So reinigen Sie den Granatapfel schnell, damit die Körner nicht auseinander fliegen und der Saft nicht spritzt. So reinigen Sie den Granatapfel und servieren Sie ihn gemäß der Etikette

an den Tisch

So reinigen Sie den Granatapfel schnell, damit die Körner nicht auseinander fliegen und der Saft nicht spritzt. So reinigen Sie den Granatapfel und servieren Sie ihn gemäß der Etikette

Granatapfel wächst in Ländern mit subtropischem Klima: Asien, Transkaukasien, Dagestan, Iran, Afghanistan und Persien gelten seit der Antike als die Heimat des Granatapfels. Die schmackhaften Früchte dieser Heilpflanze reifen von September bis November. In der medizinischen Praxis wird die Pflanze erstmals von Hippokrates erwähnt, der Granatapfelsaft zur Behandlung von Magenschmerzen verwendete.

In einigen Ländern wird Granatapfel als „gekörnter Apfel“ bezeichnet, da er je nach Größe bis zu 1.200 Körner enthält. Daher ist diese Frucht mit einem Symbol für Liebe, Reichtum und Fruchtbarkeit verbunden.

Nicht alle Europäer lieben diese Beere wegen des Vorhandenseins zahlreicher Knochen, obwohl es mit und ohne Beige eine hellrosa Farbe gibt. Ärzte empfehlen, Granatapfel mit Steinen zu essen, da sie fettes Öl und Phytohormone enthalten, die helfen, hohen Blutdruck zu senken, das hormonelle Gleichgewicht zu normalisieren und die Reizbarkeit zu beseitigen. Für diejenigen, die Angst vor Granatapfel haben, ist es besser, daraus Saft zu machen. Für dieses Getreide müssen Sie eine Saftpresse durchlassen. Beeilen Sie sich nicht, den Kuchen wegzuwerfen, die Knochen abzutrocknen, in einer Kaffeemühle zu mahlen und als Gewürzanardana zu verwenden, die einen süß-sauren adstringierenden Geschmack hat. Gemüse und Bohnengerichte werden mit Gewürzen versetzt.

So reinigen Sie den Granatapfel zu Hause: Wählen Sie eine reife und saftige Frucht

Sprechen wir über die Wahl einer saftigen und reifen Frucht. Granatapfel sollte nach Aussehen, Berührung und Gehör ausgewählt werden - dies geschieht am besten in einem Hypermarkt, in dem Sie die Früchte in Ihren Händen halten können. Reife, saftige Früchte sind ziemlich schwer, ihre Schale ist leicht getrocknet und umhüllt die Kerne, so dass Sie ihre Umrisse durch die Schale sehen können. Kein Wunder, dass im Osten der Granatapfel innen saftig und draußen trocken ist. Die Frucht zum Anfassen sollte keine Beulen haben. Wenn dies der Fall ist, wurde der Granatapfel während des Transports höchstwahrscheinlich niedergedrückt oder erfroren, und der Zerfallsprozess begann. Bei der Auswahl gibt es Zweifel - verbinden Sie das Gerücht. Klicken Sie mehrmals mit einem Fingernagel auf die Schale, wenn Sie ein metallisches Geräusch hören - dies ist 100% reife und saftige Frucht. Der Klang von rissigem Holz deutet auf Überreife hin, kleine Dellen und Risse verbleiben auf der Haut solcher Früchte durch Klicks. Ein unreifer Granatapfel klingt leise und langweilig. Experten sagen, dass eine reife Frucht mit einem leichten Druck in der Handfläche leicht springt. Sie müssen nur auf Ihre Gefühle hören. Wenn sich die Frucht wie ein Stein anfühlt, ist sie unreif. In der „Krone“ des Granatapfels sollten sich keine Schimmelspuren oder Sprossen befinden, und es sollten sich keine braunen Flecken in der Nähe des Stammes befinden. Granatapfel wird gerne mit nach Hause genommen. Schneiden Sie dazu die "Krone" des Granatapfels und seinen Stiel mit einem Messer. Machen Sie mehrere flache Schalenschnitte in einem Kreis, versuchen Sie, die Körner nicht zu berühren, und brechen Sie die Frucht über einen tiefen Teller in 4 oder mehr Teile. Außerdem trennen sie die dünne Membran und schicken Körner gerne in den Mund.

Wie man einen Granatapfel abzieht, indem man ihn zur Etikette einem Tisch zuführt

In europäischen Ländern wird Granatapfel meistens zum Dekorieren von Gerichten verwendet, in Zentralasien jedoch als Nachspeise. In Usbekistan und Afghanistan werden Granatapfelbohnen den Gästen zu Ehrenmahlzeiten serviert. Für ein herzliches Gespräch wird ein Teller mit einem Granatapfel in Form einer offenen Blume auf den Tisch gestellt.

So reinigen Sie den Granatapfel schnell, damit die Körner nicht auseinander fliegen und der Saft nicht spritzt. So reinigen Sie den Granatapfel und servieren Sie ihn gemäß der Etikette

Schneiden Sie dazu die Oberseite der Granate ab und schneiden Sie die Schale entlang der weißen Adern zur Basis. Damit die Läppchen die Form einer Blume behalten, verbinden sich die Schnitte am Stiel nicht miteinander. Danach eine leichte Bewegung, um die Frucht zu brechen. Es ist ratsam, nicht hart darauf zu drücken, um die saftigen Körner nicht zu beschädigen.

Gemäß der Etikette werden Granatapfelkörner persönlich in einer Vase auf einem Teller mit einem Teelöffel auf dem Tisch serviert. Wenn jemand keine Granatapfelknochen isst, dann spucken die Knochen in einen Teelöffel und legen ihn auf einen Teller.

Granatapfel mit Narmatik

reinigen

Narmatik ist ein praktisches Gerät, das Granatapfelsamen schonend und schnell entfernt. Es besteht aus einer Schüssel, einem Gitter mit großen Zellen und einer Silikonkappe. Um den Granatapfel von den Körnern zu befreien, wird er mit einem Messer zwischen der "Krone" und dem Stiel in der Mitte geschnitten. In die Schüssel wird ein Rost gelegt, auf den die Hälfte der Granate abgelegt wird. Bedecken Sie die Beere mit einem Hut und klopfen Sie mit einem Holzlöffel darauf. Nach wenigen Minuten werden alle Körner durch den Rost in eine Schüssel gegossen.

So reinigen Sie den Granatapfel schnell, damit die Körner nicht auseinander fliegen und der Saft nicht spritzt. So reinigen Sie den Granatapfel und servieren Sie ihn gemäß der Etikette

Wie reinige ich einen Granatapfel, wenn keine speziellen Geräte zur Verfügung stehen?

Was kann Narmatik ersetzen? Wir brauchen einen Löffel und einen tiefen Teller. Schneiden Sie die Granate. Eine Hälfte der Frucht mit leicht geöffneten Fingern über einer Schüssel in der Hand halten, schnell mit einem Löffel auf die Haut klopfen.

Nach ein paar Minuten Arbeit liegen saftige Körner auf dem Teller, der als Dessert oder zur Zubereitung verschiedener kulinarischer Gerichte verwendet werden kann.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen