Spinat-Ei-Suppe

Spinat-Ei-Suppe

Spinat ist eines der führenden Produkte in Bezug auf Vitamine und wertvolle Mikroelemente, von denen die meisten auch nach der Wärmebehandlung erhalten bleiben. Saftige Grüns haben einen neutralen Geschmack, der Sie mit Gemüse, Pilzen, Fleisch und Meeresfrüchten kombinieren kann. Aber nicht jede Familie auf dem Tisch hat oft Gerichte aus Spinat. Dies liegt nicht nur daran, dass es weniger erschwinglich ist als Petersilie, Dill, Koriander und andere Grüns, die viele unserer Landsleute in ihrem Garten anbauen. In den meisten Supermärkten kann dieses Produkt ganzjährig frisch und tiefgefroren gekauft werden. Der Hauptgrund für den Mangel an Nahrung in der Ernährung der Einwohner unseres Landes liegt in der Unkenntnis dessen, was aus diesem Kraut gekocht werden kann. In der Tat kann Spinat zu Salaten und heißen Snacks hinzugefügt werden. Lecker, dick und duftend sind die ersten Gerichte, die daraus hergestellt werden. Spinat-Ei-Suppe ist eine solche Mahlzeit. Die Zubereitung dauert nicht lange und der Geschmack wird Sie angenehm überraschen.

Merkmale des Kochens

Das Kochen von Suppe mit Spinat und Ei ist nicht kompliziert, kann jedoch je nach Rezeptur erhebliche Unterschiede aufweisen. Befolgen Sie die Anweisungen, die dem ausgewählten Rezept beiliegen, um das erwartete Ergebnis zu erhalten. Seien Sie nicht überflüssig und kennen Sie die nachstehenden Empfehlungen.

  • Spinat kann frisch oder tiefgefroren zu Suppe verarbeitet werden. Frischer Spinat verschlechtert sich schnell und verliert Nährstoffe. Wenn Ihnen die Blätter zu träge erscheinen, ist es ratsam, nicht zu kaufen. Um die maximale Menge an Nährstoffen zu erhalten, wird Spinat eingefroren. Wenn es bereits gefroren ist, ist das Auftauen vor dem Kochen der Suppe nicht erforderlich. Wenn die Blätter ganz gefroren sind, sollte das Produkt bei Raumtemperatur stehen gelassen werden, bis es weich wird. Schneiden Sie dann den ersten Teller und schneiden Sie ihn zu.
  • Eier werden beim Kochen von Spinatsuppe normalerweise für kurze Zeit gekocht. Daher ist die Wahl dieser Zutat auch eine Verantwortung. Nicht veraltete Eier sowie ein Produkt, dessen Qualität und Sicherheit Sie nicht sicher sind, sollten nicht für Spinatsuppe verwendet werden.
  • Oft wird der Spinat gebraten, bevor er der Suppe hinzugefügt wird. Wenn es zu diesem Zeitpunkt gesalzen wird, produziert es mehr Saft, und sein Geschmack wird heller. Suppe aus dem Spinat, der so verarbeitet wurde, wird duftend.
  • Der Spinat muss nicht lange gekocht werden - er wird innerhalb weniger Minuten weich. Es wird vorgemahlen und manchmal geröstet in einer der letzten Stufen des Suppens.

Es gibt mehrere Rezepte für Spinatsuppe mit Ei, und der Geschmack jedes Gerichts ist einzigartig. Probieren Sie alle aus, Sie können feststellen, welche Sie mehr mögen.

Das klassische Rezept für eine Suppe mit Spinat, Kartoffeln und Eiern.

Zusammensetzung:

  • Spinat - 0,25 kg;
  • Wasser - 2,5 l;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Karotten - 100 g;
  • Kartoffeln - 0, 4 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Butter - 40 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer und Lorbeerblatt nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  • Karotten kratzen, waschen, mit einer Serviette trocknen. Schneiden Sie die Spitzen ab. Reiben Sie geriebene Möhren mit großen Löchern.
  • Befreie die Zwiebel von der Hülle und schneide sie in kleine Würfel.
  • Ein Stück Butter mit einem Gewicht von 20 g in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln und Karotten hineinlegen und braten, bis sie weich sind.
  • Wasser kochen, Gewürze, Lorbeerblätter, Kartoffelwürfel darin eintauchen und ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Möhren und Zwiebeln dazugeben. Rühren Sie und kochen Sie weiter.
  • In die Pfanne, wo das Gemüse gebraten wurde, füge die restliche Butter hinzu und schmelze sie.
  • Schneiden Sie den Spinat mit einem Messer, wenn Sie ganze Blätter haben.
  • Spinat in eine Pfanne geben, salzen und pfeffern. 5 Minuten köcheln lassen. Selbst das tiefgefrorene Produkt hat während dieser Zeit Zeit zum Auftauen.
  • Den Spinat mit anderen Lebensmitteln in eine Pfanne geben.
  • Wenn die Suppe wieder zu kochen beginnt, probieren Sie es nach Geschmack und fügen Sie gegebenenfalls Salz hinzu.
  • In der Schüssel zerbreche die Eier und schüttle sie mit einer Gabel.
  • Rühren Sie den Inhalt der Pfanne, um einen Trichter zu erzeugen. Die Suppe weiterrühren und die Eimasse in einem dünnen Strahl in den Trichter geben.
  • Die Suppe noch 1-2 Minuten kochen und vom Herd nehmen.

Beim Servieren an den Tisch kann die Suppe mit Sauerrahm gefüllt werden, dies ist jedoch nicht zwingend. Die nach diesem Rezept zubereitete Suppe wird noch lecker, wenn Sie sie nicht in Wasser, sondern in Hühnerbrühe kochen.

Türkische Suppe mit Spinat, Ei und Nudeln

Zusammensetzung:

  • Spinat - 150 g;
  • Nudeln - 50 g;
  • Wasser - 1 l;
  • Butter - 40 g;
  • ungesüßter Joghurt - 100 ml;
  • Weizenmehl - 40 g;
  • Eigelb - 1 Stück;
  • Salz, roter Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Den Spinat waschen, trocknen und abschneiden.
  • Gießen Sie das Wasser über den Spinat und bringen Sie es zum Kochen.
  • Spinat 2-3 Minuten kochen, 50 ml Brühe gießen.
  • Kombiniere rohes Eigelb, Joghurt und Mehl in einer Schüssel. Die Spinatbrühe auflösen.
  • Während die Suppe umgerührt wird, füge die vorbereitete Mischung hinzu. Warten Sie, bis die Suppe wieder kocht, und gießen Sie die Nudeln hinein.
  • Die Suppe kochen, bis die Fadennudeln gekocht sind. Normalerweise dauert das 2-3 Minuten, aber genauere Anweisungen finden Sie auf der Teigwarenverpackung.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen, Pfeffer hinzufügen und eine halbe Minute lang erwärmen.
  • Die Suppe mit Pfefferöl würzen, etwas Salz hinzufügen. Gut umrühren und von der Hitze nehmen.

Die nach diesem Rezept zubereitete Spinatsuppe schmeckt herzhaft und wird Liebhaber von würzigen Speisen ansprechen.

Spinat-Ei-Püree-Suppe

Zusammensetzung:

  • Spinat - 0,25 kg;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Butter - 40 g;
  • Olivenöl - 40 ml;
  • Wasser oder Brühe - 0, 3 l;
  • Sahne - 0, 2 l;
  • Thymian - 1 Zweig;
  • Hühnerei - 3 Stück;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Spinat abwaschen. Ziehen Sie ein Handtuch auf, damit es überschüssige Feuchtigkeit aufnimmt.
  • Den getrockneten Spinat in kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln von der Zwiebel entfernen, in kleine Stücke schneiden.
  • Knoblauchzehen in Platten geschnitten
  • In einem Topf die Butter schmelzen und Olivenöl hinzufügen.
  • Gib die Thymian- und Knoblauchblätter in die Butter. Kochen Sie sie, bis sie einen charakteristischen Geruch haben.
  • Entferne Thymian und Knoblauch aus der Pfanne, lege Zwiebeln an ihre Stelle und bräune sie bis sie goldbraun sind.
  • Spinat, Salz und Pfeffer hinzufügen. 3-4 Minuten schmoren.
  • Brühe oder Wasser einfüllen. Löschen Sie 5-6 Minuten.
  • Den Spinat mit einem Mixer mahlen. Mischen Sie die resultierende Masse mit Sahne. In einen Topf gießen, zum Kochen bringen.
  • Mit der Eiersuppe abwechselnd in die Pfanne einbrechen. Proteine ​​sollten sich kräuseln, Eigelb bleibt flüssig.
  • Entferne die Pfanne vom Herd.

Gießen Sie die Suppe vorsichtig in Teller, damit ein Ei in jeden fällt. Das nach diesem Rezept hergestellte Gericht hat einen exquisiten Geschmack und sieht sehr stilvoll und appetitlich aus.

Spinat-Ei-Suppe ist ein schmackhaftes und gesundes Gericht, das Ihre Familienmitglieder wahrscheinlich nicht gleichgültig lässt. Dieses Gericht sieht so schön aus, dass Sie es sogar Gästen anbieten können, wenn das Abendessen die ersten Gänge umfasst.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen