Pie mit Walnüssen - die Kraft für das Gehirn, Freude für den Magen! Rezepte für hausgemachte Walnusskuchen für ein süßes Leben

Pie mit Walnüssen - die Kraft für das Gehirn, Freude für den Magen! Rezepte für hausgemachte Walnusskuchen für ein süßes Leben

Über die Vorteile von Walnuss wurde viel gesagt, und wir werden es nicht wiederholen.

Es muss in die Diät aufgenommen werden und man kann es sehr lecker machen, zum Beispiel Kuchen machen.

Duftendes und gesundes Gebäck wird in jedem Haus geschätzt, es bleibt nur die Wahl des geeigneten Rezepts.

Suchen

Walnut Pie - Allgemeine Kochprinzipien

Walnüsse werden vor der Verwendung immer sortiert. Oft stoßen sie auf Trümmerteile und innere Trennwände, die für die Zähne sehr gefährlich sind. Normalerweise wird der Kern nicht gewaschen. Wenn jedoch Zweifel an der Sauberkeit oder Sicherheit bestehen, ist es besser, dies zu tun. Dann werden die Nüsse getrocknet, zerdrückt und gebraten. Sie werden einfach in den Teig gegossen oder zur Abfüllung verwendet.

Was sind Nüsse kombiniert mit:

• Äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte und andere Früchte;

• Honig, Zucker;

• Mohn, Sesam, verschiedene Samen;

• Hüttenkäse, Weichkäse;

• Trockenfrüchte (Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Äpfel).

Die Art der Verlegung und zusätzliche Zutaten hängen von der Rezeptur und der Art des Tests ab. Pasteten mit Nüssen machen Sand, Hefe, Keks. Sie können den im Laden gekauften Blätterteig verwenden.

Rezept 1: Walnuss-Walnuss-Kuchen

Walnusskuchen-Rezept, das entweder direkt oder als Kuchenbasis verwendet werden kann. Krümel ist weich, luftig und sehr sanft.

Inhaltsstoffe

• 0,2 kg Mehl;

• 0,14 kg Ölablass;

• 0,2 kg Nusskerne;

• 0,15 kg Zuckersand;

• 1 Messlöffel Kakaopulver;

• Ripper 10 Gramm;

• zwei Eier;

• Salz und Vanille;

• Pulver für die Registrierung.

Kochen

1. Das Öl muss weich gemacht werden. Dazu einfach in Würfel schneiden und die Stunde warm halten, ohne zu schmelzen.

2. Eigelbe werden von Proteinen abgelöst.

3. Teilen Sie die Nüsse in zwei Hälften. Ein Teil zu einem Krümel zerkleinert, und die restlichen Nüsse werden einfach in Stücke geschnitten. Es ist ratsam, die Kerne in einer Pfanne vorzutrocknen, um sie aromatischer zu machen. 4. Mehl und Backpulver mischen, eine Prise Soda hinzufügen. Als nächstes werfen wir Nüsse.

5. Butter mit dem Rezeptzucker und Eigelb zum Pomp schlagen.

6. Peitsche separat. Es ist sehr wichtig, den Schneebesen nicht nach der Ölmischung zu verwenden. Andernfalls wird das Protein nicht durcheinander geraten.

7. Gießen Sie das Mehl in die Ölmischung und werfen Sie Vanille nach Geschmack.

8. Fügen Sie vorsichtig die geschlagenen Proteine ​​hinzu, um den Schaum nicht auszufällen. Rühren Sie leichte Bewegungen von unten nach oben.

9. Wir senden den Teig in der Form, die geschmiert werden muss.

10. Etwa 40 Minuten bei 180 ° C backen. Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Pulver bestreuen. Oder in ein paar Kuchen schneiden und die Sahne einölen.

Rezept 2: Fastenpastete mit Walnüssen und Rosinen

Eine Variante einer mageren Walnusstorte, die auch Rosinen benötigt. Die Trauben können vorher eingeweicht und getrocknet werden, so dass die Füllung saftiger wird.

Inhaltsstoffe

• 0,1 kg Zucker;

• 0,1 kg Rosinen;

• 0,1 Liter Öl wächst;

• Essig, Soda;

• 0,2 kg Nüsse;

• 450 g Mehl;

• 220 g Orangensaft;

• etwas Zimt.

Kochen

1. Hacken Sie die Nüsse in Stücke und braten Sie sie wie gewünscht.

2. Heben Sie die Rosinen an, Sie können sie wie oben erwähnt einweichen.

3. Butter mit Zucker mischen, umrühren.

4. Orangensaft und eine Prise Salz dazugeben. Sie können den Saft von Mandarinen, Ananas oder Äpfeln nehmen, erweist sich auch als gut.

5. Mehl mit Zimt, Nüssen und Rosinen mischen, Teig einschicken.

6. Es muss noch ein Teelöffel Soda mit Wasser aufgenommen und gut gemischt werden.

7. Die Form mit Pflanzenöl einfetten und mit Mehl bestreuen.

8. Den Nussteig einfüllen und backen. Dieser Kuchen dauert ungefähr eine halbe Stunde, alles hängt von der Dicke der Schicht ab. Temperatur 180.

Rezept 3: Walnut Pie Shortcake

Variante von krümeligen Kuchen mit Walnüssen, die auf einem einfachen Mürbeteig zubereitet werden. Wir kneten es auf Margarine. Oder wir ersetzen mit Süßwarenfett Öl.

Inhaltsstoffe • Margarine 200 Gramm;

• 0,35 kg Mehl;

• 3 Eigelb;

• 2 Esslöffel saure Sahne;

• 0,1 kg Zucker;

• 1,5 tsp. Ripper.

Zum Füllen:

• 3 Proteine;

• 0,15 kg Zucker;

• 0,2 kg Nüsse;

• Vanille.

Kochen

1. Margarine mit Zucker schaumig schlagen, abwechselnd Eigelb und Sauerrahm dazugeben. Geben Sie das Mehl mit Backpulver ein, rühren Sie schnell um und schieben Sie den Teig in den Beutel. Wir reinigen im Gefrierschrank.

2. Schlagen Sie die Weißen zusammen mit dem Rezeptzucker zu einem kühlen Schaum, für ein appetitliches Aroma werfen wir etwas Vanille.

3. Wir hacken Nüsse in Stücke jeder Größe und mischen sie mit Proteinen. Vorsichtig Proteine ​​einfüllen und umrühren.

4. Wir nehmen den gekühlten, aber nicht gefrorenen Teig aus dem Gefrierschrank. Dritte Prise ab.

5. Zum größten Teil rollen wir einen flachen Kuchen aus, wir breiten ihn in einer Form mit Seiten aus, wir stellen einen Teller her.

6. Legen Sie die Eiweißfüllung mit Nüssen.

7. Mit einem dünnen Kuchen vom restlichen Teig bedecken, die Kanten sollten übereinstimmen.

8. Backen Sie einen Kuchen mit Nüssen etwa eine halbe Stunde lang, konzentrieren Sie sich auf die rötliche Farbe. Die Temperatur von mehr als 180 Grad nicht.

Rezept 4: Ein schneller Kuchen mit Walnüssen und Mohn

Eine Variante eines sehr einfachen und einfachen Kuchenteiges. Neben Nüssen gibt es auch eine gewöhnliche Mohnblume.

Inhaltsstoffe

• 4 Eier;

• 0,15 kg Mehl;

• 0,16 kg Zucker;

• 70 g Nüsse;

• 30 g Mohnblume;

• 1 TL Aufreißer optional.

Kochen

1. Werfen Sie sofort Nüsse in die Pfanne und braten Sie einige Minuten. Kühlen, auf einen Tisch oder ein Brett legen, mehrmals mit einem Nudelholz rollen, um die Größe der Stücke zu reduzieren. Wir gehen, um in den Flügeln zu warten.

2. Zerschlagen Sie die Eier und schlagen Sie sie mit einem Mixer für ein paar Minuten. Fügen Sie dann Zucker hinzu. Alles zusammen müssen Sie bis zum flauschigen Schaum peitschen.

3. Wir kombinieren Mehl mit Mohn und fügen zerdrückte Nüsse hinzu. Für größeren Pomp- und Versicherungskuchen können Sie Backpulver einfüllen.

4. Übertragen Sie den Teig in eine beliebige Form, vorzugsweise eingefettet. 5. Eine halbe Stunde einen Kuchen mit Nüssen backen. Bei 190 Grad in den Ofen stellen, dann auf 170 reduzieren.

Rezept 5: Kuchen mit Walnüssen und Äpfeln

Rezept Hefekuchen mit Walnüssen und frischen Äpfeln. Der Teig kann auf diese Weise hergestellt werden, aber nicht unbedingt. Wenn Sie ein bewährtes und beliebtes Rezept haben, verwenden Sie es.

Inhaltsstoffe

• 150 ml Milch;

• 70 ml Wasser;

• 30 ml Öl;

• 3 Löffel Zucker;

• 1,5 tsp. Hefe;

• Salz und Mehl.

Zum Füllen:

• 1 Glas Nüsse;

• 3 Äpfel;

• 1 TL Zimt;

• 140 g Zucker.

Ein Eigelb für das Verschmieren der Oberseite vor dem Backen.

Kochen

1. Fügen Sie der Milch 70 ml heißes Wasser hinzu, um die Flüssigkeit warm zu machen. Wir züchten Hefe.

2. Nach 10 Minuten Zucker zugeben, etwas Salz einfüllen, ein halber Teelöffel reicht aus. Rühren

3. Wir geben etwa drei Gläser Mehl ein, und beim Mischen fügen wir Gemüse oder geschmolzene Butter hinzu. Wenn der Teig schwach wird, fügen Sie etwas Mehl hinzu.

4. Mit einem Handtuch abdecken und die Masse gut aufgehen lassen.

5. Äpfel werden geschält und in dünne Platten geschnitten.

6. Nüsse hacken, zu Äpfeln schicken. Sie können den Zimt sofort hinzufügen, aber der Zucker wird kurz vor dem Formen gegossen.

7. Wir teilen den Teig für die Unterseite und die Oberseite in zwei Teile, das zweite Stück sollte etwas kleiner ausfallen.

8. Brötchen ausrollen.

9. Fügen Sie der Füllung Sand hinzu, mischen Sie und stapeln Sie den Kuchen.

10. Decken Sie die Spitze ab und drücken Sie die Kanten zusammen. Wir machen mehrere Löcher oben. Sie können ein Netz aus dem zweiten Teigstück machen und die Oberseite halb geschlossen machen.

11. Es bleibt, die Oberseite des Nusskuchens mit Eigelb zu schmieren und bis rosig zu backen.

Rezept 6: Geriebener Walnusskuchen

Eine weitere Option ist ein Shortcake mit Walnüssen, der mit einer Reibe zubereitet wird. Daher der Name. Der Teig wird am besten im Voraus zubereitet, da er gekühlt werden muss.

Inhaltsstoffe • 0,2 kg Margarine;

• drei Gläser Mehl;

• 0,5 tsp. Soda und Salz;

• 2 Eier;

• 180 g Zucker.

In der Füllung:

• 1 Glas Nüsse;

• 150 g Zucker;

• 50 ml Wasser.

Kochen

1. Die Margarine mit Mehl zerstoßen. Sie können es zuerst ein wenig warm machen oder eine Reibe verwenden.

2. Eier mit Zucker hinzufügen, Mehl und Backpulver hinzufügen. Für den Geschmack Salz werfen, aber wenn ungesalzene Margarine. Ansonsten ist es besser nicht hinzuzufügen.

3. Ziehen Sie ein Drittel des Teigs ab und rollen Sie die Kugeln aus beiden Teilen. Im Gefrierschrank aufbewahren, bis sie fest ist.

4. Stellen Sie einen Kochtopf mit Zucker und Wasser auf den Herd, kochen Sie den Sirup nach dem Kochen eine Minute lang. Fügen Sie zerdrückte Nüsse hinzu, Sie können Vanille, Zimt und beliebige Zusätze nach Ihrem Geschmack werfen. Abkühlung

5. Rollen Sie die untere Schicht des Kuchens aus einem großen Stück gekühltem Teig aus.

6. Wir schmieren Nussfüllung.

7. Nehmen Sie das zweite Teigstück aus dem Gefrierschrank und reiben Sie es mit den großen Chips mit einer Reibe auf die Nüsse.

8. Im Ofen backen, bis die Farbe rosig ist.

Rezept 7: Walnusskuchen und Blätterteighonig

Eine Variante eines erstaunlichen Puff Pie mit Walnüssen, bei dem Sie der Füllung auch Rosinen, getrocknete Aprikosen und andere getrocknete Früchte hinzufügen können. Es wird nur lecker sein. Der Standardwert ist Rosinen.

Inhaltsstoffe

• 0,5 kg Blätterteig;

• 2 Gläser Nüsse;

• 1 Tasse Rosinen;

• 2/3 Tasse Honig;

• 0,5 Zitrone.

Kochen

1. Gießen Sie die gewaschenen Rosinen mit heißem Wasser, aber nicht mit kochendem Wasser. Abkühlen lassen, Flüssigkeit abtropfen lassen und die Beeren trocknen.

2. Fügen Sie den Rosinen Walnüsse hinzu, die etwas gehackt werden müssen. Oder legen Sie es einfach auf den Tisch und rollen Sie es mehrmals.

3. Den Saft aus der Hälfte der Zitrusfrüchte auspressen.

4. Die Hälfte des verschreibungspflichtigen Honigs verteilen. Rühren Sie die Füllung. Wenn der Honig dick ist, schmelzen Sie ihn besser, sonst ist der Kuchen ungleich süß.

5. Den Teig dünn in einer Schicht ausrollen, die doppelt so groß sein sollte wie die Pfanne. 6. Verbreiten Sie diese Hälfte.

7. Eine Schicht Nussfüllung mit Rosinen verteilen.

8. Mit der oberen Schicht abdecken, Kanten verbinden, klemmen.

9. Nehmen Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie die Torte mit Diamanten oder Quadraten wie Baklava ab. Auf Wunsch kann jeder Diamant auf ein Stück Walnuss gelegt werden.

10. Backen Sie bis zur Fertigstellung bei 200 Grad.

11. Wir nehmen heraus und wenn der Kuchen heiß ist, schmieren wir ihn großzügig mit Honig. Reste können einfach von oben gegossen werden. Abkühlung

Walnut Pie - Tipps und Tricks

• Nüsse sind geschmackvoller und aromatischer, wenn Sie die Kerne vorbraten. Die Lagerung in dieser Form wird jedoch nicht empfohlen und Sie müssen in den nächsten Tagen geröstete Nüsse essen.

• Nüsse können verderben, wenn sie nicht ausreichend getrocknet werden. Bevor Sie den Kernel aufbewahren, müssen Sie ihn in der Sonne halten und dann in einen verschlossenen und dunklen Behälter falten.

• Muttern können nicht nur mit einem Ei gefettet werden. Perfekt für diesen flüssigen Honig. Nach dem Backen wird das Produkt mit einem Pinsel aufgetragen.

• Jeder Teig wird weicher, leichter und weicher, wenn Sie das Mehl vor dem Einfüllen sieben. Dabei wird er locker, trocken und lässt sich leichter mit anderen Teigkomponenten vermischen.

• Wenn Sie nicht möchten, dass die Nussfüllung bröckelt, können Sie der Verbindung Eiweiß hinzufügen. Es wird einfach in die Gesamtmasse gegossen oder bis der Schaum vorgeschlagen ist, Sie können sofort mit dem Rezeptzucker für die Abfüllung.

Eine schöne Teeparty!

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen