Spiegeleier mit Tomaten sind eine sichere Option für ein schnelles Frühstück oder ein leichtes Abendessen. Möglichkeiten, leckere Rühreier mit Tomaten herzustellen

Spiegeleier mit Tomaten sind eine sichere Option für ein schnelles Frühstück oder ein leichtes Abendessen. Möglichkeiten, leckere Rühreier mit Tomaten herzustellen

Selbst aus einfachsten Speisen können Sie in wenigen Minuten ein leckeres Frühstück zubereiten - Rührei. Auf den ersten Blick ist Ei ein elementares Gericht, aber es kann auch verwöhnt werden, wenn Sie die Grundlagen nicht kennen.

Spiegeleier mit Tomaten - grundlegende Kochprinzipien

Es gibt zwei Möglichkeiten, Rühreier zu kochen: Rühreier und Spiegeleier.

Beim ersten Kochen werden Eier in die Pfanne gehämmert, so dass das Eigelb intakt bleibt. Die zweite Methode beinhaltet das Mischen von Eiern in einem separaten Behälter unter Zugabe von Milch und Gewürzen.

Spiegeleier mit Tomaten können mit Wurst, Schinken, Champignons, Käse, Zwiebeln, Gemüse, Käse und Gemüse zubereitet werden.

Bereiten Sie Rühreier in einer Pfanne zu oder backen Sie im Ofen.

Es ist ratsam, die Eier vorher aus dem Kühlschrank zu holen, damit sie sich auf Raumtemperatur erwärmen. Tomaten werden in Scheiben geschnitten, in Scheiben geschnitten oder fein gehackt. Wurst- und Fleischprodukte werden in Streifen oder auf andere Weise geschnitten. Käse gerieben.

Wenn die Eier mit Gemüse gekocht werden, werden sie vorzugsweise vorher gekocht oder bis sie fertig gekocht werden.

Rezept 1. Klassisches Rührei mit Tomaten

Inhaltsstoffe

o zwei Eier;

o Tomate;

o frische Grüns;

o Salz und Sonnenblumenöl;

Herstellungsverfahren

1. Waschen Sie die gewaschene Tomate mit kochendem Wasser, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Kreise.

2. Legen Sie es in die Pfanne mit der erhitzten Butter und braten Sie es auf einer Seite, drehen Sie es um und schlagen Sie die Eier. Wir salzen, nach Belieben kann man pfeffern.

3. Eier drei Minuten braten. Die fertigen Eier mit Gemüse bestreuen.

Rezept 2. Spiegeleier mit Tomaten und Wurst

Inhaltsstoffe

• drei Eier;

• große Tomate;

• geräucherte Wurst - 100 g;

• 50 g Käse;

• Petersilie, Frühlingszwiebeln und Dill;

• eine Mischung aus Paprika und Salz.

Herstellungsverfahren

1. Schneiden Sie die Wurst in Streifen. Hacken Sie die Tomate. Legen Sie die Pfanne mit Gemüse oder Butter auf das Feuer, legen Sie die Wurstscheiben und Tomaten. Braten Sie unter ständigem Rühren einige Minuten lang. 2. Die Eier in die Pfanne schlagen und schnell mischen. Frühlingszwiebeln abspülen, fein hacken und mit Eiern bestreuen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Schließen Sie den Deckel, drehen Sie das Feuer und kochen Sie weitere Minuten. Verzieren Sie die fertigen Eier mit gehacktem Grün.

Rezept 3. Spiegeleier mit Tomaten und Hühnerbrust

Inhaltsstoffe

• 4 Eier;

• geräucherte Hühnerbrust - 100 g;

• gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz;

• zwei Tomaten;

• Grüns.

Herstellungsverfahren

1. Tomaten waschen, trocknen und fein hacken.

2. Legen Sie den Grill auf das Feuer, gießen Sie Sonnenblumenöl hinein und erhitzen Sie es. Legen Sie die Tomaten und braten Sie unter ständigem Rühren, bis die Hälfte des Tomatensaftes verdampft ist.

3. Geräucherte Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden. Legen Sie die gehackte Brust zu den Tomaten. Drehe das Feuer, bedecke die Pfanne und rühre das Fleisch einige Minuten mit den Tomaten.

4. Eier in eine tiefe Platte zerbrechen, salzen, pfeffern und die Eimasse mit einem Schneebesen oder einer Gabel schlagen. Die geschlagenen Eier in die Pfanne gießen, abdecken und fünf Minuten köcheln lassen.

5. Sie können die fertigen Eier mit fein gehackten Frühlingszwiebeln oder grünen Zweigen dekorieren.

Rezept 4. Spiegeleier mit Tomaten und Käse

Inhaltsstoffe

• fünf Eier;

• drei große fleischige Tomaten;

• Hartkäse - 100 g;

• gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz;

• frische Grüns;

• zwei Knoblauchzehen;

• Butter.

Herstellungsverfahren

1. Schneiden Sie den Käse auf einer feinen Reibe. Grüne Büste, spülen und fein hacken. Tomaten waschen, mit einer Serviette trocknen und in Ringe mittlerer Dicke schneiden.

2. Stellen Sie die Grillplatte auf schwache Hitze, legen Sie die Butter und erhitzen Sie sie. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten legen, auf einer Seite braten, wenden, salzen und den fein gehackten Knoblauch geben.

3. Eier in Tomaten zerkleinern, salzen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, lassen Sie sie ein paar Minuten auf dem Feuer stehen und streuen Sie die Rühreier mit gehacktem Gemüse und geriebenem Käse. Erneut abdecken und den Käse eine Minute schmelzen lassen.

Rezept 5. Gebratene Eier in Tomaten

Inhaltsstoffe

• 6 mittelgroße, dichte Tomaten;

• 6 Eier;

• 100 g Hartkäse und Schinken;

• gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz.

Herstellungsverfahren

1. Waschen und trocknen Sie die Tomaten mit einer Serviette. Schneiden Sie die Tomate ab, kratzen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel ab.

2. Schinken fein würfeln. Käse mahlen auf einer Reibe mit kleinem Segment. In jede Tomate ein Ei zerbrechen, gehackten Schinken, Salz und Pfeffer darüber geben und mit geriebenem Käse bestreuen.

3. Ofen auf 180 Grad erhitzen. Legen Sie die Tomaten auf die Deko und lassen Sie sie 10 Minuten backen.

Rezept 6. Georgische Spiegeleier mit Tomaten

Inhaltsstoffe

• 2 mittelgroße Tomaten;

• 3 Eier;

• Zwiebel;

• ein paar Zweige Koriander;

• Gewürz „Hopfen-Suneli“;

• Salz, gemahlener roter Pfeffer;

• Schnittlauch;

• ein paar Knoblauchzehen.

Herstellungsverfahren

1. Tomaten waschen, mit einer Serviette trocknen und in kleine Würfel schneiden. Geschälte Zwiebel hacken dünne Halbringe.

2. Setzen Sie die Pfanne auf ein kleines Feuer, gießen Sie Sonnenblumenöl hinein und erhitzen Sie es. Zwiebel dazugeben, braten, bis sie weich ist, Tomaten hinzufügen und einige Minuten schmoren lassen. Fügen Sie Salz und Pfeffer, gehackten Koriander und "Hmeli-suneli" hinzu. Den geschälten Knoblauch durch eine Presse in die Zwiebel-Tomaten-Mischung drücken. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und sieden Sie, bis die Tomaten gestampft sind.

3. Brechen Sie die Eier in die Tomaten, um das Eigelb nicht zu beschädigen. Salz, mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Erneut abdecken und drei Minuten köcheln lassen.

Rezept 7. Spiegeleier mit "rustikalen" Tomaten

Inhaltsstoffe

o zwei Eier;

o 2 mittelgroße Tomaten;

o drei kleine Zwiebeln;

o zwei Scheiben Weißbrot;

o ein paar Knoblauchzehen;

o frische Petersilie.

Herstellungsverfahren

1. Zwiebeln schälen, spülen und würfeln. Brotscheiben in kleine Würfel geschnitten. Tomaten waschen, in kochendes Wasser gießen, schälen und fein hacken.

2. Setzen Sie die Pfanne auf ein kleines Feuer, gießen Sie das Öl ein und erhitzen Sie es. Zwiebel gießen und braten, bis sie weich ist, dann den gehackten Laib dazugeben und weiter braten, bis das Brot gebräunt ist. Die Tomaten einlegen, einige Minuten köcheln lassen, dann die Eier zerbrechen. Und braten, bis sie weich sind, mit einem Deckel bedeckt. Dann alles gut mischen, gehackten Knoblauch und Kräuter hinzufügen.

Rezept 8. Königliche Spiegeleier mit Tomaten

Inhaltsstoffe

• 4 Eier;

• 50 g Speck und Wurst;

• 2 Tomaten;

• bulgarische Paprika;

• Lauch;

• Grüns;

• Salz

Herstellungsverfahren

1. Legen Sie den geschnittenen Speck in eine trockene Pfanne und fügen Sie in wenigen Minuten ein Stück Wurst hinzu. Lauch hacken Halbringe und braten mit Speck und Wurst. Wir geben den bulgarischen Pfeffer aus den Samen, schneiden ihn in kleine Würfel, verteilen ihn in der Pfanne und köcheln, bis er transparent wird. Gehackte Tomaten und Kräuter dazugeben. Wir braten alle zusammen, bis der Tomatensaft größtenteils verdampft ist.

2. In einer separaten Schüssel die Eier zerbrechen, salzen und ein wenig schlagen. Gießen Sie die Eimasse in die Pfanne und braten Sie sie unter ständigem Rühren bei starker Hitze. Ein paar Minuten später die Eier vom Herd nehmen und mit Gemüse dekorieren.

Rezept 9. Schwedische Eier und Tomaten

Inhaltsstoffe

• 4 Eier;

• eine halbe Tasse Paniermehl;

• große Tomate;

• Zwiebel;

• Salz und Grüns.

Herstellungsverfahren

1. Eine Pfanne mit Öl einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Eier und Salz brechen.

2. Tomaten waschen, trocknen. Zwiebeln putzen und waschen. Alles Gemüse wird fein gehackt. Besprühen Sie die Eier vorsichtig mit gehacktem Gemüse. Auf das Eigelb setzen Sie ein kleines Stück Butter.

3. Setzen Sie die Pfanne auf ein langsames Feuer, decken Sie sie ab und kochen Sie bis sie weich ist. Die gekochten Eier mit gehacktem Grün bestreuen.

Rezept 10. Spiegeleier mit Frühlingstomaten

Inhaltsstoffe

• 4 Eier;

• große Tomate;

• 100 g Karotten, Blumenkohl und Broccoli;

• 2 Knoblauchzehen;

• die Hälfte von Paprika;

• Zwiebel;

• Selleriewurzel - 50 g;

• ein Teelöffel Balsamico-Essig;

• Kunst. Löffel Sojasauce;

• Grüns;

• Sonnenblumenöl.

Herstellungsverfahren

1. Sellerie und Karotten in Streifen schneiden und in Sonnenblumenöl braten. Zwiebeln reinigen und abspülen. Tomaten und Pfeffer waschen und frei von Samen. Blumenkohl und Broccoli zum Kochen bringen, bis sie weich sind. Alles Gemüse wird fein gehackt. Gehackter Knoblauch durch eine Presse gehackt. Schicken Sie das vorbereitete Gemüse in die Pfanne. Bei schwacher Hitze 10 Minuten braten. In Sojasauce und Balsamico-Essig gießen. Noch drei Minuten köcheln lassen. 2. In der Gemüsemischung die Eier, Salz und Pfeffer zerbrechen und bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten mit Deckel bedecken. Die fertigen Eier mit gehacktem Grün bestreuen.

Rezept 12. Spiegeleier mit Tomaten und Garnelen

• vier Eier;

• 100 g geschälte Garnelen;

• große Tomate;

• frische Petersilie;

• Butter;

• gemahlener Pfeffer und Salz.

Herstellungsverfahren

1. Wasser und Salz in einen Topf geben. Sobald es siedet, gießen Sie die Garnelen aus, kochen Sie eine Minute lang und gießen Sie sie in ein Sieb.

2. Gekochte Garnelen in geschmolzene Butter geben, in halbe Ringe geschnittene Tomaten dazugeben, Eier darüber brechen, Salz und Pfeffer. Spiegeleier werden bei mittlerer Hitze einige Minuten gekocht, mit gehackten Kräutern bestreut und eine weitere Minute gebraten.

Rezept 13. Spiegeleier mit Tomaten auf Bulgarisch

Inhaltsstoffe

• drei Eier;

• 100 g Käse;

• große Tomate;

• bulgarische Paprika;

• Zwiebel;

• frische Petersilie;

• Pflanzenfett.

Herstellungsverfahren

1. Zwiebel schälen und fein hacken. Gereinigte Tomaten von der Haut waschen und in Würfel schneiden. Pfeffer waschen, kernfrei und in kleine Quadrate schneiden. Die gewaschenen Grüns trocknen und fein hacken. Brechen Sie die Eier in tiefe Teller und schlagen Sie sie leicht mit einer Gabel oder einem Schneebesen.

2. Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel dazugeben und goldbraun braten. Fügen Sie Pfeffer und Tomaten hinzu, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und braten Sie das Gemüse bei schwacher Hitze weich.

3. Den Käse zerbröckeln und dem gerösteten Gemüse hinzufügen. Alles mit geschlagenen Eiern übergießen, zudecken und drei Minuten kochen lassen, dann mit Rührei bestreuen und braten, bis es fertig ist.

Spiegeleier mit Tomaten - Tipps und Tricks

  • Für Rührei sind nur reife und fleischige Tomaten geeignet.
  • Damit Gemüse beim Braten weich und zart sein kann, muss es von der Haut entfernt werden. Dies ist einfacher, wenn Sie mit kochendem Wasser verbrühen.
  • Eier werden mit gut erhitztem Öl in die Pfanne getrieben. Wenn Sie in kaltes Öl einbrechen, nehmen sie überschüssiges Fett auf und in zu heißem - schnell verbrennen.
  • Es wird empfohlen, Rühreier bei niedriger Hitze zu garen, damit es geröstet und nicht verbrannt wird.
  • Die Pfanne für die Spiegeleier sollte eine Teflonbeschichtung oder einen dicken Boden haben. Sie können Eier auf Gemüse oder Butter braten.
  • Sie können den Klatsch sofort zerstreuen, und mit Ihrer kleinen Seite ist es besser, vor dem Kochen mit feinem Salz zu salzen. Darüber hinaus ist es besser, nur Proteine ​​zu salzen, damit sich das Eigelb nicht verschlechtert. Fügen Sie die Eier vorzugsweise am Ende Gewürze hinzu.
  • Wenn Rühreier mit Gemüse gemischt werden, müssen sie vor der Zubereitung gekocht werden und erst dann die Eier einschenken.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen