einfüllen und auf den Herd stellen. Nach dem Kochen reduzieren wir das Feuer und die Folter sicher für 1 Stunde.

Wir säubern die Selleriewurzel und die Karotte und mahlen sie auf einer groben Reibe. Zwiebel und Paprika gewürfelt. Waschen Sie das Fleisch und schneiden Sie es in Würfel wie Gulasch.

In Kazanchik werden wir das Pflanzenöl erwärmen und die gebratenen Fleischstücke schicken. Rühren Sie sie, braten Sie sie für 5-7 Minuten, und schicken Sie dann die geschnittenen Zwiebeln, Paprika, Karotten und Selleriewurzel zum Fleisch. Wir salzen Produkte, mischen und bereiten weitere 5 Minuten vor. Füllen Sie Wasser so, dass es unsere Produkte vollständig bedeckt. Nach dem Kochen senken wir das Feuer und kochen bei einer minimalen Hitze von 35 bis 45 Minuten. Wenn Sie Rindfleisch verwenden, erhöht sich die Garzeit natürlich auf mindestens 1,5 Stunden. Wenn Ihr Fleisch bereits 10 Minuten vor der Zubereitung weich ist, fügen Sie den Produkten gekochte Perlgerste hinzu, fügen Sie Erbsen, Lorbeerblatt und Salz hinzu. Braten Sie weitere 5-40 Minuten weiter, entfernen Sie dann das Lorbeerblatt, würzen Sie die Schale mit gemahlenem schwarzem Pfeffer und fügen Sie die geschnittenen Grüns hinzu. Gerstenfleisch ist fertig.

Rezept 2: Gerste mit Fleisch und Tomaten

Erforderliche Zutaten:

- Fleischgruben - 2 kg;

- Perlgerste - 800 g;

- Zwiebeln

- Tomaten - 2 Stück;

- Petersilie

- Sonnenblumenöl.

Vorbereitung:

Legen Sie die gewaschenen Fleischgruben in die Pfanne, gießen Sie Wasser hinzu und kochen Sie, bis sich das Fleisch leicht von den Gruben trennen lässt. Sie können dies am Abend tun, und in der Nacht wird die Brühe gut durchgießen und das Fleisch wird durchnässt. In der Brühe können Sie etwas Sellerie, Möhren, die ganze Zwiebel und das Lorbeerblatt absenken. Im Prinzip können Sie auf dieser Brühe am nächsten Tag eine köstliche reichhaltige Suppe zubereiten.

Spülen Sie die Perlgerste, füllen Sie sie mit kaltem Wasser und stellen Sie das Kochen ein. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, gießen Sie es in die Körner, bewegen Sie es in einen tiefen Topf oder einen Topf mit dickem Boden, gießen Sie Brühe ein, salzen Sie und kochen Sie, bis es fertig ist.

Wir putzen die Zwiebel und hacken sie fein. Wählen Sie aus der Brühe das Fleisch aus, trennen Sie die Knochen und schneiden Sie sie in Würfel wie Gulasch. Zwiebel in Pflanzenöl anbraten, Fleisch hinzufügen. Mit Gewürzen würzen, mischen und alles zusammen 5 Minuten kochen. Bereit, die Gerste zum Fleisch zu bewegen und zu mischen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und in Würfel schneiden. An die Gerste senden, mischen und weitere 5-7 Minuten kochen. Zum Schluss gehacktes Gemüse, Pfeffer und Salz hinzugeben.

Rezept 3: Gerste mit Hackfleisch

Erforderliche Zutaten:

- Hühnerfilet - 0,5 kg;

- Gerste - 1 Tasse;

- große Möhre - 1 Stück;

- Zwiebeln - 2 Stck.

- Pfeffer und Salz; Kurkuma und Zira, Pflanzenöl.

Vorbereitung:

Abends tränken Sie Perlgerste, damit morgen der Garprozess schneller geht. Morgens einfach das gestrige Wasser abtropfen lassen, den Splitt gut abspülen, in einen Topf geben und kochen. Bei mittlerer Hitze sollte es in etwa 40-50 Minuten die Konsistenz erreichen, die wir brauchen.

Während der Brei gart, das Filet mit einem Messer fein hacken. Hühnerfleisch ist zart und nicht wählerisch, daher ist es nicht einmal schwierig, damit fertig zu werden. Wenn Sie möchten, können Sie das Fleisch durch einen Fleischwolf überspringen, aber ich mag es besser, wenn es fein geschnitten wird. Fügen Sie dem Fleisch Ihre Lieblingsgewürze hinzu, aber verwenden Sie unbedingt Kurkuma und Kreuzkümmel. Schneiden Sie die Zwiebel getrennt in kleine Würfel und reiben Sie die Karotte mit einer Terke oder mahlen Sie sie in einem Mixer. Zum Füllen schicken und gut mischen. Pfeffer und Salz.

Die Butter in einer Pfanne vorheizen und unser Hähnchen- und Gemüsehackfleisch dazu geben. Zartes Hähnchenfilet, also 10 Minuten für diesen Vorgang. Jetzt schicken wir Perlgraupen zum Hackfleisch, mischen es sorgfältig, so dass unser Hackfleisch gleichmäßig mit dem Rumpf verteilt wird, und wir kochen das Gericht noch 5 Minuten.

Jetzt müssen Sie etwas Wasser 2 cm über unseren Produkten in die Pfanne gießen. Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Senken Sie das Feuer sofort ab, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie die Schüssel noch eine halbe Stunde kochen. Nehmen Sie die fertige Schüssel aus dem Ofen und warten Sie noch 10 Minuten, bis sie unter dem Deckel steht. Im Moment haben Sie bereits eine zarte, krümelige Perlgerste mit Fleisch zubereitet. Fügen Sie Grüns zum Teller hinzu und können dienen.

Gerste mit Fleischgeheimnissen und nützlichen Tipps von den besten Köchen

- Damit Ihr Graupenbrei schöner aussieht, fügen Sie am Ende des Kochens etwas Kurkuma hinzu. Das Gericht erhält eine gelbliche Tönung und ein angenehmes Aroma.

- Um Gerstenbrei krümelig zu machen, empfehlen wir Ihnen, das Getreide für 12 Stunden einzuweichen und es anschließend in mehreren Gewässern zu waschen.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen