Salate mit eingelegten Pilzen

Salate mit eingelegten Pilzen

Eingelegte Pilze verleihen den Gerichten einen einzigartigen Geschmack und einen herzhaften Geschmack. Sie lassen sich gut mit jedem Fleisch kombinieren, den meisten Gemüsesorten und einigen Meeresfrüchten, sodass Sie auf dieser Grundlage völlig unterschiedliche Gerichte zubereiten können. Die Zeit für das Kochen dauert normalerweise nicht viel, da der Hauptbestandteil gebrauchsfertig ist. Salate mit eingelegten Pilzen ermöglichen die Abwechslung der Familienmenüs, die sich für ein festliches Fest eignen.

Merkmale des Kochens

Die Zubereitung eines Salats mit eingelegten Pilzen nach einem der Rezepte ist keine schwierige Aufgabe. Um jedoch ein perfektes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie einige Feinheiten kennen.

  • Für Salate können Sie sowohl eingemachte Champignons als auch andere eingelegte Pilze (Pilze, Steinpilze, Milchpilze, weiß) verwenden. Sie haben alle einen einzigartigen Geschmack. Einige Pilze in der Zusammensetzung des Imbisses können durch andere ersetzt werden, aber die organoleptischen Eigenschaften des fertigen Gerichts ändern sich ebenfalls ein wenig.
  • Marinaden aus einem Glas Champignons müssen abgelassen werden, bevor das Produkt in den Salat gegeben wird. Honig, Pilze und Pilzplatten, in denen sie enthalten sind, sollten ebenfalls mit fließendem Wasser gewaschen werden, um den rutschigen Film zu entfernen.
  • Gekochte Produkte (Hähnchen, Gemüse, Eier usw.) werden häufig für eingelegte Pilzsalate verwendet. Sie müssen vor dem Mischen mit anderen Zutaten gekühlt werden, da der Snack sonst schnell sauer wird.
  • Gemüse für Salate wird in Uniform gekocht. Dann behalten ihre Stücke ihre Form.
  • Salzen und Dressing von Salaten mit eingelegten Pilzen sollten kurz vor dem Servieren auf den Tisch gelegt werden, damit sie länger frisch bleiben. Die Ausnahme sind Puff Snacks, die mindestens 2-3 Stunden brauchen, um in die Sauce einzutauchen.

Die Technologie für die Zubereitung von Salaten mit eingelegten Pilzen kann unterschiedlich sein. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie die Anweisungen zum ausgewählten Rezept sorgfältig durchlesen.

Vinaigrette mit Pilzen

Zusammensetzung:

  • Rüben - 0, 2 kg;
  • eingelegte Pilze - 0, 2 kg;
  • Kartoffeln - 0, 3 kg;
  • Gewürzgurken - 0, 2 kg;
  • Karotten - 150 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Apfelessig (6%) - 10 ml;
  • Pflanzenöl - 60 bis 80 ml;
  • frisches grüns - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Rüben, Karotten und Kartoffeln, nicht schälen, gut waschen. In separaten Behältern kochen, aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen.
  • Karotten und Kartoffeln schälen, in erbsengroße Stücke schneiden. In eine Schüssel geben.
  • Die Zwiebeln von der Schale befreien, fein hacken, Karotten und Kartoffeln einfüllen.
  • Die Champignons in ein Sieb geben, ausspülen, ein wenig trocknen lassen und auf das Gemüse geben.
  • Eingelegte Gurken, in kleine Würfel geschnitten, zu den restlichen Zutaten geben.
  • Die Rüben schälen, genauso schneiden wie Kartoffeln und Karotten. Legen Sie eine separate Platte ein. Mischen Sie einen Löffel Butter und Apfelessig, gießen Sie die Rüben hinzu und mischen Sie sie.
  • Fülle die Nahrung mit dem restlichen Öl in die Schüssel.
  • Die Rüben in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten mischen.

Beim Servieren wird empfohlen, Salat mit gehacktem Grün zu bestreuen. Diese Variante des Imbisses wird als alltäglich betrachtet, aber in vielen Familien wird eine Vinaigrette für den festlichen Tisch vorbereitet.

Lunge aus Schweinefleisch, eingelegter Pilz und koreanischer Karottensalat.

Zusammensetzung:

  • gekochte Schweinelungen - 0, 4 kg;
  • eingelegte Pilze (beliebig) - 0,25 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • koreanische Möhren - 0, 2 kg;
  • Tafelessig (9 Prozent) - 20 ml;
  • Wasser - 40 ml;
  • Zucker - 5 g;
  • pflanzenöl - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Befreie die Zwiebeln von der Schale und schneide sie in dünne Ringe.
  • Verdünne den Essig mit Wasser, füge Zucker und etwas Salz hinzu.
  • Zwiebel in gekochte Marinade tauchen, 10 Minuten ziehen lassen.
  • Gekochte Schweinelungen in Streifen schneiden, in eine Schüssel geben.
  • Eingelegte Zwiebeln ausdrücken. Zu Innereien hinzufügen.
  • Die Champignons aus dem Glas nehmen, ggf. spülen. In Streifen schneiden. Pilze können nicht zerquetscht werden. Ans Licht bringen und Zwiebeln.
  • Koreanische Möhre und etwas Öl hinzufügen. Rühren

Dieser sparsame Salat ist auch bei denjenigen beliebt, die Fleischnebenprodukte nicht besonders mögen. Snack hat einen würzigen Geschmack.

Schichtsalat mit marinierten Pilzen und geräuchertem Hähnchen

Zusammensetzung:

  • marinierte Pilze (sortiert) - 0, 2 kg;
  • geräuchertes Hähnchenbrustfleisch - 0, 2 kg;
  • Kartoffeln - 0, 3 kg;
  • Hühnerei - 5 Stück;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Salz, Pfeffer, Mayonnaise - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Champignons spülen, mit einem Messer fein hacken.
  • Hühnerbrustfleisch wird von den Knochen getrennt, hautfrei, fein gehackt.
  • Kochen Sie die Kartoffeln in einer Uniform. Kühlen, schälen, auf einer groben Reibe hacken.
  • Gekochte Hühnereier Legen Sie es unter einen kalten Wasserstrom, um es abzukühlen.
  • Reinige die Eierschale. Trennen Sie sie in Weiß und Eigelb. Reiben Sie separat.
  • In einer feinen Reibe den Käse hacken.
  • Kartoffeln in eine Schüssel geben. Mit einem Löffel glatt machen. Salz, Pfeffer, Mayonnaise.
  • Das gehackte Hähnchen auf die Kartoffeln geben, die Sauce darüber gießen.
  • Lege in der nächsten Schicht das Eiweiß und bedecke es mit Mayonnaise.
  • Champignons darauf geben, Mayonnaise gießen. Mit Eigelb bestreuen.
  • Das Eigelb bestreichen, mit Käse bestreuen. Es ist nicht notwendig, die letzte Saucenschicht abzudecken.

Die nach diesem Rezept hergestellte Vorspeise sieht elegant aus und ist lecker und befriedigend. Wenn Sie es für den festlichen Tisch vorbereiten, werden die Gäste zufrieden sein.

Salat mit eingelegten Pilzen und Tintenfisch

Zusammensetzung:

  • eingelegte Champignons - 0, 25 kg;
  • Tintenfischfilets - 0, 4 kg;
  • frische Gurken - 0, 2 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Hühnerei - 3 Stück;
  • mayonnaise - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das geschälte Tintenfischfilet einige Minuten in kochendem Wasser kochen, abkühlen lassen und in Streifen schneiden. In Mischbehälter legen.
  • Zwiebeln schälen. In dünne Ringe schneiden und mit kochendem Wasser füllen, um die Bitterkeit zu beseitigen. 3 Minuten einwirken lassen. Drücken, zum Tintenfisch hinzufügen.
  • Gurken waschen, mit einem Handtuch trocknen. Schälen Sie die Schale mit einem Schäler. Schneiden Sie das Fleisch in dünne Strohhalme und fügen Sie die anderen Zutaten hinzu.
  • Gekochte Eier kühlen unter fließendem kaltem Wasser abschälen. In dünne Scheiben schneiden, zu anderen Produkten geben.
  • Die Flüssigkeit aus dem Champignonglas ablassen. Die Champignons in Streifen schneiden, mit anderen Zutaten mischen.

Es bleibt noch übrig, den Salat mit Mayonnaise zu füllen, ihn in eine schöne Vase zu stellen und an den Tisch zu bringen.

Salat mit eingelegten Pilzen, Fleisch und frischem Gemüse

Zusammensetzung:

  • gekochtes Schweinefleisch (Filet) - 0,25 kg;
  • eingelegte Pilze - 0,25 kg;
  • frische tomaten - 0, 3 kg;
  • Blattsalat - 100 g;
  • Selleriestangen - 150 g;
  • Dijon-Senf - 20 ml;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Sauerrahm - 100 ml;
  • Roggencracker - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das mager gekochte Schweinefleisch in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Das Gelee in kleine Stücke von beliebiger Form schneiden. Zum Fleisch hinzufügen.
  • Tomaten waschen, mit einer Serviette abtupfen. In Würfel mit einer Größe von ca. 1 cm schneiden, Schweinefleisch und Champignons hinzugeben.
  • Sellerie waschen, in dünne Scheiben schneiden, zu anderen Zutaten geben.
  • Salatblätter waschen, trocknen lassen. Legen Sie einige Blätter auf den Teller, reißen Sie den Rest mit den Händen auf und legen Sie sie auf die bereits vorbereiteten Produkte.
  • Umrühren, Salatblätter anziehen.
  • Senf und Sauerrahm in einem separaten Behälter zusammenmischen, verquirlen.
  • Gießen Sie die vorbereitete Sauce über die Vorspeise.
  • Mit Croutons und geriebenem Käse bestreuen.

Dem Aperitif werden kurz vor dem Servieren Cracker hinzugefügt, damit sie keine Zeit zum Aufsaugen haben und Knusprigkeit verlieren.

Wie man einen Salat mit eingelegten Pilzen dekoriert

Jedes Gericht scheint schmackhafter, wenn es schön serviert wird. Sie können einige Ideen für die Dekoration von Salaten aus eingelegten Pilzen anbieten.

  • Salat von eingelegten Pilzen lässt sich meistens zu einem Kuchen formen. Für diesen Snack müssen Sie den Platz innerhalb des kulinarischen Reifens füllen, der auf die Schüssel gelegt wird, und dann den Reif entfernen. Puff-Salate werden sofort in diesem Gerät gesammelt.
  • Um einen Salat mit eingelegten Pilzen in Portionen zu servieren, können Sie eine Dose ohne Boden verwenden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Vorspeise nicht in Salatschüsseln, sondern in Eisschalen oder Gläsern zu zersetzen.
  • Wenn Sie Salatblätter auf ein Gericht oder eine Salatschüssel legen, bevor Sie den fertigen Snack in sie legen, wird das Gericht heller und eleganter aussehen.
  • Um den Salat zu dekorieren, kannst du Blumen aus Gemüse machen. Dazu reichen sie aus, um in dünne Scheiben zu schneiden, sie zu rollen, Blätter aus grünen Blättern zu machen.

Die Pilze selbst können eine Dekoration für einen Imbiss sein, in dem sie eine der Hauptzutaten sind. Sie können auf einem Salat mit einer Rutsche angeordnet werden, sich über den gesamten Umfang ausbreiten, Teil der Komposition sein und sich mit Marienkäfern aus Kirschtomaten oder Bienen aus Oliven und Oliven ergänzen.

Salate mit eingelegten Pilzen lassen sich leicht und schnell zubereiten, sind appetitlich und lecker. Sie können für ein Familienessen und für den Feiertagstisch vorbereitet werden. Das Vorhandensein einer großen Anzahl von Rezepten für diesen Snack ermöglicht es Ihnen, die Option für jeden Geschmack zu wählen.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen