Erdbeermarmelade: So wird Erdbeermarmelade richtig zubereitet

Erdbeermarmelade: So wird Erdbeermarmelade richtig zubereitet

Strawberry Jam - Allgemeine Beschreibung

Erdbeermarmelade ist ein Konservenprodukt aus Erdbeeren, das in einer Zuckerlösung gekocht wird.

Erdbeeren können zu Recht als wertvolles Produkt angesehen werden, da sie die Vitamine A, E, C, P, B, organische Säuren, Kalium, Magnesium, Eisen, Kobalt, Mangan, Stickstoff, Phosphor, Silizium, Pektin und viele andere enthalten. Rohe Erdbeeren werden zur Behandlung von Bluthochdruck, Arteriosklerose und Anämie empfohlen.

Beim Kochen verliert die Erdbeermarmelade einige wichtige Eigenschaften. In dieser Hinsicht ist ein fünfminütiger Stau sinnvoller. Es enthält Vitamine aufgrund der kurzen Dauer der Wärmebehandlung. In jeder Erdbeermarmelade bleiben jedoch Beta-Carotin, Mineralsalze, organische Säuren und Ballaststoffe zurück.

Erdbeermarmelade wirkt sich günstig auf die Bildung und den Gehalt an roten Blutkörperchen aus. Dank ihm werden der Stoffwechsel und der Blutdruck normalisiert, die Stärke der Blutgefäße verbessert, die Immunität gestärkt und der Jodgehalt im Körper erhöht. Erdbeermarmelade wirkt harntreibend und lindert den Zustand des Patienten bei Erkältungen. Eine kleine Erdbeermarmelade für die Nacht hilft Ihnen, bis zum Morgen fest zu schlafen.

Es wird vermutet, dass Erdbeermarmelade reich an Antioxidantien ist und prophylaktische Eigenschaften hat, die die Entwicklung von Tumoren verhindern.

Beeren für diese Marmelade sollten sowohl nach Größe als auch nach Reifegrad ausgewählt werden. Die Zeit selbst ist sehr wichtig, und es ist vorzuziehen, die Beere zu pflücken. Es ist besser, es bei sonnigem, trockenem Wetter am Nachmittag zu tun, nicht am Morgen. Tau- und Regenfeuchtigkeit dringt in die Beere ein und macht sie wässerig.

Die köstlichste Marmelade wird aus kleinen Beeren gewonnen. Sie sehen im fertigen Produkt gut aus. Auf keinen Fall dürfen die Erdbeeren zum Kochen im Kühlschrank sein, sonst verlieren sie nicht nur den Geschmack, sondern auch die Süße.

Erdbeermarmelade - Zubereitung von Speisen

Banken sollten gründlich mit warmem Wasser und Seife gewaschen werden. Gut ausspülen Ein Backblech aus dem Ofen zu backen, sollte mit einem sauberen Tuch abgedeckt werden. Auf ihn stellen Sie die bereitgestellten Gläser auf den Kopf. Eine halbe Stunde bevor die Marmelade fertig ist, stellen Sie die Pfanne mit den Gläsern in einen 100-Grad-Ofen. Gleichzeitig sollten die Deckel in einen kleinen Behälter gefüllt, vollständig mit Wasser gefüllt und mehrere Minuten lang gekocht werden. Wenn beim Gießen der Marmelade eine Pfanne oder ein Trichter verwendet wird, ist es auch besser, sie zu sterilisieren.

Wenn der Stau fertig ist, können Sie das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Gläser drehen, aber auf dem Backblech stehen lassen. Banken sollten mit Marmelade gefüllt sein, so dass sie nicht einen Zentimeter bis zum Rand reicht. Schließen Sie sofort die Staudeckel und reinigen Sie sie an einem trockenen Ort.

Zum Kochen ist es besser, ein großes Emailbecken zu verwenden. Um fünf Minuten zu kochen, sollte das Becken in die Pfanne gewechselt werden, da es einfacher ist, die Pfanne einzuwickeln. Rühren Sie die Marmelade mit einem Holzlöffel oder einem Spatel.

Erdbeermarmelade - Beerenzubereitung

Erdbeeren werden aus dem Korb auf den Tisch gegossen. Anfangs sollte es nach Größe sortiert werden. Für Marmelade brauchen kleine Beeren. Es behält seine Form besser. Verrottete, überreife und unreife Beeren müssen entfernt werden. Sie entfernen die Klopfer von den Beeren und waschen sie dann.

Einige Hausfrauen raten, die Erdbeeren nicht zu waschen, sondern sie nur mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Waschen Sie die Erdbeeren also unbedingt. Nur dies sollte nicht unter fließendem Wasser erfolgen, wenn sich die Beeren im Sieb befinden, sondern im Becken. Dies geschieht, damit die Beeren während des Waschvorgangs weniger beschädigt werden. Erdbeeren werden sorgfältig nacheinander in das Becken transferiert, während sie sortiert und gereinigt werden. Beeren gießen Wasser und waschen.

Gewaschene Beeren werden mit einer Handvoll auf einem Handtuch entfernt. Erdbeeren werden am besten getrocknet, dies kann jedoch 5 bis 6 Stunden dauern.

Erdbeermarmelade - Rezept 1

Der klassische Weg. Die kochenden Anteile machen ein Kilogramm Zucker pro Kilogramm Beeren aus. Erdbeeren müssen sorgfältig gepflückt werden, Kelchblätter abgerissen und in mehreren Gewässern gespült werden. Nun, wenn die Beeren klein sind, aber wenn die Beeren groß sind, können sie in zwei Hälften geschnitten werden.

Beeren schlafen mit Zucker ein und lassen sich 4 oder sogar 6 Stunden einwirken. In dieser Zeit machen Erdbeeren Saft. Topf mit Beeren bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Ab dem Moment des Kochens von Erdbeeren fünf Minuten kochen lassen. Gleichzeitig den Schaum ständig entfernen. Danach wird die Pfanne vom Herd genommen und nach dem Abkühlen mit einem sauberen Tuch abgedeckt. Lassen Sie die Marmelade vollständig abkühlen. Es dauert 10 Stunden.

Nochmals Marmeladeneintopf. Kochen Sie fünf Minuten lang den Schaum ab. Kühl bis kühl Nachdem die Beeren zum dritten Mal fünf Minuten gekocht worden sind, wird die fertige Marmelade etwa eine Stunde lang gekocht und in sterilisierte Gläser gegossen und mit sterilisierten Deckeln verschlossen.

Erdbeermarmelade - Rezept 2

Gut gewaschene Beeren sollten in eine Emailschüssel geschichtet werden. Jede Schicht muss mit Zucker bestreut werden. Zucker benötigt 1,2 kg pro Kilogramm Beeren. Nun muss die Pfanne mit den Beeren vier bis sechs Stunden an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Lassen Sie die Erdbeeren Saft geben. Die entstehende Masse sollte bei niedriger Hitze gegart werden. Achten Sie während des Garvorgangs darauf, den Schaum zu entfernen und den Inhalt der Pfanne regelmäßig zu schütteln, damit der Stau nicht verbrennt. Koch muss auf einmal bereit sein.

Erdbeermarmelade - Rezept 3

Geschätzter Anteil ist 1 kg Zucker, 1 kg Beeren, 1 EL. Löffel 9% Essig und eine Prise Salz. Alle Zutaten werden sofort in die Pfanne gegeben. Sobald die Erdbeeren Saft geben, fangen Sie an zu kochen. Nach und nach die Marmelade zum Kochen bringen. Mit einem Gebäck-Thermometer können Sie die Temperatur überprüfen. Es sollte 105 Grad betragen. Kochen Sie bis gekocht. Nachdem die Marmelade auf sterilisierten Gläsern (1 cm vom Rand der Dose!) Ausgelegt und mit sterilisierten Deckeln verschlossen wurde, werden die Marmeladengläser erneut 10 Minuten in kochendem Wasser sterilisiert.

Erdbeermarmelade - Rezept 4

Diese Methode zum Kochen von Erdbeermarmelade hilft, Vitamine in der Beere zu bewahren. Es heißt "fünf Minuten" und ist sehr einfach. Um Marmelade zuzubereiten, nehmen Sie nicht mehr als 2 kg Beeren. Zucker braucht 1,5 mal mehr. Für 1 kg Zucker nehmen Sie 1 Glas Wasser. Sirup wird in einem Emailtopf bei starker Hitze gekocht. Der resultierende Schaum wird entfernt. Die Beeren werden in kochenden Sirup gegossen und 5 Minuten kochen gelassen. Du musst sanft rühren. Das Gas wird abgeschaltet, die Pfanne ist so eingewickelt, dass sie langsamer abkühlt. Die gekühlte Marmelade wird auf die Ufer gelegt und der Hals mit Papier gefesselt. Sie können Nylonabdeckungen verwenden.

Erdbeermarmelade - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Es ist wichtig zu wissen, wann der Jam bereits bereit ist. Dazu können Sie mehrere kleine Teller in den Gefrierschrank legen. Einen Löffel Marmelade auf einen Teller stellen. Warten Sie ein wenig. Mit dem Finger auf der Oberfläche des Staus festhalten. Wenn die Oberfläche zerknittert ist, ist der Stau fertig.

Eine weitere Option: Jam-Drop auf das Miniaturbild. Wenn der Tropfen nicht verteilt ist, ist der Jam fertig.

Zitronensaft oder Essig zu der Marmelade hinzugefügt, verdickt sie und verhindert, dass sie zu lästig wird.

Ein kleines Stück Butter, das am Ende des Garvorgangs hinzugefügt wird, verringert das Schaumvolumen.

Wenn nach dem Abkühlen der Deckel auf der Dose springt, ist die Dose undicht. Es sollte im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb des nächsten Monats verwendet werden.

Der Rest der Marmelade befindet sich an einem kühlen und dunklen Ort.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen