Chicken Thai

Chicken Thai

Hähnchen im Thai-Stil mit Tomaten und Zwiebeln haben einen würzigen Geschmack, sehr weich und saftig. Dieses Huhn wird Liebhaber von süßem Fleisch ansprechen. Wenn Sie sich jedoch nicht für so etwas halten, nehmen Sie den Honig aus der Marinade. Das Kochen von Fleisch sollte am besten einige Stunden vor dem Mittag- oder Abendessen beginnen, da es wünschenswert ist, das Hähnchen ein oder zwei Stunden marinieren zu lassen. Dann wird ihr Geschmack lebhafter und reichhaltiger. Wenn keine Zeit zum Marinieren vorhanden ist, können Sie die Marinade in die Pfanne gießen und das Fleisch und Gemüse darin kochen.

Liste der Zutaten:

  • Hühnerfleisch ohne Knochen - 500 g,
  • 1 große Tomate,
  • 1 große Zwiebel,
  • 2 EL. l Pflanzenöl,
  • 1 EL. l Honig,
  • 100 ml Sojasauce,
  • 1, 5 Kunst. l Mehl,
  • 2-3 Knoblauchzehen,
  • 1 TL. gemahlenes Curry.

Wie man Hühnchen auf Thai kocht

1. Wasche das Hühnerfleisch ohne Steine ​​und schneide alles überschüssige ab. Sie können Fleisch mit Gruben verwenden, aber die Stücke sollten nicht groß sein, damit alles braten und weich sein kann.

Chicken Thai

2. Tomaten waschen und fein hacken. Entfernen Sie die Schalen von der Zwiebel und schneiden Sie sie willkürlich in Würfel oder Ringhälften.

Chicken Thai

3. Raffiniertes Öl in einer Pfanne erhitzen. Sie können übrigens Butter verwenden. Bei starker Hitze die Hähnchenstücke auf allen Seiten braten. Es sollte leicht gebräunt sein.

Chicken Thai

4. Zwiebeln und Tomaten in die Pfanne geben, umrühren und alles bei niedriger Hitze köcheln lassen, damit das Gemüse nicht brennt.

Chicken Thai

5. In einer Schüssel Sojasauce, Honig, geschälte Knoblauchzehen und Currypulver mischen. Mit einem Mixer die Sauce einheitlicher machen.

Chicken Thai

6. Nach 15 Minuten mit dem Hühnchen mit Gemüse gießen, die Sojahonig-Sauce in die Pfanne gießen, umrühren und 5-7 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Denken Sie daran, dass Honig schnell karamellisiert, sodass das Fleisch verbrennen oder anhaften kann. Wenn Sie ein schmackhafteres Gericht erhalten möchten, fügen Sie an dieser Stelle roten Pfeffer hinzu.

Chicken Thai

7. Chicken Thai ready. Heiß servieren, zur Beilage Gemüsesalat und Gemüse.

Chicken Thai
Kommentare (0)
Suchen