Kartoffelknödel im Ofen gebacken - einfach lecker. Rezepte Knödel in den Töpfen mit Käse, Champignons, Leber, Tomate

Kartoffelknödel im Ofen gebacken - einfach lecker. Rezepte Knödel in den Töpfen mit Käse, Champignons, Leber, Tomate

Grundsätzlich werden Knödel auf übliche Weise gekocht.

Sie werden gekocht, mit Butter gewürzt und mit etwas Soße serviert.

Wir laden Sie ein, zu lernen, wie Knödel in Töpfen gekocht werden.

Sie werden Ihre Liebsten überraschen, ohne viel Zeit und Mühe auf sich zu nehmen.

Im Ofen gebackene Kartoffelknödel - grundlegende Kochprinzipien

Knödel, auf zwei Arten in Töpfen gegart: vorkochen, halb gegart oder roh legen.

Die erste Methode reduziert die Zeit im Ofen erheblich. Die zweite Methode dauert länger.

Knödel, gebacken in Töpfen mit Gemüse, Pilzen, Fleisch oder Leber.

Knödel werden mit Brühe, Sauerrahm, Milch oder Sauce gegossen. Streuen Sie Käse darüber, um eine appetitliche Kruste zu erhalten.

Gemüse oder Pilze werden zuerst separat gebraten und erst dann in Töpfe gelegt. Kommt auch mit Fleisch oder Leber.

Rezept 1. Im Ofen gebackene Kartoffelknödel

Inhaltsstoffe

400 g kleine Knödel;

Bug - Kopf;

200 g frische Champignons;

große Möhren;

170 g Sauerrahm;

Grüns-Bündel;

Speisesalz.

Herstellungsverfahren

1. Knödel bis zur Hälfte fertig kochen. Mit einem geschlitzten Löffel in einen separaten Teller geben, ein wenig abkühlen und in Töpfe legen.

2. Pilze putzen, abspülen und fein hacken. Mit Salz bestäuben. Das Gemüse schälen, fein hacken und in die Pfanne geben. Auf den Herd stellen und das Gemüse ca. fünf Minuten köcheln lassen. Streuen Sie den Löffel auf die gebratenen Knödel.

3. Sauerrahm mit Gewürzen schlagen, salzen und die Sauce in die Töpfe geben. Mit gehackten Grüns bestreuen.

4. Decken Sie die Töpfe mit Deckeln ab und stellen Sie sie eine halbe Stunde in einen heißen Ofen. Wenn keine Abdeckungen vorhanden sind, bedecken Sie die Töpfe mit Folie. Die Knödel servieren, ohne das Geschirr herauszunehmen, in dem sie gekocht werden.

Rezept 2. Knödel in Töpfen mit Brühe, im Ofen gebacken

Inhaltsstoffe

Knödel; grob gemahlener schwarzer Pfeffer;

Fleischbrühe;

geschmolzene Pflaumen. Öl;

Kartoffeln;

Dillgrüns - ein Haufen.

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie abends Fleischbrühe mit Gemüse und Kräutern.

2. Gefrorene Knödel in die Töpfe geben und mit einem Drittel des Tellers füllen.

3. Kartoffeln schälen und spülen. Hacken Sie es fein und geben Sie es in die Handvoll in jeden Topf, direkt auf die Knödel.

4. Brühe in die Töpfe gießen und mindestens zwei Zentimeter vom Hals zurücktreten. Stellen Sie die Töpfe in einen kalten Ofen. Nach dem Kochen der Brühe etwa zehn Minuten im Ofen lassen, dann den Ofen ausschalten. Nehmen Sie die Töpfe nicht für die gleiche Zeit aus dem Ofen.

5. Vor dem Servieren die Knödel mit gehacktem Dill bestreuen, etwas Butter und Pfeffer hinzufügen.

Rezept 3. Knödel in einem Topf mit Käse und Gemüse

Inhaltsstoffe

Knödel - ein Kilogramm;

Speisesalz;

Sauerrahm - 200 g;

ein paar Petersilie und Dill;

große Zwiebel;

Käse - 150 g;

große Möhren;

eine Prise Pfeffererbsen und Lorbeerblatt.

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie die Knödel halb gekocht, nehmen Sie sie mit einem Schaumlöffel in einer separaten Schüssel heraus und lassen Sie sie leicht abkühlen.

2. Wasser in einen Topf gießen, Gemüse und Gewürze dazugeben, kochen und fünf Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen.

3. Gemüse putzen, waschen und zerkleinern. Die Zwiebeln in einer Pfanne transparent braten, die geriebenen Karotten dazugeben und zehn Minuten schmoren lassen. In Knödel gebraten verteilen und mischen.

4. Legen Sie die Knödel in die Töpfe. Die Brühe vom Grün und von den Gewürzen abseihen. Gießen Sie es in die Töpfe, geben Sie saure Sahne darauf und decken Sie sie mit Deckeln in den Ofen. Stellen Sie die Temperatur auf 200 ° C und bereiten Sie die Knödel vierzig Minuten vor.

5. Deckel abnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen, in den Ofen schieben und festhalten, bis er schmilzt und bräunt.

Rezept 4. Knödel in Töpfen "königlich"

Inhaltsstoffe

ein halbes Kilo Knödel;

für tsp. Oliven und Butter;

beliebige Pilze - 300 g;

120 ml schwere Sahne;

240 g Käse;

Gewürze und Salz; zwei Kartoffeln

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie die Knödel in Salzwasser halb gekocht. Legen Sie sie in eine separate Schüssel. Die Brühe nicht abtropfen lassen.

2. In einer Pfanne mit geschmolzenen Pflaumen. Die Knödel in Butter geben und etwa zwei Minuten bei mäßiger Hitze braten, bis sie mit einer leichten Kruste bedeckt sind.

3. Reinigen, spülen und trocknen Sie die Pilze auf einem Einweghandtuch. Fein zerkleinern. Zwiebeln schälen, abspülen und zerbröckeln. In Olivenöl transparent braten, Champignons dazugeben und braten, bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist.

4. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Platten schneiden. Legen Sie sie auf die Unterseite der Töpfe, legen Sie die Knödel darauf und Zwiebeln und Champignons. Die Brühe über die Töpfe gießen, abdecken und in einen heißen Ofen stellen.

5. Sahne mit Gewürz schlagen. Den Käse fein reiben. Nach 20 Minuten Sahnesauce in jeden Topf gießen. Mit Käse bestreuen, wieder schließen und eine weitere halbe Stunde im Ofen lassen.

Rezept 5. Knödel in Töpfen mit Pilzen

Inhaltsstoffe

350 g Knödel;

getrockneter und frischer Dill;

Pilze - 250 g;

Speisesalz, Lorbeerblatt und gemahlener Pfeffer;

Zwiebeln - 1 Stck .;

40 g Mehl;

Ghee - 100 g;

Sauerrahm - ein Glas.

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie die Pilzkappen von der Folie, waschen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

2. Zwiebeln schälen und fein zerbröckeln.

3. In einer Pfanne mit heißem Öl gefrorene Knödel auslegen und goldbraun braten. Legen Sie sie auf den Teller.

4. Fügen Sie in der gleichen Pfanne etwas Öl hinzu und braten Sie die Champignons mit Zwiebeln. Mehl einfüllen und mischen. Die Pilzbrühe hinzugeben, nochmals mischen und so lange brennen, bis die Sauce dick ist. Sauerrahm hinzufügen, mit getrocknetem Dill, Pfeffer und Lorbeerblatt würzen, salzen.

5. Gebratene Knödel in die Töpfe geben, Champignons darauf legen, nochmals Knödel. Wir schicken die Töpfe in den vorgeheizten Ofen und kochen eine Viertelstunde. Heiß servieren, mit gehacktem Dill bestreuen.

Rezept 6. Knödel in Töpfen mit geräucherten Würstchen

Inhaltsstoffe

gefrorene oder hausgemachte Knödel - 900 g;

halbe Kunst. Brühe für jeden Topf;

zwei Zwiebeln;

Olivenöl;

200 g geräucherte Wurst;

100 g Käse;

beliebige Pilze - 250 g;

Mayonnaise - 100 g

Herstellungsverfahren

1. Wir streichen die Knödel auf die Tischoberfläche, bestreuen sie mit Mehl und tauen das Halbzeug auf. Champignons und Zwiebeln fein gehackt. Geräucherte Wurst wird auch gemahlen.

2. Zwiebel in Olivenöl braten, bis sie transparent ist. Fügen Sie die Champignons hinzu und braten Sie sieben Minuten lang weiter. Dann geräucherte Wurst und Braten weitere drei Minuten. Mit Gewürzen salzen und würzen.

3. Knödel in Salzwasser getaucht und bis zur Hälfte gekocht. Wir lehnen uns auf ein Sieb und gehen, bis die gesamte Feuchtigkeit abgelassen ist. Auf dem Boden der Töpfe einen Löffel gebratene Champignons mit Zwiebeln und Wurst auslegen. Dann füllen Sie die Töpfe auf den Schultern mit Knödeln und legen Sie die Wurst wieder. Ein halbes Glas Brühe gießen, Mayonnaise dazugeben, mit Käse bestreuen und eine Viertelstunde in einen vorgeheizten Ofen stellen.

Rezept 7. Knödel in Töpfen in Milchsauce

Inhaltsstoffe

Auf 1 topf:

Knödel - 15 Stück

100 g Ghee;

3 Eier;

Sauerrahm und Milch - ein Glas.

Herstellungsverfahren

1. Schmieren Sie die Töpfe von innen mit Öl und legen Sie gefrorene Knödel hinein.

2. Schlagen Sie die Eier, gießen Sie die Milch hinein, mischen Sie die Knödel mit der Milchmischung. Sauerrahm darauf geben. Mit Deckel bedeckte Töpfe in einen kalten Ofen geben. Die Temperatur ist auf 200 ° C eingestellt. Der Timer wird für eine halbe Stunde eingeschaltet.

Rezept 8. Kartoffelknödel

Inhaltsstoffe

Knödel;

Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer;

Leber;

Zwiebel;

25 g Tomatenmark;

halbe Karotte;

30 g Mehl;

halbe Kunst. Brühe

Herstellungsverfahren

1. Kochen Sie die Knödel halb fertig, mit einer Geschwindigkeit von 15 Stück. auf dem Töpfchen Wirf sie in ein Sieb.

2. Zwiebel schälen, abspülen und fein hacken. Die Leber waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel braten, bis sie transparent ist, Leber dazugeben und weiterbraten, bis sie gar ist. 3. Verteilen Sie die Knödel auf den Töpfen, legen Sie die gebratene Leber und die Zwiebeln darauf.

4. Braten Sie die Zwiebeln und Karotten separat mit Tomatenpaste an. Fleischbrühe hinzugeben, saure Sahne hinzufügen, mischen und kochen. Das geröstete Mehl unter ständigem Rühren hinzugeben, salzen, pfeffern, Lorbeerblatt auflegen und dick kochen lassen.

5. Die Sahne-Tomatensauce-Knödel in Töpfe geben. Die Töpfe mit Deckeln abdecken, abschicken, 25 Minuten im Ofen schmoren.

Rezept 9. Knödel in Töpfen mit Paprika und Tomaten im Ofen gebacken

Inhaltsstoffe

600 g Knödel;

Ghee;

300 g fettes Sauerrahm;

250 g Käse;

Lorbeerblatt, Safran und Basilikum;

zwei Paprikaschoten;

40 ml Weißwein;

3 große Tomaten.

Herstellungsverfahren

1. Die Knödel in kochendes Wasser geben, nach einigen Minuten das Lorbeerblatt und die Butter legen. Kochen Sie ungefähr fünf Minuten und holen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel. Wir zerlegen uns in Töpfen.

2. Den bulgarischen Pfeffer säubern, die Samen entfernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten gießen kochendes Wasser und entfernen Sie die Haut. Das Fruchtfleisch mit Tolkushki oder Gabel zerdrücken. Basilikum zu Tomatenpüree geben, zu Pfeffer gießen und mischen.

3. Käse drei fein. Gießen Sie die saure Sahne in ein tiefes Gefäß und schlagen Sie sie mit Wein, wobei Sie nach und nach geriebenen Käse und Safran hinzufügen.

4. Auf die Knödel eine Mischung aus Gemüse geben, Käse und Sauerrahmsauce gießen und in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen schieben, mit Deckel bedeckt. Stellen Sie den Timer auf 35 Minuten. Heiß servieren, ohne aus den Töpfen zu nehmen.

Rezept 10. Im Ofen gebackene Kartoffelknödel in Tomatensauce

Inhaltsstoffe

sieben Tomaten;

Knödel;

Zwiebeln - 4 Stück;

100 g Ghee;

Speisesalz;

Sauerrahm - 2 Gläser.

Herstellungsverfahren

1. Zu meinen Tomaten gießen Sie sie mit kochendem Wasser und entfernen Sie die Haut. Mit einer Gabel zerdrücken. Die geschälte und gehackte Zwiebel bräunen, bis sie braun ist. Dann Tomatenpüree hinzugeben, mischen und bis zum Kochen auf dem Herd stehen lassen.

2. Die Knödel in die Töpfe geben, die Tomatensauce darüber geben, dann die Knödelschicht und die Sauce.

3. Sauerrahm in einer Pfanne zum Kochen bringen, die Töpfe damit gießen und mit Deckeln abdecken. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen.

Rezept 11. Knödel in Töpfen mit Pilzen und Fleisch

Inhaltsstoffe

130 Stücke Knödel;

Liter Brühe;

eineinhalb kg Schweinefleisch;

100 ml Sonnenblumenöl;

Zwiebeln - 3 Stück;

10 art. l gebratene Pilze;

drei große Möhren und Zwiebeln;

Pfeffer, Salz und Lorbeerblatt;

10 art. l Sauerrahm.

Herstellungsverfahren

1. Zwiebeln schälen und fein zerbröckeln. Drei Karotten fein. Gemüse in etwas Butter braten, bis es goldbraun ist. Salz geben, gehackte Champignons hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

2. Schweinefleisch in Streifen schneiden und leicht braten.

3. Wir geben die Töpfe auf einen Esslöffel gebratene Pilze. Legen Sie das Fleisch darauf.

4. Knödel bis zur Hälfte fertig kochen und in Töpfe auf das Fleisch geben.

5. In jeden Topf einen Löffel Sauerrahm, Salz und Pfeffer geben. Deckel abdecken und 15 Minuten in den Ofen schieben. Stellen Sie die Temperatur auf 200 ° C ein. Zum Tisch direkt in den Töpfen serviert.

Kartoffelknödel im Ofen gebacken - Tipps und Tricks vom Küchenchef

  • Zum Gießen können Sie Sauerrahm mit Tomatenmark, Ketchup mischen und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Dies gibt dem Gericht Gewürze.
  • Wenn keine Deckel vorhanden sind, können Sie sie mit Folie oder ungesäuertem Teig bedecken.
  • Wenn Sie gefrorene Knödel legen, stellen Sie die Töpfe in einen kalten Ofen.
  • Vor dem Einlegen in Töpfe sollten Knödel einige Minuten in heißem Öl gebraten werden.
  • Gießen Sie die Knödel besser mit Gemüse- oder Fleischbrühe.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen