Mais in Dosen für den Winter

Mais in Dosen für den Winter

Maiskonserven für den Winter zu Hause sind sehr lecker, saftig und süß, im Gegensatz zur Einkaufsmöglichkeit! Ja, und eine solche Zubereitung ist um ein Vielfaches billiger. Vergessen Sie nicht, ein paar Gläser dieses Gemüses zu korken, um im Winter leckeren Salat zuzubereiten.

Denken Sie daran, dass junger Mais, aus dessen Ohren der Saft gewonnen wird, nur 15 bis 20 Minuten gekocht wird. Reifer Kohl muss jedoch mindestens 1-2 Stunden gekocht werden, bis die Körner weich sind. Salz ist beim Kochen von Mais nicht möglich - Salz versiegelt die Oberfläche der Körner und sie werden schwer zu schmecken.

Sie benötigen eine Kapazität von 0,5 Litern:

  • 5-6 Maiskolben;
  • 1 EL. l Kristallzucker und 1 TL;
  • 0,5 tp. Salze;
  • 1 EL. l 9% Essig.
Mais in Dosen für den Winter

Wie man Mais zu Hause konserviert

1. Reinigen Sie die Ohren von den Blättern und Pflanzenhaaren. Legen Sie einen kleinen Teil der gewaschenen Blätter auf den Boden des Topfes oder Kessels und legen Sie die gereinigten und gewaschenen Maiskolben darauf. Wir gießen 1 EL. l Zuckersand. Wir werden kein Salz hinzufügen.

Mais in Dosen für den Winter

2. Füllen Sie Wasser auf und stellen Sie den Behälter mit einem Deckel auf den Herd. Zum Kochen bringen und die Hitze auf ein mittleres Niveau reduzieren, den Kolben 15-20 Minuten kochen.

Mais in Dosen für den Winter

3. Dann nehmen wir den Behälter aus dem Feuer und bewegen die Maiskolben scharf ins eisige Wasser. Sobald sie sich etwas abkühlen, schneiden wir die Samen mit einem scharfen Messer ab.

Mais in Dosen für den Winter

4. Wir waschen mehrere 0,5-Liter-Gläser und gießen gekochten Mais in die Schultern - nicht mehr!

Mais in Dosen für den Winter

5. Die Gläser zur Sterilisation in einen Topf geben und in jeweils 0, 5 TL einfüllen. Salz und 1 TL. Zuckersand.

Mais in Dosen für den Winter

6. Fülle heißes Wasser nach oben. Mit heißem Wasser füllen und in die Schultern der Dosen füllen. Stellen Sie es auf den Herd, bringen Sie das Wasser zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittleres Niveau, indem Sie die Gläser mit Deckeln abdecken. In dieser Position werden wir sie etwa 1 Stunde lang sterilisieren.

Mais in Dosen für den Winter

7. Nach der angegebenen Zeit nehmen wir die Gläser aus der Pfanne und gießen 1 Esslöffel in jedes davon. l 9% Essig einkorken und sofort einen Konservierungsschlüssel verkorken oder den Deckel bis zum Anschlag drehen, wenn die Banken eingefädelt sind.

Mais in Dosen für den Winter

8. Drehen Sie den Boden vorsichtig nach oben, achten Sie auf die Qualität des Verschlusses und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur abkühlen. Optional können Sie in jedes Glas Dosenmais 0,5 Tabletten Aspirin geben, so dass die Fermentation beeinträchtigt wird.

Mais in Dosen für den Winter

9. Wir werden die gekühlte Konservierung in die Speisekammer oder den Keller bringen, aber dort - auf Wunsch: Salate vorbereiten, als Beilage dienen oder saftige Maiskörner genießen!

Mais in Dosen für den Winter
Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen