Rhabarbermarmelade

Rhabarbermarmelade

Viele Gärtner bauen in ihren Parzellen Rhabarber an - ein Strauch mit breiten Blättern wie Klette. Dies ist jedoch nicht nur eine Zierpflanze, sondern ein wertvolles Produkt, mit dem Sie sowohl Süßigkeiten als auch grünen Borschtsch herstellen können! Nun, Rhabarbermarmelade kommt einfach erstaunlich heraus. Stellen Sie sicher, dass Sie solche Vorbereitungen treffen, wenn Sie die Stiele dieser Pflanze bekommen können!

Zutaten:

Rhabarbermarmelade
  • Rhabarberstangen - 20 Stck.
  • Zucker - 1 EL;
  • Wasser - 2 EL. l

Was wird sonst noch bei der Marmeladenvorbereitung benötigt? Natürlich sind die Behälter - Dosen mit Metalldeckeln, die gedreht sind (Sie können eine solche Marmelade mit herkömmlichen flachen Deckeln aufrollen), ein Messer zum Reinigen und Schneiden von normalem Rhabarber, eine Schüssel zum Sterilisieren der Dosen sowie ein Löffel zum Einlegen der Marmelade in die Banken.

Rezept:

Rhabarbermarmelade

1. Es werden nur Rhabarberstängel gegessen. Wenn diese Pflanze also in Ihrem Landhaus wächst, Sie aber nicht wissen, wie sie zum Essen verwendet werden soll, nehmen Sie einfach mehr oder weniger dicke Stängel und schneiden Sie die Blätter ab. Spülen Sie diese rot-grünen „Stöcke“ anschließend gründlich aus und bürsten Sie sie vorsichtig mit einem Messer. Auf den Rhabarberstängeln befindet sich ein dünner Film, der durch Einhaken mit einem Messer entfernt werden muss. Nachdem Sie alle Stängel vollständig gereinigt haben, werden Sie sehen, dass sie rein grün blieben: Ein rotes "Rouge" erschien auf der Haut.

Rhabarbermarmelade

2. Rhabarberstangen wie ein Bund grüne Zwiebeln auf ein Schneidebrett legen und in kleine Stücke schneiden. Legen Sie sie in einen vorbereiteten Topf. Denken Sie daran, dass der Rhabarber beim Kochen mindestens zweimal reduziert wird: Wählen Sie auf dieser Basis die gewünschte Anzahl Dosen.

Rhabarbermarmelade

3. Als nächstes Rhabarber zu Zucker hinzufügen und mischen.

Rhabarbermarmelade

4. Füge etwas Wasser hinzu, damit die süßen grünen Würfel nicht auf den Topfboden sinken und nicht brennen. Wieder alles gut mischen.

Rhabarbermarmelade

5. Setzen Sie den Rhabarber-Topf auf ein kleines Feuer. Nach dem Kochen müssen Sie es 10 Minuten auf dem Herd halten und gelegentlich umrühren, damit der Rhabarber gut kochen kann. Während dieser Zeit können Sie Vorbereitungen treffen und Banken machen: Legen Sie sie zusammen mit den Deckeln in eine Schüssel mit Wasser, setzen Sie das Feuer auf und sterilisieren Sie es für 10 Minuten.

Nach dem Kochen den Rhabarber vom Herd nehmen, abkühlen lassen und dann Kartoffelpüree zertrampeln. Verwenden Sie am besten ein Holzmehl, das die Kartoffelbrei gleichmäßiger macht. (Zu diesem Zeitpunkt können Sie der Marmelade weitere Zutaten hinzufügen, die am Ende des Rezepts im Rat stehen).

Rhabarbermarmelade

6. Die Marmelade wieder in Brand setzen, zum Kochen bringen und entfernen. Rhabarbermarmelade über die Gläser verteilen und mit heißen Deckeln verschließen.

Rhabarbermarmelade

Rhabarbermarmelade ist wirklich lecker! Es kann als Konfitüre für Bagels (nach Zugabe von Gelatine), Kuchenfüllung und als süßer Sandwichaufstrich verwendet werden.

Tipp: Um den interessanten Geschmack von Rhabarber zu verbessern, können Sie 2 Teelöffel frischen Zitronensaft in die kochende Marmelade geben. Wenn Sie Marmelade mit Gelee mögen, fügen Sie den Zutaten Gelatine hinzu. Diese Marmelade ist zwar bereits dickflüssig und eignet sich zum Aufstreichen auf Brot.

Kommentare (0)
Suchen