Nutella zu Hause

Nutella zu Hause

Branded Store-Produkte locken mit einer schönen Verpackung und außergewöhnlichem Geschmack, aber der Preis und die Zusammensetzung sind in der Regel ernüchternd. Die meisten der meistbekannten "Snacks" werden von Kindern nicht empfohlen, da sie einen hohen Gehalt an Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsmitteln, Geschmacksverstärkern und anderen Substanzen enthalten, die für Menschen jeden Alters nicht von Nutzen sind. Dies bedeutet nicht, dass viele Kinder, die ihre Gesundheit und die Gesundheit von Kindern überwachen, eine strikte Diät einhalten. Entzug und Speichel zu erleiden ist nicht die beste Option, aber Sie können das gewünschte Shop-Produkt selbst zu Hause vorbereiten.

Schokoladenpaste "Nutella" ist ein Traum vieler Kinder, sie würden es essen und essen. Aber was für ein Elternteil würde es ihm erlauben, etwas zu essen, das nur Schokolade ähnelt und nichts Gutes bringt? Darüber hinaus kann dieselbe Paste leicht zu Hause hergestellt werden, sie wird identisch mit der Marke sein, um zu schmecken, besteht jedoch nur aus den Zutaten, die Sie selbst hinzufügen.

Nutella kann für hausgemachte Pasta zum Frühstück verwendet werden - Brot oder Toast mit einer solchen Verteilung geht mit Tee und einem Knall einher und gibt Kindern Kraft und Energie. Es eignet sich auch zum Schmieren von Kuchen, ein Kuchen mit einer solchen Creme wird saftig, lecker und schön.

Es gibt mehrere Rezepte, um hausgemachte Nutella-Nudeln zuzubereiten. Sie können alles versuchen, um das Leckerste für sich selbst zu finden oder auf einem der empfohlenen zu verweilen.

Wie man Pasta Nutella zu Hause zubereitet: die besten Rezepte.

Rezeptnummer 1

Um Nutella-Schokoladenpaste zu Hause herzustellen, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Hühnereier - 2 Stück;
  • Milch - 2 Gläser;
  • Butter - 1 Teelöffel;
  • Weizenmehl - 4 EL. l.
  • Walnüsse geschält - 1 Tasse;
  • Kristallzucker - 3 Gläser;
  • Kakaopulver - 2 EL. l.
  • Vanillin - auf der Spitze eines Messers.

Technologie der Vorbereitung - wir bereiten Nutell Schritt für Schritt vor:

  • Die Eier sollten nicht zu kalt sein, besser als die Raumtemperatur. Sie sollten in eine Schüssel gegeben werden und gut schlagen. Eier mit Zucker schlagen, bis sich die Masse der Masse in ein helleres, sogar weißes verwandelt, und bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  • Danach wird allmählich Weizenmehl eingeführt. Tun Sie dies langsam, damit sich keine Klumpen bilden - es ist einfacher, ihre Bildung zu verhindern, als nach dem Versuch, sie aufzulösen. Sie können einen Schneebesen, einen Mixer oder eine normale Tischgabel verwenden.
  • Wenn das Mehl vollständig in eine Mischung aus Eiern und Zucker „gehämmert“ ist, können Sie mit der Einführung von Kakao beginnen. Bezüglich dieses Inhaltsstoffes - halten Sie sich strikt an das Rezept. Andernfalls kann sich die Paste als bitter (wenn Sie Kakao übertreiben) oder ungesättigt (wenn Sie sie nicht melden) erweisen.
  • Walnüsse müssen von der Schale und den Trennwänden abgezogen werden. Wenn die Nüsse alt sind, könnte der Film, der die Kerne bedeckt, bereits trocknen und sich ablösen - wenn möglich, sollte er auch entfernt werden. Geschälte Nüsse sollten dazu in ein Glasgefäß gegeben und mit einem Deckel fest verschlossen werden. Schütteln Sie den Nuss gründlich - die Hülle löst sich von selbst. Nüsse sollten in einer trockenen Pfanne gehackt und leicht gebraten werden (dies ist optional). Sie können Nüsse mit einem Mixer oder einer Kaffeemühle hacken. Nusspulver ist notwendig, um die Zubereitung unserer Schokoladenpaste hinzuzufügen und gründlich zu mischen.
  • Nachdem die Nüsse Butter hinzugefügt haben, sollte sie weich sein, aber nicht schmelzen.
  • Vanillin an der Messerspitze oder eine Prise nach Belieben hinzufügen.
  • Fülle die vorbereitete Masse mit Milch und mische sie sehr gründlich, so dass keine Klumpen entstehen.
  • Stellen Sie eine Schüssel oder einen Topf mit der Mischung auf den Herd, machen Sie ein sehr kleines Feuer und fangen Sie an zu kochen, oder besser gesagt, unsere Pasta zu kochen. Beim Kochen muss es unbedingt rühren, sonst kann es brennen. Nach etwa 20 Minuten verdickt sich die Paste auf die gewünschte Konsistenz, und Sie können das Feuer ausschalten und Nutella nach Hause stellen. Guten Appetit! Es ist einfacher und schneller, Pasta herzustellen, als sein Rezept zu schreiben.

Rezept Nr. 2

Dieses Rezept ähnelt der ersten Möglichkeit, Nutella-Schokoladenpaste zu kochen, weist jedoch einen wesentlichen Unterschied auf. In diesem Fall werden die Eier nicht verwendet, was bedeutet, dass eine solche Paste länger gelagert werden kann.

Um Nutella auf dieses Rezept vorzubereiten, benötigen wir:

  • Kuhmilch - 4 Gläser;
  • Nüsse - Haselnüsse, Erdnüsse oder Walnüsse - 100 g;
  • Kristallzucker - 4 Gläser;
  • Weizenmehl - 4 EL. l.
  • Kakaopulver - 6 EL. l.
  • Butter - 1 Packung (200 g);
  • Salz - 1/4 Teelöffel

Kochtechnik:

  • Mischen Sie trockene Zutaten - Zucker, Mehl und Kakao.
  • Ein dünner Strahl füllt die Milch ein und rührt die Mischung sofort intensiv um, so dass sich keine Klumpen bilden.
  • Wenn die Milch vollständig eingefüllt ist, stellen Sie die Schüssel auf ein kleines Feuer.
  • Bringe die Mischung langsam zum Kochen und rühre sie ständig.
  • Butter hinzufügen.
  • Pulverförmige Nüsse hinzufügen.
  • Kochen Sie weitere 10-20 Minuten, bis Sie Konsistenz benötigen.
  • Vom Herd nehmen und in sterile Gläser geben.
  • Hausgemachte Nutella ist fertig! Genieße es!

Rezept Nr. 3 (Schritt für Schritt mit Fotos)

zutaten:

  • Milch - 1 Tasse;
  • Zucker - 1 Tasse;
  • Mehl - 2 EL. l.
  • Kakaopulver - 2 EL. l.
  • Butter - 20 g;
  • Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse) - 80-100 g.
Nutella zu Hause

Herstellung:

Die Creme ist sehr schnell zubereitet. Die Zubereitung selbst dauert nicht länger als 15 Minuten. Nach dem Abkühlen ist Nutella in 30 bis 40 Minuten fertig.

1. Mischen Sie zuerst das Zucker- und Kakaopulver. Reiben Sie die Masse mit einem Spatel ein, bis die Kakaomassen verschwinden. Mehl hinzufügen und auch mahlen.

Nutella zu Hause

2. Nun die Masse mit Milch verdünnen und bei schwacher Hitze erwärmen, um den Zucker aufzulösen. Danach können Sie das Feuer etwas erhöhen. Nutella zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren das ausgefallene Mehl vom Boden anheben. Noch bevor das Kochen beginnt, verdickt sich die Creme, und Sie können sie aus dem Feuer nehmen, nachdem die ersten Blasen auf der Oberfläche aufgetaucht sind.

Nutella zu Hause

3. Schneiden Sie die geschälten Nüsse sehr fein oder hacken Sie sie in einem Mörser.

Nutella zu Hause

4. Nüsse und Butter zu den heißen Nutella geben. Die Masse gut umrühren, abkühlen lassen und in ein Glas geben.

Nutella zu Hause

5. Die Creme mit einem sauberen, trockenen Löffel aus einem Glas entnehmen und dann mindestens eine Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Nutella zu Hause
Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen