Kabeljau im Ofen mit Gemüse

Kabeljau im Ofen mit Gemüse

Kabeljau ist ein nützlicher und nicht zu teurer Fisch. Es ist köstlich gebraten und gedünstet, aber die beste Art, es zu kochen, ist das Rösten. Besonders lecker und saftiger Kabeljau, wenn Sie ihn sofort mit Gemüse zubereiten. Außerdem müssen Sie in diesem Fall nicht erraten, was Sie als Beilage beim Fisch einreichen müssen. Das Kochen von Kabeljau im Ofen mit Gemüse ist schnell und einfach.

Merkmale des Kochens

Kabeljau, im Ofen mit Gemüse gebacken, wird fast sicher lecker. Die Kenntnis mehrerer Tipps liefert jedoch das beste Ergebnis.

  • Für das Backen mit Gemüse können Sie fertige Tiefkühlfilets verwenden. Diese Option ist jedoch nicht die beste, wenn auch die einfachste. Tatsache ist, dass Sie durch den Kauf eines fertigen Filets nicht sicher sein können, dass es von seiner Qualität ist. Produktion einiger Hersteller bei der Herstellung von "Dispersionen" oder im Gegenteil, das Ergebnis ist sehr dicht und trocken. Es ist viel sicherer, ganzen Kabeljau zu kaufen und ihn persönlich in Filets zu schneiden.
  • Frischer Kabeljau eignet sich besser zum Backen als gefrorener Kabeljau.
  • Kabeljau kann beim Backen zu trocken sein, insbesondere bei gefrorenem Fisch. Die Marinade aus Sauerrahm, Mayonnaise oder Tomatensauce, in der Sie sie vor dem Kochen ein paar Stunden halten müssen, hilft dabei, saftig zu bleiben. Beim Backen von Fisch in Folie und sogar bei Gemüse steigen die Chancen auf ein saftiges und zartes Gericht erheblich.
  • Würzige Gewürze und duftende Kräuter können das natürliche Aroma von Kabeljau überschatten, daher sollten sie in Maßen verwendet werden. Es ist am besten, weißen oder schwarzen Pfeffer einzuschränken.
  • Kabeljau hat keinen hohen Fettgehalt und keinen unangenehmen Geruch, so dass zur Zubereitung keine Zitrone oder Zitronensaft erforderlich ist. Sie können jedoch einige Zitronenstücke damit in den Ofen geben. Zitrone kann auch verwendet werden, um das fertige Gericht zu dekorieren.

Kabeljau, der im Ofen mit Gemüse gegart wird, kann ohne Beilage serviert werden. Aber die Sauce tut nicht weh. Es kann Teer oder Zitronensauce sein.

Kabeljau mit in Folie gebackenem Gemüse

Zusammensetzung:

  • Kabeljau (Schlachtkörper) - 0,5 kg;
  • Zwiebelzwiebel - 100 g;
  • Karotten - 100 g;
  • bulgarischer pfeffer - 0, 2 kg;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Salz, weißer und schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche den Kabeljaukörper, entferne die Schuppen, Flossen und den Fisch. Spülen, trocknen und das Filet von beiden Seiten mit einem scharfen Messer abschneiden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Fisch in Filets zu schneiden, können Sie bereits vorbereitete Filets verwenden. Es werden 2 große Stücke benötigt, von denen jedes mindestens 0, 2 kg wiegt.
  • Die Filets von beiden Seiten mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer mahlen.
  • Eine große Zwiebel schälen, in 4 Teile schneiden und in Viertel Ringe schneiden.
  • Pfeffer waschen, "Schwanz" abschneiden, Samen entfernen. Den Pfeffer längs in 4 Stücke schneiden und in dünne Streifen schneiden.
  • Karotten schälen, waschen, auf einer groben Reibe oder Reibe für koreanische Snacks reiben.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelviertel der Ringe darin anbraten und braten, bis sie weich sind.
  • Die Zwiebeln herausnehmen, die Paprika 10 Minuten in derselben Pfanne anbraten, herausnehmen und zu den Zwiebeln geben.
  • Karotten im gleichen Öl anbraten und in den Rest des Gemüses legen.
  • Gemüse umrühren.
  • Lege ein großes Stück Folie auf den Tisch. Legen Sie ein Filet darauf und häuten Sie es ab.
  • Die Gemüsemischung auf das Fischfilet geben und mit einem anderen Kabeljau abdecken.
  • Wickeln Sie den Fisch in Folie und versuchen Sie, etwas Freiraum darin zu halten. Lassen Sie den Saft beim Backen jedoch nicht aus der Folie.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Legen Sie den Fisch auf ein Backblech und legen Sie ihn in den Ofen. Backen Sie Kabeljau mit Gemüse für 25 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen, etwas warten, bis die Folie abgekühlt ist, den Fisch wenden. Schneiden Sie es mit einem scharfen Messer in Portionen. Mit Zitronensaft oder Sauce garnieren.

Kabeljau im Ofen mit Gemüse und Käse

Zusammensetzung:

  • Dorschfilets - 0,8-1 kg;
  • Karotten - 0, 3 kg;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Kartoffeln - 1,5 kg;
  • käse - 0,25 kg;
  • Senf (Sauce) - 20 ml;
  • Mayonnaise - 100 ml;
  • gewürz für fisch mit salz - 20 g;
  • grüne Zwiebeln - 50 g;
  • Pflanzenöl - 100 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Die Kabeljaufilets in große Stücke schneiden.
  • Senf mit Mayonnaise mischen.
  • Das Gemüse schälen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und die Karotten reiben.
  • Zwiebel und Karotte in Pflanzenöl anbraten.
  • Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und die Kartoffeln in demselben Öl braten.
  • Ein tiefes Backblech mit Folie oder Pergament bedecken. Legen Sie die Kartoffeln.
  • Den Fisch darauf legen und braten.
  • Bedecke die ganze Mayonnaise-Senf-Sauce.
  • Lege das Formular 45 Minuten in einen auf 200 Grad geheizten Ofen.
  • Die Form entfernen, die Schüssel mit geriebenem Käse und fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und weitere 15 Minuten in den Ofen bringen.

Dieses Gericht ist sehr zufriedenstellend und lecker. Es sieht festlich und appetitlich aus.

Kabeljau, der im Ofen mit Gemüse gebacken wird, ist eine komplette Schüssel. Es ist leicht zu kochen, aber es ist sehr nett Auf Wunsch kann dieses Gericht für den festlichen Tisch serviert werden.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen