Wie svushki reinigen

Wie svushki reinigen

Aus irgendeinem Grund wird dieser Pilz genannt: svinushka ist dünn, obwohl er eher wie ein Bäumchen oder eine weiße Steppe aussieht. Natürlich in Form. Und seine Farbe ist gelbbraun, und das Bein am Bruch wird dunkler.

Diese Pilze sind als Erwachsene sehr groß und ihre Kappe erreicht einen Durchmesser von 25 cm.

Was svushki sammelt

Sammeln Sie jedoch keine so großen Exemplare. Denn alle Pilze können schädliche Substanzen in sich ansammeln: Strahlung, Giftstoffe. Und svinushki - besonders!

Einige Pilzsammler betrachten sie sogar als giftig, da es Fälle von Schweinevergiftung und sogar zum Tod gab.

Daher sind nur junge svinushki zum Essen geeignet. Sie sind an den geschwungenen Kanten der Kappen leicht von Erwachsenen zu unterscheiden.

Aber auch junge Svinushki benötigen bei ihrer Vorbereitung einen besonderen Ansatz. Svushki kann nach der Abholung nicht lange gelagert werden. Daher müssen sie so schnell wie möglich nach ihrer Ankunft verarbeitet werden.

Wie svushki zu reinigen

Svushki ist nicht so anfällig für das Eindringen von Würmern wie andere Pilze. Aber sie müssen sich erst noch klären.

Gehen Sie durch die Pilze.

Überreife entfernen, wenn sich diese noch im Korb befinden. Auch verrottete Pilze, trocken oder von Schädlingen befallen, sind nicht geeignet.

Schneiden Sie die Basis der Beine ab und überprüfen Sie gleichzeitig die Pilze auf das Vorhandensein von Würmern und allerlei Larven.

Große Rückstände, Zweige, Blätter entfernen. Kratzen Sie mit einem Messer oder einer Bürste den an der Kappe haftenden Schmutz ab. Das Entfernen der Haut, beispielsweise von Öl, ist nicht erforderlich. Füllen Sie die Champignons mit kaltem Wasser und fügen Sie etwas Salz hinzu. In einer halben Stunde kann der an der Kappe haftende Müll leicht entfernt werden. Die Champignons spülen und eine weitere halbe Stunde mit sauberem Wasser in eine andere Schüssel geben.

Pilze nochmals mit Wasser reinigen und einige Stunden ziehen lassen. Während dieser Zeit ist es ratsam, das Wasser zweimal zu wechseln. Das Einweichen hilft, Giftstoffe und Schadstoffe aus Pilzen zu entfernen.

Dann das Wasser abtropfen lassen und die Pilze nach Größe sortieren. Trennen Sie die Kappe mit einem Messer von den Beinen. Große Kappe in mehrere Teile geschnitten. Kleine Pilze können erhalten bleiben.

Vor dem Hauptgaren sollten die Schweine 30 Minuten in Salzwasser gekocht werden. Sowohl Pilze als auch Wasser werden durch das in den Pilzen enthaltene Pigment dunkel. Dieses Wasser muss gegossen werden! Die Pilze unter fließendem Wasser abspülen. Einige Pilzsammler darauf und beenden die Vorbereitungen. Trotzdem müssen Sie die Pilze noch einmal mit klarem Wasser gießen, das Feuer anzünden und weitere 30-40 Minuten kochen lassen.

Gekochte Champignons in ein Sieb geben und warten, bis das Wasser vollständig abgelaufen ist. Pilzabkochen muss auch gegossen werden.

Jetzt können Sie svinushki braten, gurken oder gurken, aber nur auf heiße Weise.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen